Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Linie fängt Mittelpunkt nicht dauerhaft

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Linie fängt Mittelpunkt nicht dauerhaft (1571 mal gelesen)
Relleumdesign
Mitglied
Konstruktion, Design


Sehen Sie sich das Profil von Relleumdesign an!   Senden Sie eine Private Message an Relleumdesign  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Relleumdesign

Beiträge: 222
Registriert: 20.12.2015

WIN10 64bit Quadcore
Ab SWX2000, jetzt: SWX2016
3D-Maus SpaceExplorer

erstellt am: 20. Dez. 2015 21:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
(schade - finde meinen alten Account nicht mehr wieder)
Sollte ich bei meiner Suche eine bestehende Antwort übersehen haben: sorry.

Bin dieses Jahr von 2008 auf 2015 aufgestiegen - leider  die 2008er lief perfekt. Anderes Thema.


Ein paar Sachen stören mich jedoch im Moment mal gewaltig - aber ist vielleicht einstellbar? :

-Wenn ich Linien ziehe, insbesondere Hilfslinien, die auf dem Mittelpunkt einer vorhandenen Linie/Kreissegment o.ä. beginnen sollen, dann tun sie das zwar d.h. fängt die Mittelpunkt, aber diese Bedingung wird nicht permanent beibehalten. Die Linie steht dann immer noch unverknüpft im Raum.

(z.B. Linie an Kreismittelpunkt oder Linienanfang beginnen lassen bleibt permanent verknüpft, auch wenn ich die Linien woanders hinzerre)

-wenn ich eine senkrechte Linie zeichne, scheint das zu gehen, aber die Linie ist nicht als senkrecht definiert, das muss ich im Moment alles noch mal händisch nachholen  das ist doch mega-K...

-irgendwie hab ich die Funktion "tangentiale Linie an Kreis zeichnen" beim Skizzieren auch nie ganz kapiert, aber beim 2015er bekomm ich das ums Verrecken gar nicht mehr hin, das ist immer eine irgendwie-auf-dem-Kreis-steh-Linie. Beim 2008er war das mal so oder auch wie gewollt tangential...immerhin ging's in rund der Hälfte aller Versuche.


Vielleicht hat sich da auch schon früher was getan oder ich bin zu doof, aber ich ich würde mich über Hilfe sehr freuen!

Gruss,
Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christoph Weise
Mitglied
Technischer Produktdesigner / Konstruktion / CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Christoph Weise an!   Senden Sie eine Private Message an Christoph Weise  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christoph Weise

Beiträge: 112
Registriert: 22.03.2015

Fujitsu Celsius
Intel Xenon E5-1620
32 GB RAM
Nvidia P4000 8GB
Win 7 64-bit
SolidWorks 2016/2018
QickPress 2016<P>Home:
HP Z230
Intel Xenon E3-1225
16GB Ram
Nvidia K2000
Win 7 64-bit

erstellt am: 20. Dez. 2015 22:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Relleumdesign 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dirk

Ich hab zwar nur SolidWorks 2014 aber ich hoff das die da nich so viel geändert haben.

Sind bei dir in den Systemoptionen / Skizze / Beziehungen/Fangen die Hacken gesetzt?

Gruß Christoph

------------------
Wer einen Fehler findet darf ihn behalten,
wer zwei findet kann beide behalten,
ab fünf Fehler gibs Rabatt :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Relleumdesign
Mitglied
Konstruktion, Design


Sehen Sie sich das Profil von Relleumdesign an!   Senden Sie eine Private Message an Relleumdesign  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Relleumdesign

Beiträge: 222
Registriert: 20.12.2015

WIN10 64bit Quadcore
Ab SWX2000, jetzt: SWX2016
3D-Maus SpaceExplorer

erstellt am: 20. Dez. 2015 22:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

   

Ok...das war's. "Automatische Beziehungen" hatte keinen Haken  hab ich in 7 Jahren nicht dran rumgestellt und beim 2015er vielleicht doch?

Was mich ja verwirrt hat, was, dass das scheinbar _zum Teil_ ging und z.T. nicht.

Jetzt tut alles wie es soll: DANKE!!

Gruss,
Dirk

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz