Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Eigene Bohrungstabelle

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Eigene Bohrungstabelle (1020 mal gelesen)
swcad
Mitglied
konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von swcad an!   Senden Sie eine Private Message an swcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swcad

Beiträge: 256
Registriert: 28.04.2005

Solidworks 2015 4.0
Dell precision 7810

erstellt am: 15. Dez. 2015 09:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen ,

ich würde gerne eine eigen Bohrungstabelle erstellen. Grund ist, dass wir oft Platten haben mit sehr vielen Gewinden und Passstiftbohrungen. Diese müssen dann von der Zeichnung in die Maschine programmiert werden, was sehr zeitaufwändig und fehlerbehaftet sein kann.
Gibt es eine Möglichkeit die Bohrubgstabelle so abzuändern das folgendes dabei rauskommt

L X+100 Y-50 R0 FMAX M99

Wäre schön, wenn mir jemand sagen könnte ob dies überhaupt möglich ist, bevor ich da in die Tiefen von Solidworks vordring, da ich überhaupt keine Ahnung davon habe.

LG Olli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

swcad
Mitglied
konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von swcad an!   Senden Sie eine Private Message an swcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swcad

Beiträge: 256
Registriert: 28.04.2005

Solidworks 2015 4.0
Dell precision 7810

erstellt am: 15. Dez. 2015 16:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hat denn keiner eine Idee         

[Diese Nachricht wurde von swcad am 15. Dez. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2354
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 16. Dez. 2015 06:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für swcad 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo swcad,

könnte mir nur vorstellen da was mit API zu machen, da die Tabellenvorlage für Bohrungstabellen ja nicht manipulierbar ist, bzw. wüßte ich nicht wie das geht.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4209
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI/SWPUC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SOLIDWORKS 2019SP4
SOLIDWORKS 2020SP1
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 1903 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 16. Dez. 2015 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für swcad 10 Unities + Antwort hilfreich


BohrungstabelleBsp.jpg

 
Moin,

wenn man denn so genau wüsste, was denn

Zitat:

L X+100 Y-50 R0 FMAX M99

bedeuten soll...

L - wahrscheinlich die laufende Nummer, als Nr. -> geht, logisch.

X+100 Y-50 - hier willst du wahrscheinlich die Koordinaten verschieben. Das geht doch ganz einfach, indem du den Ursprung auf die verschobene Position setzt. Mache dir dafür einfach eine Hilfslinie und setze da den Ursprung drauf - fertig.

R0 - Radius? Wo?

FMAX - F? MAX? Bei Bohrungen?

M99 - Die Tabelle kannst du ja auch nach Größe sortieren lassen, oder was auch immer hier gemeint ist.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

[Diese Nachricht wurde von Heiko Soehnholz am 16. Dez. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

swcad
Mitglied
konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von swcad an!   Senden Sie eine Private Message an swcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swcad

Beiträge: 256
Registriert: 28.04.2005

Solidworks 2015 4.0
Dell precision 7810

erstellt am: 16. Dez. 2015 08:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Heiko,

ind der Tabelle steht das X und Y in der Kopfzeile. Und darunter der reine Zahlenwert.Ich möchte aber die Tabelle so, das vor jeder Koordinate die Richtung stsht also X50 und Y50 zB.
R0 Fmax M99 sind Maschinenparameter die ich zusätzlich mit einfließen lassen möchte. Dann kann ich die Datei direkt zur Maschinen geben und dort müsster der Bediener ´noch ein paar Sachen optimieren.
Es wäre dann ein CAD/CAM extra light 

Morgen Bernd,

was ist API, ich habe da keine Ahnung, würde mich aber gerne damit beschäftigen.

Gruss Olli

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4209
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI/SWPUC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SOLIDWORKS 2019SP4
SOLIDWORKS 2020SP1
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 1903 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 16. Dez. 2015 09:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für swcad 10 Unities + Antwort hilfreich

Tja,

man kann zwar Formeln eingeben, leider aber nicht Spaltenweise. Und damit wirst du das X und Y nicht automatisch ergänzen können.

Die anderen Parameter kommen ja eh' per händischer Eingabe in die Tabelle?! Dafür kannst du dir ja leicht die nötigen Spalten ergänzen lassen.

Da du die Tabelle ohnehin exportieren wirst - vielleicht machst du die Modifikationen lieber in Excel?! ist wohl einfacher, als die API-Programmierung zu erlernen...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

swcad
Mitglied
konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von swcad an!   Senden Sie eine Private Message an swcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für swcad

Beiträge: 256
Registriert: 28.04.2005

Solidworks 2015 4.0
Dell precision 7810

erstellt am: 16. Dez. 2015 09:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Heiko,

das habe ich gerade gemacht und das funzt ganz gut, Ist kein großer Aufwand,ich muss jetzt nur noch schauen wie kompatibel das Ganze ist.
Vielen Dank schonmal  

[Diese Nachricht wurde von swcad am 17. Dez. 2015 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von swcad am 17. Dez. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz