Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Kreismuster einzel bearbeiten / Kopie erstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Kreismuster einzel bearbeiten / Kopie erstellen (1018 mal gelesen)
keel
Mitglied
Entwicklungsingenieur

Sehen Sie sich das Profil von keel an!   Senden Sie eine Private Message an keel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für keel

Beiträge: 6
Registriert: 13.11.2015

Solidworks 2016

erstellt am: 10. Dez. 2015 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen

Ich habe eine relativ komplex Extrusion mit div. Schnitten usw. welche ich mit dem Feature Kreismuster dupliziere.

Jetzt möchte ich jedoch für jedes Element einzel ein bis zwei Parameter individuell anpassen.

Ich stelle mir vor, dass ich in den Eigenschaften des Kreismusters ein Hacken setzen könnte "Kopie erstellen" und danach die Einzelnen Elemente separat bearbeiten könnte. Leider gibt es diese Funktion nicht.


Kennt jemand eine Lösung für dieses Problem?

Viele Grüsse

[Diese Nachricht wurde von keel am 10. Dez. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2431
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 10. Dez. 2015 09:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für keel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

da müssen wir wieder alle die Glaskugel polieren ...

bist du im Teil oder in der Baugruppe?
bei der Baugruppe kannst du es mit Konfigurationen erledigen.
Komponente bekommt 2 Konfigurationen,
bei der gemusterten Komponente kannst du aussuchen ob es die gleiche Konfiguration ist wie bei der 1. oder eine andere.

Im Teil wird das schwieriger, da würde ich Direktbearbeitung an der Kopie vorschlagen ... (also Flächen verschieben etc.). In Sonderfällen reicht evtl auch ein variables Muster ... oder wie das heißt - benutze ich aber nicht.


Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

keel
Mitglied
Entwicklungsingenieur

Sehen Sie sich das Profil von keel an!   Senden Sie eine Private Message an keel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für keel

Beiträge: 6
Registriert: 13.11.2015

Solidworks 2016

erstellt am: 10. Dez. 2015 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Christian

Vielen Dank für deine Antwort.

Es geht um ein Teil nicht um eine Baugruppe.

Die Idee mit der Direktbearbeitung hatte ich auch schon. Funktioniert leider nicht. Es werden auch alle Elemente verändert.

Viele Grüsse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rawo
Ehrenmitglied
technische Zeichnerin


Sehen Sie sich das Profil von rawo an!   Senden Sie eine Private Message an rawo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rawo

Beiträge: 1580
Registriert: 29.03.2001

-----------------------------------
Nichtstun macht nur Spass, wenn man eigentlich viel zu tun hätte. (Sir Coward)<P>Status: "Konfigurations-Junkie"

erstellt am: 10. Dez. 2015 10:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für keel 10 Unities + Antwort hilfreich

für Deine Anforderungen ist "Kreismuster" das falsche Feature. Ein Muster wird immer abhängig vom Original-Feature bleiben.
Du wirst evtl. mit "Feature kopieren" weiter kommen. Allerdings wird es sicher mehr Aufwand sein...
Aber mehr fällt mir da nicht ein.
Du kannst auch eine komplette Skizze kopieren.
Versuch das doch mal...

------------------
**Kein Mensch ist so beschäftigt, dass er nicht die Zeit hätte, jedem zu erzählen, wie beschäftig er ist.**

SWX 2015 SP5 / DBWorks R15 SP 2.5
Office 2010
Windows 10 Pro 64 bit
Dell Precision T3600
Intel Xeon E5
16 Gb RAM
NVIDIA Quadro 2000
Space Pilot Pro

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lenzcad
Mitglied
Selbständiger Handwerker


Sehen Sie sich das Profil von Lenzcad an!   Senden Sie eine Private Message an Lenzcad  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lenzcad

Beiträge: 1439
Registriert: 21.10.2003

CPU Intel I7
RAM 12GB
Quadro FX600
SW 2019
SW 2018
SW 2017
SW Simulation
SW 2018

erstellt am: 10. Dez. 2015 10:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für keel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo keel,
wie schon gesagt worden ist, bei Direktbearbeitung werden alle Elemente verändert. Wenn Du aber ein Element mit weiteren Features bearbeitest, betrifft das nur dieses Element. Vielleicht wäre auf dieser Weise was zu machen.

Gruß - Lenz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4209
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI/SWPUC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SOLIDWORKS 2019SP4
SOLIDWORKS 2020SP1
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 1903 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 10. Dez. 2015 11:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für keel 10 Unities + Antwort hilfreich


VariablesMusterAuchImKreis.jpg

 
Hallo,

ich denke, das "Variable Muster" ist einen Blick wert...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

keel
Mitglied
Entwicklungsingenieur

Sehen Sie sich das Profil von keel an!   Senden Sie eine Private Message an keel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für keel

Beiträge: 6
Registriert: 13.11.2015

Solidworks 2016

erstellt am: 10. Dez. 2015 11:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen

Vielen Dank für eure Antworten. Durch den Hinweis von Heiko habe ich die Lösung gefunden.

Beim Kreismuster gibt es die Option "Zu variirende Instanzen" durch diesen Befehl können einzelne Masse separat angepasst werden. (Nur das Inkrement)

Vielen Grüsse

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2431
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 10. Dez. 2015 12:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für keel 10 Unities + Antwort hilfreich

steht bei mir ja auch schon ... 

aber mit einem Screenshot deiner Aufgabenstellung wäre es für uns leichter die passende Antwort zu geben.

dann würde ich vielleicht auch verstehen, warum Direktbearbeitung alle Instanzen verändern soll ... so ganz klar ist mir das noch nicht ...

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2431
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 10. Dez. 2015 15:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für keel 10 Unities + Antwort hilfreich


Kreismuster_flaechen.PNG

 
Zitat:
... warum Direktbearbeitung alle Instanzen verändern soll ... so ganz klar ist mir das noch nicht ...

Hallo nochmal,

da einige meinten, dass Direktbearbeiten alle Instanzen verändern soll hier noch ein Screenshot.
Wenn ich einzelne Flächen im Kreismuster verschiebe, ändert sich nur der entsprechende Ausschnitt.
oder reden wir aneinander vorbei?

Gruß, Christia


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2431
Registriert: 04.04.2001

SWX2016sp5 WIN10
(SWX2019 testweise)
proAlpha6.2e00/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 11. Dez. 2015 23:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für keel 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
... da würde ich Direktbearbeitung an der Kopie vorschlagen ... (also Flächen verschieben etc.). In Sonderfällen reicht evtl auch ein variables Muster ...

Ich hab das Missverständnis 

Direktbearbeiten als "Fläche anfassen und dran ziehen" nimmt natürlich alles mit. Die Option habe ich aber eh deaktiviert, deshalb hab ich da nicht dran gedacht ...

Es gibt im Befehlsmanager einen Reiter "Direktbearbeitung" da steckt z.B. "Fläche verschieben" drin. Das landet dann auch im Featurebaum und bezieht sich nur auf die tatsächlich gewählten Flächen. Damit kann man eindeutig einzelne Flächen verschieben. (siehe Screenshot vorher).

Aber mit dem neuen variablen Muster ist es evtl eleganter möglich.

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz