Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Rotationsteile an den Radien verknüpfen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Rotationsteile an den Radien verknüpfen (1066 mal gelesen)
SannSpeed
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von SannSpeed an!   Senden Sie eine Private Message an SannSpeed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SannSpeed

Beiträge: 91
Registriert: 03.09.2008

SolidWorks 2018 x64 Edition SP03<P>HP Z620 Workstation
Intel Xeon E5-2620
16Gb RAM
NVIDIA Quadro K4000<P>Windows 10<P>SAP

erstellt am: 03. Dez. 2015 08:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Tangentialverknupfen.zip

 
Hallo zusammen,

ich möchte zwei rotationssymetrische Teile miteinander so verknüpfen, dass sich die Verrundung im Gehäuse tangential an den darin befindenden O-Ring verknüpft.

Wie mache ich das?
Ich benötige das ständig und bekomme es nur hin indem ich die Skizzen der Teile miteinander verknüpfe.

Das Szenario ist im Prinzip so wie in der angehängten Datei.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen 

Gruß Phil

------------------
Ihr Jungen, hört auf einen Alten, auf den die Alten hörten als er noch jung war!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4209
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI/SWPUC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SOLIDWORKS 2019SP4
SOLIDWORKS 2020SP1
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 1903 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 03. Dez. 2015 09:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SannSpeed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich würde die Ringfläche des O-Rings mit einer Trennkurve auftrennen. Dann hast du da die erforderliche Kante zur tangentialen Verknüpfung und musst nicht immer die Skizze ein- und ausblenden.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SannSpeed
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von SannSpeed an!   Senden Sie eine Private Message an SannSpeed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SannSpeed

Beiträge: 91
Registriert: 03.09.2008

SolidWorks 2018 x64 Edition SP03<P>HP Z620 Workstation
Intel Xeon E5-2620
16Gb RAM
NVIDIA Quadro K4000<P>Windows 10<P>SAP

erstellt am: 03. Dez. 2015 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank,

das ist gut als workarround.

Doch um das zu machen muss ich ja jedesmal die Teile bearbeiten.

Ich würde aber gerne die Teile SO WIE SIE SIND verknüpfen....

------------------
Ihr Jungen, hört auf einen Alten, auf den die Alten hörten als er noch jung war!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4209
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI/SWPUC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SOLIDWORKS 2019SP4
SOLIDWORKS 2020SP1
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 1903 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 03. Dez. 2015 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SannSpeed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

aber da kann ich dir nur sagen, dass du sie vielleicht nicht vollständig - in allen Belangen - modelliert hast.

Es ist nämlich auch durchaus üblich, Standard-Komponenten mit Verknüpfungsreferenzen zu versehen, damit ihre Platzierung einfacher wird. Das ist bei deinem Teil (auch) nicht gemacht...

Aber anders: So, wie das Teil jetzt ist, kannst du es nicht auf einfache Art und Weise verknüpfen. Da sehe ich keinen Fehler, aber auch keine Möglichkeit...

Außerdem macht man dies ja nicht jedes mal neu; man macht es einmal vollständig - und gut ist.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SannSpeed
Mitglied
Technischer Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von SannSpeed an!   Senden Sie eine Private Message an SannSpeed  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SannSpeed

Beiträge: 91
Registriert: 03.09.2008

SolidWorks 2018 x64 Edition SP03<P>HP Z620 Workstation
Intel Xeon E5-2620
16Gb RAM
NVIDIA Quadro K4000<P>Windows 10<P>SAP

erstellt am: 15. Dez. 2015 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

und wie funktioniert das mit den Verknüpfungsreferenzen? 

------------------
Ihr Jungen, hört auf einen Alten, auf den die Alten hörten als er noch jung war!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CAD-SUPPORTER
Mitglied
Standard in 3D


Sehen Sie sich das Profil von CAD-SUPPORTER an!   Senden Sie eine Private Message an CAD-SUPPORTER  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CAD-SUPPORTER

Beiträge: 253
Registriert: 03.01.2011

WIN7 x64 + WIN10
SOLIDWORKS 2001 bis 2020
Autodesk AutoSchreibtisch Inventor 2013-2019
ATC Trainer A.D.
Solid Edge Kante V20 und ST5 - ST8

erstellt am: 15. Dez. 2015 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SannSpeed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Mit Verknüpfungsreferenzen kannst Du in Deinem Teil eine Intelligenz speichern zum einfachen verknüpfen. Zugriff hast du über referenzgeometrie Verknüpfungsreferenz. Starte den Befehl und drücke F1 und lasse dir die Hilfe anzeigen. Falls Du die Toolbox hast dann schau dir die verknüpfungsreferenzen eines Toolbox Teiles an.


Viele grüße

------------------
The World is changing, the CAD World too

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2354
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 15. Dez. 2015 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SannSpeed 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

hier ist doch die Möglichkeit der Verknüpfung Sperren in Kombination mit Teil verschieben mit Kollisionskontrolle ganz gut.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4474
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 15. Dez. 2015 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für SannSpeed 10 Unities + Antwort hilfreich


029012_Teil1.jpg


029012_Teil2.jpg

 
Hallo Phil,

wenn Du das "ständig" benötigst, dann hätte ich noch den Vorschlag, die Teile gar nicht zu verknüpfen. Verwende für beide Teile die gleiche Skizze. Verwende jeweils den passenden Skizzenbereich...
Und dann natürlich beide in der Baugruppe auf den Ursprung "ziehen"...

HTH & bis demnäx
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz