Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  3D-Modell Taufläche und Siedefläche

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   3D-Modell Taufläche und Siedefläche (1157 mal gelesen)
Immi90
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Immi90 an!   Senden Sie eine Private Message an Immi90  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Immi90

Beiträge: 6
Registriert: 13.11.2015

erstellt am: 13. Nov. 2015 11:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ZusammentragDatenpunkteEthan-MethanGemischSiedeflacheNEU.zip

 
Hi,

ich hab die Aufgabe ein Modell für den 3D-Drcuker zu konstruieren. Ziel ist die Darstellung von Tau- und Siedefläche für ein Ethan-Methan Gemisch (Phasendiagramm). Ich habe dafür die Daten aus der Excel Tabelle bekommen, die im Anhang ist. Im Anhang sind erst mal nur die Daten für die Siedefläche. Ich hatte ursprünglich die Matrix gegeben und hatte die Idee, diese in eine x,y,z Tabelle zu überführen. Anschließend die Tabelle über die Funktion "Kurve durch XYZ-Punkte" in CAD zu importieren und eine Fläche über die Kurven zu legen.
Allerdings hab ich zwei Probleme, zum einen können nicht alle Kurven eingefügt werden wegen dem Fehler: "3D-Spline schneiden sich selbst", zum anderen ist es mir noch nicht gelungen über  2-3 eingefügte Kurven eine Fläche zu legen.

Könntet ihr mir vielleicht helfen das Problem zu lösen oder mir einen anderen Weg zeigen, wie ich aus den Daten einen Flächenkörper bekomme? Mir steht solidworks 2010 zur Verfügung.

Vielen Dank und schöne Grüße,
Immi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4209
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI/SWPUC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SOLIDWORKS 2019SP4
SOLIDWORKS 2020SP1
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 1903 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 13. Nov. 2015 15:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Immi90 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Und willkommen im Forum!

Nur so ein Ansatz:

- Mache doch gerne eine x y z Datei aus deinen Koordinaten
- Achte dabei auf die Werte, denn die sind recht groß. Wenn die als mm interpretiert werden,
  bekommst du Schwierigkeiten mit der Größe, das SWX Limitierungen hat.
- Hier in der Makro-Börse auf CAD.de gibt es ein Makro zum Einlesen von Koordinaten-Dateien,
  das erzeugt dir eine Punktewolke.
- Mit Spline legst du Kurven über die Daten
- Mit Ausgeformte Oberfläche oder Begrenzungsoberfläche legst du dann ein Fläche über die Kurven.

So in etwa könnte das gehen...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Torsten Niemeier
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbau Ingenieur



Sehen Sie sich das Profil von Torsten Niemeier an!   Senden Sie eine Private Message an Torsten Niemeier  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Torsten Niemeier

Beiträge: 3209
Registriert: 21.06.2001

"ZUSE I.36", 8 BIT, 32 Lämpchen, Service-Ölkännchen "ESSO-Super", Software: AO auf Kuhlmann-Parallelogramm-Plattform
** CSWP 04/2011 **
** CSWE 08/2011 **

erstellt am: 13. Nov. 2015 18:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Immi90 10 Unities + Antwort hilfreich

Immi90
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Immi90 an!   Senden Sie eine Private Message an Immi90  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Immi90

Beiträge: 6
Registriert: 13.11.2015

erstellt am: 14. Nov. 2015 15:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank euch beiden! Ich werde es am Montag mal mit dem Makro versuchen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Immi90
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Immi90 an!   Senden Sie eine Private Message an Immi90  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Immi90

Beiträge: 6
Registriert: 13.11.2015

erstellt am: 17. Nov. 2015 17:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Siedeflache.SLDPRT

 
Hi,
das Makro hat super funktioniert, habe auch die Werte angepasst. Die Punktewolke sieht jetzt richtig gut aus. Allerdings hab ich es noch nicht hingekriegt eine vernünftige Oberfläche darüber zu legen.
Habe gedacht ich lege einen Spline um die Eckpunkte und füge die Oberfläche mit der Funktion Oberfläche ausfüllen ein. Leider kommt dann immer der Fehler Begrenzung konnte nicht geschlossen werden, obwohl der Spline geschlossen ist.

Vielen Dank soweit und schöne Grüße,
Immi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Spieler
Mitglied
Mechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Andi Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Spieler

Beiträge: 941
Registriert: 12.12.2002

SOLIDWORKS 2020 SP1

erstellt am: 17. Nov. 2015 22:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Immi90 10 Unities + Antwort hilfreich


Siedeflaeche_ASP.jpg

 
Hallo Immi,

sieht die Fläche so aus?

Viele Grüße
AndiS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Immi90
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Immi90 an!   Senden Sie eine Private Message an Immi90  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Immi90

Beiträge: 6
Registriert: 13.11.2015

erstellt am: 18. Nov. 2015 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Andi,

ja genau so sollte die Fläche aussehen. Wenn du mir jetzt noch verraten könntest, wie du das gemacht hast, wär es perfekt 

Schöne Grüße,
Immi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Spieler
Mitglied
Mechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Andi Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Spieler

Beiträge: 941
Registriert: 12.12.2002

SOLIDWORKS 2020 SP1

erstellt am: 18. Nov. 2015 14:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Immi90 10 Unities + Antwort hilfreich


Siedeflaeche_ASP.mp4

 
Hallo Immi,

wie im Film gezeigt:

1. Skizze erstellen mit dem horizontalen Liniensegment
2. „Kurve durch Referenzpunkte“
3. Neue Skizze, „Elemente übernehmen“ die horizontale Skizze und die mit den Referenzpunkten einbeziehen
4. „Planare Oberfläche“

Viele Grüße
AndiS

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Immi90
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Immi90 an!   Senden Sie eine Private Message an Immi90  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Immi90

Beiträge: 6
Registriert: 13.11.2015

erstellt am: 19. Nov. 2015 15:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Siedeflacheskaliert.SLDPRT


Tauflacheskaliert.SLDPRT

 
Hi, danke für die ganzen Tipps bis jetzt. Den Tipp von Andy mit der planaren Oberfläche konnte ich jetzt auch umsetzen. Allerdings hat sich noch nicht das 3D Modell ergeben, dass ich wollte.
Habe deshalb meine Skalierung nochmal verändert und erhalte die beiden Punktewolken aus dem Anhang.
Ich habe auch versucht mit einer planaren Oberfläche eine Fläche über die Punkte zu legen, schaffe es aber nicht eine vernünftige Oberfläche über den Körper zu legen, mir gelingen nur einzelne Ebenen.
Ich hoffe ihr könnt mir bei dem Problem nochmal helfen.
Vielen Dank bis jetzt und Grüße,
Immi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4209
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI/SWPUC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SOLIDWORKS 2019SP4
SOLIDWORKS 2020SP1
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 1903 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 19. Nov. 2015 15:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Immi90 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

dann zitiere ich mich noch mal selbst aus der allerersten Antwort:

Zitat:

- Mit Spline legst du Kurven über die Daten
- Mit Ausgeformte Oberfläche oder Begrenzungsoberfläche legst du dann ein Fläche über die Kurven.

Also bei mir geht das...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Spieler
Mitglied
Mechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Andi Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Spieler

Beiträge: 941
Registriert: 12.12.2002

SOLIDWORKS 2020 SP1

erstellt am: 19. Nov. 2015 17:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Immi90 10 Unities + Antwort hilfreich

Immi90
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Immi90 an!   Senden Sie eine Private Message an Immi90  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Immi90

Beiträge: 6
Registriert: 13.11.2015

erstellt am: 22. Nov. 2015 16:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Leute,
vielen Dank für die super und schnelle Hilfe. Ich habe das Modell jetzt so hingekriegt, wie ich es haben wollte.

Vielen Dank und schöne Grüße,
Immi 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz