Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Hüllgeometrie erstellen / Geometrie vereinfachern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Hüllgeometrie erstellen / Geometrie vereinfachern (2093 mal gelesen)
chrkor
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von chrkor an!   Senden Sie eine Private Message an chrkor  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für chrkor

Beiträge: 1
Registriert: 18.08.2015

erstellt am: 18. Aug. 2015 14:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wir bekommen oft von Herstellern step, dxf-Dateien zugesandt und müssen diese runterberechnen (vereinfachen) und das Innenleben rauslöschen(verschleiern).

Kennt sich einer mit dem Thema aus?

Kann dieses mit SolidWorks bewerkstelligt werden ?

Oder kennen Sie ein anderes Programm welches diese Funktionen gut umsetzt(preiswert  )?

Vielen Dank im Voraus!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tredji
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Tredji an!   Senden Sie eine Private Message an Tredji  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tredji

Beiträge: 120
Registriert: 14.11.2014

SolidWorks 2009-2014
CSWP 12/2015

erstellt am: 18. Aug. 2015 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrkor 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo chrkor,

Möglichkeiten gibt es genug.

Ein durchaus vernünftiger Weg wird hier beschrieben.

Kommt aber immer darauf an inwiefern du das Modell vereifachen möchtest.

Gruß Rene

------------------
Man hat niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GWS
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Medizintechnik



Sehen Sie sich das Profil von GWS an!   Senden Sie eine Private Message an GWS  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GWS

Beiträge: 2345
Registriert: 23.07.2001

SolidWorks 2018 SP5 / EPDM 18 SP3 / Win 10 pro 64 auf Lenovo P50
Nach 15 Jahren auch wieder Inventor (2018)

erstellt am: 18. Aug. 2015 16:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrkor 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von chrkor: Wir bekommen oft von Herstellern step, dxf-Dateien zugesandt


Step und DXF sind aber zwei ganz verschiedene Paar Stiefel, die nicht viel miteinander zu tun haben.

Das eine ist ein Austauschformat für dreidimensionale Daten und das andere ein mehr oder minder archaisches für bevorzugt zweidimensionale, das von Autodesk definiert wird und mit jedem Release von AutoCAD weiter entwickelt (verschlimmbessert) wird.

Für das erstere ist SWX gut geeignet (wie viele andere auch), aber für das zweitere eher weniger. Da solltest du vermutlich zu einem Autodesk-Produkt greifen.

Grüße Günter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4209
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE/CSSP/CSPP/CSWI/SWPUC
SWX Digital Media Award 2018/2019
SOLIDWORKS 2019SP4
SOLIDWORKS 2020SP1
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 1903 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 19. Aug. 2015 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für chrkor 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

die in SWX gängigen Befehle für die Vereinfachung von 3D-Modellen sind:

- Bgr. speichern als Teil, z. Bsp. nur mit externen Flächen
- Defeature
- Export to AEC

Vorher / nachher kann natürlich noch mit "Erweitert auswählen" oder "Nach Größe auswählen" das eine oder andere Teil gefunden und unterdrückt / gelöscht werden. Z. Bsp. über die Größe die kleinen Teile. Nach Begriffen wie DIN oder ISO die Normteile etc.

Und für die Bearbeitung von DWG und DXF nimmst du am besten das kostenfreie DraftSight !

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

[Diese Nachricht wurde von Heiko Soehnholz am 19. Aug. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz