Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  SWX 2012; aus Baugruppe Part machen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   SWX 2012; aus Baugruppe Part machen (1304 mal gelesen)
pehaa
Mitglied
Dipl.-Ing. (BA)


Sehen Sie sich das Profil von pehaa an!   Senden Sie eine Private Message an pehaa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pehaa

Beiträge: 18
Registriert: 16.01.2015

SWX 2012 und 2014

erstellt am: 16. Jan. 2015 15:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo Leute,
ich habe aus Versehen in einem Startmodell für Baugruppe begonnen Ebenen, Achsen und Skizzen zu erstellen.
Nun muss der ganze Kram aber in ein Part hinein. (Vorgabe des Endkunden)
Copy&Paste geht nicht.
Wer weiß Abhilfe?
Vielen Dank vorab,
Gruß Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 4081
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP3
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
Passungstabelle von Heinz
WIN10x64 1809 HP ZBook 17 G5

erstellt am: 16. Jan. 2015 16:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pehaa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

und willkommen im Forum!

Die Skizzen sollten sich schon per Copy und Paste übernehmen lassen, der Rest aber leider nicht. Und Umwandeln ist auch nicht möglich...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko
- www.dps-software.de - www.iknow-solidworks.de -

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Christian_W
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur (Dipl-Ing)


Sehen Sie sich das Profil von Christian_W an!   Senden Sie eine Private Message an Christian_W  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Christian_W

Beiträge: 2299
Registriert: 04.04.2001

SWX 2016sp5 WIN7-64
proAlpha6.2e/calinkV9
(Tactonworks)
(Medusa7, NesCAD2010,
solidEdge19) CSWP 12/2015

erstellt am: 19. Jan. 2015 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pehaa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

du wirst die Dinge wohl einzeln kopieren müssen - nicht alle auf einmal per copy-paste.

Skizze markieren, Menüpunkt "Bearbeiten - kopieren"
in neuem Teil Zielebene markieren, "Einfügen"
Dann die ext. Bezüge wieder herstellen.

Ebenen kopieren / neu anlegen
auf den Ebenen befindliche Skizzen kopieren (wie oben)

usw ...

Gruß, Christian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Matthias Storz
Mitglied
Entwicklungsingenieur, CAD Admin


Sehen Sie sich das Profil von Matthias Storz an!   Senden Sie eine Private Message an Matthias Storz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Matthias Storz

Beiträge: 34
Registriert: 20.09.2004

erstellt am: 20. Jan. 2015 08:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pehaa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter
schon mal einfach probiert die Baugruppe mit "Speichern unter" als part abzuspeichern. Das mache ich immer bei ecad Daten aus Altium (step etc als BG in Part umwandeln quasi)

------------------
Gruss aus dem Schwarzwald
Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pehaa
Mitglied
Dipl.-Ing. (BA)


Sehen Sie sich das Profil von pehaa an!   Senden Sie eine Private Message an pehaa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pehaa

Beiträge: 18
Registriert: 16.01.2015

SWX 2012 und 2014

erstellt am: 20. Jan. 2015 10:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Kabelbaum_Chassis_work_01.jpg

 
liebe Mitstreiter,

vielen Dank für die schnellen Antworten.
Speichern_unter als .prt funktioniert nur auf den ersten Blick.
Die Dateiendung stimmt zwar danach, aber ich habe trotzdem nur die Baugruppenfunktionalitäten und keine Part-Funktionen.

C&P geht leider auch nicht einzeln. (Siehe Bild)

Mir fällt grad nix Besseres ein als das ganze nochmal zu machen.
Egal... nicht zur Strafe, nur zur Übung. ;-)

Ich wünsche Euch eine schöne Woche.
Gruß Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 20. Jan. 2015 12:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pehaa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter,

nach deinem Screenshot hast du imme rnoch eine Baugruppe, kein Part. Was Matthias meint ist das Speichern als Part, d.h. du stellst in der Speichern-unter Dialogbox in der Dropdown-Liste den Dateityp auf "SolidWorks Part" um, nicht einfach eine andere Endung geben.

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pehaa
Mitglied
Dipl.-Ing. (BA)


Sehen Sie sich das Profil von pehaa an!   Senden Sie eine Private Message an pehaa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pehaa

Beiträge: 18
Registriert: 16.01.2015

SWX 2012 und 2014

erstellt am: 20. Jan. 2015 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo Stefan,

ja, das hatte ich schon richtig verstanden. Im Screenshot ist tatsächlich die Ausgangsbaugruppe geöffnet.
Aber das korrekte Speichern-unter hatte eben als Endergebnis eben kein "echtes" part, sondern nur eine Baugruppe mit der Dateiendung .prt.

Aber darin konnte ich keine Feature-Funktionen anwenden.

Den Screenshot hatte ich nur deshalb erstellt um zu zeigen, dass ich aus der Ursprungsbaugruppe keine Ebenen kopieren kann.
Weder mit str-c , noch mit Bearbeiten - kopieren - etc...

Gruß Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 3024
Registriert: 05.11.2003

erstellt am: 20. Jan. 2015 13:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pehaa 10 Unities + Antwort hilfreich

...kann es evtl. sein dass sich die Ebene nicht kopieren lässt weil sie externe Referenzen hat?

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pehaa
Mitglied
Dipl.-Ing. (BA)


Sehen Sie sich das Profil von pehaa an!   Senden Sie eine Private Message an pehaa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pehaa

Beiträge: 18
Registriert: 16.01.2015

SWX 2012 und 2014

erstellt am: 20. Jan. 2015 13:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Ebene aus meinem Screenshot ist nur von einer Basisebene parallel abgeleitet.
Die Startmodelle ".prt" und ".asm" haben die gleichen Grundebenen samt Benennungen.
Daher hatte ich zumindest gehofft, dass dies funktionieren sollte.

Es ist ja inzwischen eh eine akademische Frage, ich hab´s längst neu gemacht.
Aber falls ich (oder sonst wer) mal eine größere Baugruppe verhagelt, wäre es halt schön wenn es einen Weg gäbe.

Gruß Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 3024
Registriert: 05.11.2003

erstellt am: 20. Jan. 2015 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pehaa 10 Unities + Antwort hilfreich


2015-01-20_135128.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von pehaa:
Die Ebene aus meinem Screenshot ist nur von einer Basisebene parallel abgeleitet.
Gruß Peter

...wenn das stimmen sollte würde mich doch schwer interessieren wo dann die ->? herkommen.

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

[Diese Nachricht wurde von jörg.jwd am 20. Jan. 2015 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pehaa
Mitglied
Dipl.-Ing. (BA)


Sehen Sie sich das Profil von pehaa an!   Senden Sie eine Private Message an pehaa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pehaa

Beiträge: 18
Registriert: 16.01.2015

SWX 2012 und 2014

erstellt am: 20. Jan. 2015 13:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Frage ist berechtigt, da gebe ich dir recht.
Wie es halt so is´ im Leben; ich habe nie einen gescheiten Kurs in Solidworks erhalten - ich wurschtele mich halt so durch. ;-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2215
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 20. Jan. 2015 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pehaa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Pehaa,

du Grundsatzfrage wäre für mich eher ob dein vorgehen überhaupt sinnvoll ist.
Willst du wirklich einen Kabelbaum mit SWX in 3D erstellen, oder ist mit Kabelbaum jetzt nicht das gemeint was ich denke?
Weil für Kabelbäume gibt es bestimmt bessere Werkzeuge wie Standard-SWX.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pehaa
Mitglied
Dipl.-Ing. (BA)


Sehen Sie sich das Profil von pehaa an!   Senden Sie eine Private Message an pehaa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pehaa

Beiträge: 18
Registriert: 16.01.2015

SWX 2012 und 2014

erstellt am: 20. Jan. 2015 15:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Auch deine Frage ist berechtigt.
Der Kabelbaum (mein vereinfachtes Wort für diverse Pneumatikschläuche und Sensorkabel) wird nicht nach diesen 3D-Daten gefertigt.
Er soll in einer Hauptbaugruppe nur sichtbar sein und den Monteuren beim Verlegen helfen.

Dass das ganze in einem Part in SWX erzeugt werden soll ist aber Vorgabe des Endkunden. Ich bin "nur" Konstruktionsdienstleister.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 3024
Registriert: 05.11.2003

erstellt am: 20. Jan. 2015 15:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pehaa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter,

das Durchwurschteln ist ja ganz OK und wir helfen ja gerne wo wir können. In deinem Fall hast du wahrscheinlich beim Erstellen deiner Ebenen als Grundlage die Basisebenen aus einem anderen Part verwendet und schwupp sind die Referenzen da (die dir später sicherlich noch Ärger bereiten können). Solange du kein pdm-System verwendest machen die wahrscheinlich keine Probleme. Evtl. hift es dir ja schon wenn du die Referenzen einfach sperrst oder besser brichst. Das ? deutet auf jeden Fall darauf hin dass das Teil oder die BG von der sie kommt nicht vorhanden ist und somit auch kein Zugriff darauf stattfinden kann.

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bk.sc
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur Sondermaschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von bk.sc an!   Senden Sie eine Private Message an bk.sc  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bk.sc

Beiträge: 2215
Registriert: 18.07.2012

-Solid Works 2019 SP3
-Pro Engineer WF 3

erstellt am: 21. Jan. 2015 06:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pehaa 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Peter,

kann es sein dass die Ebenen auf Komponenten in der von dir genannte Hauptbaugruppe in der der Kabelbaum verbaut ist bezogen sind und daher die Externe Referenzen kamen?

Für Kabel und Schläuche und so Zeugs ist in deinem Fall evtl. die Zusatzanwendung Routing in SWX ganz gut geeignet.

Gruß
Bernd

------------------
--- Man muß nicht alles wissen, man muß nur wissen wo es steht ---

Staatlich anerkannte Deutschniete 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pehaa
Mitglied
Dipl.-Ing. (BA)


Sehen Sie sich das Profil von pehaa an!   Senden Sie eine Private Message an pehaa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pehaa

Beiträge: 18
Registriert: 16.01.2015

SWX 2012 und 2014

erstellt am: 21. Jan. 2015 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Der Hinweis auf "Routing" macht mich neugierig. Was ist darunter zu verstehen?
Ich hätte aus der Erfahrung anderer CAD-Systeme hier die "Austragung" genommen.
Also ein Profil (Bei mir Vollkreis) längs einer Erzeugungskurve, die ich mir halt zuvor mit diversen Skizzen basteln muss.

Gibt's da was eleganteres?
Danke vorab,

Gruß Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pehaa
Mitglied
Dipl.-Ing. (BA)


Sehen Sie sich das Profil von pehaa an!   Senden Sie eine Private Message an pehaa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pehaa

Beiträge: 18
Registriert: 16.01.2015

SWX 2012 und 2014

erstellt am: 21. Jan. 2015 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hab´s gefunden, leider gibt's keine Lizenz dafür. Pech gehabt. :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz