Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  import 3DS Max(dringend)+Polygone in SWX?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   import 3DS Max(dringend)+Polygone in SWX? (1871 mal gelesen)
Markus.g
Mitglied
Suchend im Bereich Solidworks


Sehen Sie sich das Profil von Markus.g an!   Senden Sie eine Private Message an Markus.g  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus.g

Beiträge: 253
Registriert: 06.08.2013

Home:
Windows 7 64bit
i5-3470 @ 3.20GHz
8 GB RAM, 125 SSD
ATI Radeon HD 7900 3072 GDDR5

erstellt am: 14. Apr. 2014 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich hab folgendes Anliegen:

Es wird ein Produkt von einem Foto z.b die Frontansicht einer Vodka Flasche oder eines Parfums in 3D umgewandelt.(Grob)

Anschließen soll es texturiert werden und auf ein bestimmtes Maß skaliert werden.

Das ganze dient dazu, ein 3D Produkt in Unity darzustellen(Simuliertes Einkaufszentrum)

Forderung:

Polygone: >1000

Maßstab: 1x1x1cm (Unity Skalliert es sich später automatisch auf die richtige größe)

Textur: FRONT soll doppelseitig dargestellt werden (auf dem Foto ist ein Beispiel, TOP kommt auf den Deckel und BOTTOM auf die Bodenfläche

Meine Fragen:

Kann ich eine Textur doppelseitig darstellen?

Ist es möglich Polygone in Solidworks zu reduzieren (auf unter 1000?)

Kann ich in Solidworks ein modelliertes Teil auf ein Maßstab von 1x1x1 cm skallieren?

Wie versetze ich den Nullpunkt nach hinten,links,unten

Würde am liebsten alles in Solidworks machen und am Ende nur in 3DS Max in .max, .FBX und .WRL abzuspeichern

EDIT: mir ist es momentan nicht möglich die Dateien anzuhängen, scheint etwas am Server zu sein

[Diese Nachricht wurde von Markus.g am 14. Apr. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADMike
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von CADMike an!   Senden Sie eine Private Message an CADMike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADMike

Beiträge: 118
Registriert: 16.01.2003

Konstruktion*Animation*Dokumentation*3D-Druck
- SolidWorks
- 3DVIA Composer
- Cinema4D
- 3D-Druck Service [RapidPrototyping]

erstellt am: 14. Apr. 2014 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus.g 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Markus,

ist das nicht der "4dshpopper" Auftrag (100 flacons in 1 Woche?) ;-)

1. Klar kannst Du die Modelle mit SolidWorks erstellen, allerdings wirst Du beim Exportieren in "3ds" keinen großen Erfolg mit den Texturen haben. Ich arbeite mit 3DVIA-Composer und der kann schon eine ganze Menge Formate händeln, selbst hier bekomme ich die Texturen nicht eingelesen. Würde ich im Vorfeld erst mal Testen.
2. Die Polygone entstehen erst beim Exportieren in ein entsprechendes 3D-Meshes-Format, wie "3ds", "stl" oder "wrml".
Mein Vorschlag: Modelle in SolidWorks erstellen und den Rest wie Texturen, Maßstabsänderungen, Polygonauflösung in "Cinema4D" umsetzen.

Gruß CADMike

------------------
http://www.load3d.de
http://www.protedac.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus.g
Mitglied
Suchend im Bereich Solidworks


Sehen Sie sich das Profil von Markus.g an!   Senden Sie eine Private Message an Markus.g  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus.g

Beiträge: 253
Registriert: 06.08.2013

Home:
Windows 7 64bit
i5-3470 @ 3.20GHz
8 GB RAM, 125 SSD
ATI Radeon HD 7900 3072 GDDR5

erstellt am: 14. Apr. 2014 12:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Also für mich sind die Alkohol Flaschen relevant.

Und ja ;D 4dshopper sagt mir was  ...

Ist es einfacher in Cinema 4D oder 3Dstudio Max?

momentan erstelle ich auch nur die Modelle in SWX

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

CADMike
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von CADMike an!   Senden Sie eine Private Message an CADMike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für CADMike

Beiträge: 118
Registriert: 16.01.2003

Konstruktion*Animation*Dokumentation*3D-Druck
- SolidWorks
- 3DVIA Composer
- Cinema4D
- 3D-Druck Service [RapidPrototyping]

erstellt am: 14. Apr. 2014 12:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Markus.g 10 Unities + Antwort hilfreich

Welches Programm vom Handling einfacher ist, kann ich nicht beurteilen, da ich ausschließlich mit Cimema4D arbeite.
Wenn Du allerdings "3Dmax" Daten liefern musst, ist es wohl naheliegend diese Daten auch im entsprechenden Programm zu erstellen.
Man könnte ja mal alternativ den Export in "3ds" mit "Cinema4D" testen. Dann benötige ich allerdings die SWX-Daten incl. Texturen über PM.

Gruß CADMike

------------------
http://www.load3d.de
http://www.protedac.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz