Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Große Baugruppe in Baugruppe ressourcenschonend darstellenq

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Große Baugruppe in Baugruppe ressourcenschonend darstellenq (1672 mal gelesen)
FranzF81
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von FranzF81 an!   Senden Sie eine Private Message an FranzF81  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FranzF81

Beiträge: 20
Registriert: 27.01.2014

erstellt am: 21. Mrz. 2014 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit eine große Referenzbaugruppe in einer Baugruppe möglichst ressourcenschonend darzustellen. Im Catia kann man eine .cgr Datei (Polygonformat) erstellen und einbinden. Im SolidWorks gibt es die Exportmöglichkeit in dieses Format auch, allerdings kann ich die Datei dann nicht in eine BG einbinden. Einen Versuch ins STL-Format zu speichern habe ich abgebrochen weil die Datei riesig groß war. Ein Kollege hat gemeint, ich könnte versuchen nur die Aussenflächen in  eine *prt - Datei zu speichern. Das hat allerdings ewig gedauert. Nach ca. einer viertel Stunde habe ich abgebrochen.
Hat jemand Erfahrungen mit diesem Thema ?

Danke im Voraus für jede Info

lg

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olaf Wolfram
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Mutti und Konstrukteur CSWP CSWI



Sehen Sie sich das Profil von Olaf Wolfram an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf Wolfram  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf Wolfram

Beiträge: 2379
Registriert: 30.06.2008

I7-3770 CPU 3,40 Ghz
32 Gb RAM
64 bit
WIN 7
SWX 2016 SP5
NVIDIA Quadro K2000<P>Testweise:
Lenovo ThinkStation P320 Tiny

erstellt am: 21. Mrz. 2014 10:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FranzF81 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Franz,

hast du schon mal über speedpaknachgedacht?
oder vlt. ist das auch für dich interessant
------------------
CSWST/CSWI/CSWP
DPS-Software GmbH When was the last time you did something for the first time?

[Diese Nachricht wurde von Olaf Wolfram am 21. Mrz. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 3024
Registriert: 05.11.2003

erstellt am: 21. Mrz. 2014 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FranzF81 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Franz,

wenn die Baugruppen nicht in die Stückliste müssen würde ich die Funktion "Hülle" verwenden. Spart Ladezeit und vor allem Arbeitsspeicher.

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FranzF81
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von FranzF81 an!   Senden Sie eine Private Message an FranzF81  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FranzF81

Beiträge: 20
Registriert: 27.01.2014

erstellt am: 21. Mrz. 2014 11:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, danke für den Tipp. Mit Speedpak habe ich noch nie gearbeitet - das werde ich mir mal anschauen wenn ich etwas Luft habe.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Robert Hess
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von Robert Hess an!   Senden Sie eine Private Message an Robert Hess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Robert Hess

Beiträge: 2533
Registriert: 16.06.2000

Dell Precision M6800, 16 GB RAM,
nVidia Quadro K4100 - 4 GB
SolidWorks 2015 - SP5, SW2016 - SP2
SWX seit 1998

erstellt am: 21. Mrz. 2014 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FranzF81 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen,

alles hat irgendwo Nachteile oder Probleme. Ein Allerheilmittel kenn ich leider nicht. Auch das mit der Funktion "Hülle" in SolidWorks (ich denke das ist gemeint, man kann ja sich auch selber "Hüllen" erzeugen basierend auf der Geometrie der Orginaldaten, so eine Part das die anderen Komponenten der reelen BG absorbiert) ist keine wirkliche Verbesserung. Im Gegenteil die Zeichnungen sind dann sogar größer geworden. Das einzige wirklich 100% ist, die Komponenten von unten nach oben gut und sinnvoll aufzubauen bzw. auch resourcenschonend.


MFG Robert Hess.

------------------
"Wir haben doch keine Zeit". Doch. Die muß man sich manchmal nehmen um Vorwärts zu kommen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 3024
Registriert: 05.11.2003

erstellt am: 21. Mrz. 2014 14:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FranzF81 10 Unities + Antwort hilfreich


Huelle.jpg

 
Hallo Robert,

ich glaube wir reden aneinander vorbei. Geh mal in der Baugruppe auf ein Teil im featurebaum und lass dir über RMT die Komponenteneigenschaften anzeigen (siehe Bild).

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Robert Hess
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von Robert Hess an!   Senden Sie eine Private Message an Robert Hess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Robert Hess

Beiträge: 2533
Registriert: 16.06.2000

Dell Precision M6800, 16 GB RAM,
nVidia Quadro K4100 - 4 GB
SolidWorks 2015 - SP5, SW2016 - SP2
SWX seit 1998

erstellt am: 21. Mrz. 2014 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FranzF81 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja das ist genau die Funktion "Hülle" in SW. Das ist schon das was ich meinte.

------------------
"Wir haben doch keine Zeit". Doch. Die muß man sich manchmal nehmen um Vorwärts zu kommen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Robert Hess
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von Robert Hess an!   Senden Sie eine Private Message an Robert Hess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Robert Hess

Beiträge: 2533
Registriert: 16.06.2000

Dell Precision M6800, 16 GB RAM,
nVidia Quadro K4100 - 4 GB
SolidWorks 2015 - SP5, SW2016 - SP2
SWX seit 1998

erstellt am: 21. Mrz. 2014 14:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FranzF81 10 Unities + Antwort hilfreich

Es gibt ja noch eine ander Funktion der "Hülle" in SW und dann gibt es die "selbstgemachten Hüllen", wie ich das so umgangssprachlich bezeichnen möchte.

------------------
"Wir haben doch keine Zeit". Doch. Die muß man sich manchmal nehmen um Vorwärts zu kommen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Alexx2
Mitglied
design engineer


Sehen Sie sich das Profil von Alexx2 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexx2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexx2

Beiträge: 936
Registriert: 25.10.2010

SWX2017X64SP5.0
Win7X64
Xeon
K2000
32g

erstellt am: 21. Mrz. 2014 15:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FranzF81 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von FranzF81:
... - das werde ich mir mal anschauen wenn ich etwas Luft habe.

Zitat:
Original erstellt von Robert Hess:
"Wir haben doch keine Zeit". Doch. Die muß man sich manchmal nehmen um Vorwärts zu kommen.

d'accord  

[Diese Nachricht wurde von Alexx2 am 21. Mrz. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Robert Hess
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von Robert Hess an!   Senden Sie eine Private Message an Robert Hess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Robert Hess

Beiträge: 2533
Registriert: 16.06.2000

Dell Precision M6800, 16 GB RAM,
nVidia Quadro K4100 - 4 GB
SolidWorks 2015 - SP5, SW2016 - SP2
SWX seit 1998

erstellt am: 21. Mrz. 2014 16:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FranzF81 10 Unities + Antwort hilfreich

Muss man das verstehen?

------------------
"Wir haben doch keine Zeit". Doch. Die muß man sich manchmal nehmen um Vorwärts zu kommen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

FranzF81
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von FranzF81 an!   Senden Sie eine Private Message an FranzF81  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für FranzF81

Beiträge: 20
Registriert: 27.01.2014

erstellt am: 21. Mrz. 2014 20:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi,
also Danke mal für eure zahlreichen Antworten. Ich habe da ein paar Details vergessen. Es handelt sich um importierte Volumenkörper aus einer Baugruppe die aus einer .step Datei importiert wurde. Robert, das mit dem sinnvollem Aufbau mag wohl stimmen - in meinem Fall gibt es allerdings keine Historie mehr. Die Funktion mit der Hülle habe ich mal probehalber auf meinem privaten Rechner ausprobiert - habe allerdings keine Leistungssteigerung gemerkt.
Die Andere Möglichkeit, die mir mein Kollege genannt hat mit dem abspeichern der äußeren Fläche hat vom Datenvolumen her auch nichts gebracht - allerdings kommt es mir deutlich schneller vor beim drehen und so. Ich meine die Zusatzoption beim Abspeichern in .prt.
Ich werde am Montag mal über Mittag die große Baugruppe damit abspeichern. Mal schauen ob es was bringt. Das mit der Hülle werde ich trotzdem noch mal testen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Robert Hess
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Maschinenbautechniker



Sehen Sie sich das Profil von Robert Hess an!   Senden Sie eine Private Message an Robert Hess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Robert Hess

Beiträge: 2533
Registriert: 16.06.2000

Dell Precision M6800, 16 GB RAM,
nVidia Quadro K4100 - 4 GB
SolidWorks 2015 - SP5, SW2016 - SP2
SWX seit 1998

erstellt am: 22. Mrz. 2014 02:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FranzF81 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja das mit dem sinnvollen Aufbau gilt ja auch hauptsächlich für eigene Modelle. Hast Du auch mal bei den Importierten Volumenkörper eine Importdiagnose durchgeführt. "Kaputte" Modelle bremsen ungemein und sind für viele komische Darstellungen auf Zeichnungen verantwortlich. Dazu steuern sie viele Abstürze bei.

Gute Nacht.
MFG Robert Hess

------------------
"Wir haben doch keine Zeit". Doch. Die muß man sich manchmal nehmen um Vorwärts zu kommen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

jörg.jwd
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-PDM Administrator


Sehen Sie sich das Profil von jörg.jwd an!   Senden Sie eine Private Message an jörg.jwd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für jörg.jwd

Beiträge: 3024
Registriert: 05.11.2003

erstellt am: 22. Mrz. 2014 11:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für FranzF81 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Franz,

noch ein kleiner Zusatz zur Hülle. Nur umstellen auf Hülle bringt erstmal nichts, da ja alles bereits geladen ist. Du mußt Bach dem Umstellen die Baugruppe zumachen und dann neu laden. Ich habe hier ein "Monster", bei dem zieht SWX bei komplettem Laden ca. 12GB Arbeitsspeicher. Wenn ich alle Komponenten zur Hülle mache sind's "nur" noch 8,3GB.

------------------
Grüße

Jörg

da ich weiß daß ich nichts weiß weiß ich immer noch mehr als die die nicht wissen daß sie nichts wissen (weiß nicht von wem)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz