Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Band auf einem Körper Ablegen mit Umwickeln?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Band auf einem Körper Ablegen mit Umwickeln? (1653 mal gelesen)
Weidus
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Weidus an!   Senden Sie eine Private Message an Weidus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Weidus

Beiträge: 6
Registriert: 13.03.2014

erstellt am: 13. Mrz. 2014 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo!

Ich bin neu hier im Forum, und hoffe dass ihr mir bei meinem Problem helfen könnt.
Ich habe eine durch eine Funktion definierte Oberfläche (also eine Art Kuppel) eines Körpers und auf diese Oberfläche soll ein "Band" abgelegt werden, sodass sich dieses Band der Oberfläche anpasst.
Allerdings suche ich schon seit eienr halben Ewigkeit nach einer Lösung und komme auf keinen grünen Zweig.

Vereinfacht könnte man mein Problem folgendermaßen beschreiben:
Ich möchte ein Stück Klebeband auf eine nicht ebene Fläche kleben. Allerdings muss das Klebeband 3D betrachet werden, und nicht 2D, sonst hätte ich die Funktion "Abziehbild" verwenden können.
Mit der Funktion "Umwickeln" bin ich glaube ich auf dem richtigen Weg, allerdings zu einer funktionierenden Lösung komme ich nicht.

Ps: Wenn man diese Bänder dann später in einer Baugruppe individuell ablegen könnte wäre es ideal!

Ich hoffe mir kann jemand helfen!

Danke und Grüße
Weidus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

EugenB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von EugenB an!   Senden Sie eine Private Message an EugenB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für EugenB

Beiträge: 113
Registriert: 04.05.2007

SoliWorks 2012x64 SP4

erstellt am: 13. Mrz. 2014 14:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Weidus 10 Unities + Antwort hilfreich


Kuppel.SLDPRT

 
Hallo Weidus,

Willkommen im Forum.

Ich habe so spontan was gebastelt. Ich hoffe, ich habe dich Richtig verstanden. (s. Model)

Gruß Eugen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 13. Mrz. 2014 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Weidus 10 Unities + Antwort hilfreich


Band.jpg

 
Hallo,

und willkommen im Forum.

ich fände ein wenig mehr Information hilfreich:

- Welche Version SWX setzt du ein - auch wichtig für Beispiele, die wir dir gerne anfertigen. Du sollst/willst sie ja auch öffnen können, oder?

- Wie sieht die Kuppel aus? Warum lädst du nicht schon mal hoch, was du bisher erstellt hast? Ich finde es immer recht mühsam, bei 0 anzufangen, wo du doch schon die Hälfte fertig hast. Und am Ende sieht es dann doch ganz anders aus...

- Wie wäre es sonst / zusätzlich mit einem Screenshot, einer Handskizze o.ä. Warum die Phantasie bemühen, wenn nicht nötig wäre?

Mein Lösungsvorschlag bis dahin:
- Mache einen Oberflächenoffset
- Mache einen Spline auf oberfläche für den Verlauf
- Trage ein Kreisprofil mit der gewünschten Breite aus, als Oberfläche
- Trimme die Oberflächen gegeneinander
- Trage eine Wanddicke auf, und du hast dein Band

@Eugen: Hab' mal dein Modell gekapert.

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko

[Diese Nachricht wurde von Heiko Soehnholz am 13. Mrz. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Weidus
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Weidus an!   Senden Sie eine Private Message an Weidus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Weidus

Beiträge: 6
Registriert: 13.03.2014

erstellt am: 20. Mrz. 2014 11:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Screenshot.jpg

 
Hallo!
Ich hatte leider bisher keine Zeit wieder ins Forum zu schauen, aber bis dahin vielen Dank für die Antworten!

Ich benutze SWX 2013

Ein Beispiel konnte ich nicht hochladen, weil ich nicht am passenden Rechner saß.

Der Lösungsweg mit dem Spline geht in die richtige Richtung, ist aber allerdings noch nicht genau das, was ich mir vorgestellt hatte, da das Profil gerade über die Fläche gelegt werden soll.

Ich bin die Tage auf den Lösungsansatz gekommen, über eine Ebene Leitkurven auf die Fläche der Kuppel zu projezieren, und dort entlang dann den Querschnitt meines Bandes zu Legen (mit der Funktion Aufsatz/Basis austragen)
Nun ist bis dahin mein Problem, dass das durch "Aufsatz austragen" entstandene Profil in der Luft hängt, ich jedoch will, dass es sich auf die Fläche der Kuppel legt, ohne dabei seine Breite oder Dicke zu verändern.

Wäre super wenn ihr mir helfen könnt.
Grüße

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 20. Mrz. 2014 11:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Weidus 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:

Der Lösungsweg mit dem Spline geht in die richtige Richtung, ist aber allerdings noch nicht genau das, was ich mir vorgestellt hatte, da das Profil gerade über die Fläche gelegt werden soll.

Hallo,

ja dann mache doch - gemäß meinem Beispiel - keinen Spline auf Oberfläche, sondern nimm deine projeziert Kurve?! Was stimmt denn dann noch nicht?

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Weidus
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Weidus an!   Senden Sie eine Private Message an Weidus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Weidus

Beiträge: 6
Registriert: 13.03.2014

erstellt am: 20. Mrz. 2014 11:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die schnelle Antwort!
Ich bekomme es nicht hin, die Flächen von dem Band mit der Oberfläche von der Kuppel zu trimmen, bei mir hängt das Band immer teilweise in der Luft und die Trimm-Funktion ist immer grau hinterlegt.
Dein Beispiel hilft mir da leider nicht viel weiter, weil ich es so nicht hinbekomme

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 20. Mrz. 2014 12:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Weidus 10 Unities + Antwort hilfreich

Nix für ungut, aber dir ist schon klar, dass du es einem etwas schwer machst, dir zu helfen?!

Warum lädst du nicht einfach dein Beispielteil hoch, damit ich da drauf schauen kann? Geheim? Dann mach doch bitte ein separates, aber ähnliches kleines Beispiel.

Dann sehen wir weiter...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Weidus
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Weidus an!   Senden Sie eine Private Message an Weidus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Weidus

Beiträge: 6
Registriert: 13.03.2014

erstellt am: 20. Mrz. 2014 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


KuppelLeitkurve.SLDPRT

 
Sorry! Bin davon ausgegangen, dass die Datei hochgeladen wurde, also nochmal

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Plaki
Mitglied
CAD/CAM

Sehen Sie sich das Profil von Plaki an!   Senden Sie eine Private Message an Plaki  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Plaki

Beiträge: 8
Registriert: 26.05.2011

Solidworks 2014
Solidworks Composer
CAMWORKS 2014
PTC/CREO 2
Win 7 x64
Dell T3600
Quadro 5000

erstellt am: 20. Mrz. 2014 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Weidus 10 Unities + Antwort hilfreich


KuppelLeitkurve.SLDPRT

 
Hoffe es hilft 

------------------
Hinterglasmaler aus Leidenschaft

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 20. Mrz. 2014 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Weidus 10 Unities + Antwort hilfreich


KuppelLeitkurveMitBand.SLDPRT

 
So vielleicht?!

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olaf Wolfram
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Mutti und Konstrukteur CSWP CSWI



Sehen Sie sich das Profil von Olaf Wolfram an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf Wolfram  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf Wolfram

Beiträge: 2337
Registriert: 30.06.2008

I7-3770 CPU 3,40 Ghz
32 Gb RAM
64 bit
WIN 7
SWX 2016 SP5
NVIDIA Quadro K2000<P>Testweise:
Lenovo ThinkStation P320 Tiny

erstellt am: 20. Mrz. 2014 12:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Weidus 10 Unities + Antwort hilfreich


FlaecheausKuppel.PNG

 
Zitat:
.... ich jedoch will, dass es sich auf die Fläche der Kuppel legt, ohne dabei seine Breite oder Dicke zu verändern.

Wenn du von dieser geometrischen Bedingung ausgehst, würde mir nur folgender Ansatz einfallen.

Erste Kurve erstellen und als Bahn für eine "Schlauchoberfläche" verwenden und mit dieser dann weiter Schnittkuven erstellen um mit deren Hilfe dan Teilbereiche abzuspalten
und diese dann, wie Heiko schon geschrieben hat aufzudicken.

Ich sehe keinen anderen Weg, um eine gleiche Breite hinzubekommen

oor nee...schon wieder Zweiter 

------------------
CSWST/CSWI/CSWP
DPS-Software GmbH When was the last time you did something for the first time?

[Diese Nachricht wurde von Olaf Wolfram am 20. Mrz. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Heiko Soehnholz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Heiko Soehnholz an!   Senden Sie eine Private Message an Heiko Soehnholz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Heiko Soehnholz

Beiträge: 3897
Registriert: 03.07.2002

SOLIDWORKS seit 2001
CSWS-TSO/MD/TMD
CSWS-C/D/I/MBD/VIS
CSWP-Core/DT/MT/SM/SU/WD
CSWE CSSP CSPP CSWI SWPUC
SOLIDWORKS 2019SP0
Simulation, Composer, MBD,
Inspection, PDMP, Visualize,
TopsWorks, TableAddIn etc.
WIN10 x64 auf HP ZBook 17 G3

erstellt am: 20. Mrz. 2014 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Weidus 10 Unities + Antwort hilfreich


KuppelLeitkurveMitBaendern.SLDPRT

 
Hallo Olaf  

zu lange in der Mittagspause gewesen?  

Gruß, Heiko

P.S.: Dch habe noch mal geschaut. Durch die Wölbung ist die entstehende Bogenlinie dann länger, als die initialen 20mm. Deshalb die Frage, welche Breite denn nun gemeint ist. Und: Ob die Wölbung des Bandes denn so überhaupt gewüschnt ist. Ansonsten die Lösung von Olaf nehmen, und das Rechteckprofil an Bahn und Leitkurve austragen. Dann bleibt es ein Rechteck...

------------------
Einen schönen Gruß von Heiko

[Diese Nachricht wurde von Heiko Soehnholz am 20. Mrz. 2014 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Weidus
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Weidus an!   Senden Sie eine Private Message an Weidus  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Weidus

Beiträge: 6
Registriert: 13.03.2014

erstellt am: 22. Mrz. 2014 14:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Vielen Dank für die ganzen Hilfen! hat mir sehr geholfen.
Ich hab den Lösungsansatz von Heiko genommen und damit komm ich sehr gut hin!
Die Idee von Olaf gefällt mir aber auch sehr gut   
Genau so wie bei euch beiden hab ich mir das vorgestellt.

Grüße
Weidus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de | Impressum | Datenschutz