Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Ausrichtung des Koordinatensystems ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Nutzen der aktuellen Hardware im CAD – Grafikperformance Neuigkeiten in SOLIDWORKS 2021
Autor Thema:   Ausrichtung des Koordinatensystems ändern (18788 mal gelesen)
Joe-at-home
Mitglied
Konstruktion

Sehen Sie sich das Profil von Joe-at-home an!   Senden Sie eine Private Message an Joe-at-home  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joe-at-home

Beiträge: 2
Registriert: 21.04.2012

erstellt am: 21. Apr. 2012 07:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute

Ich bin der Josef und arbeite seit kurzem mit SolidWorks 2012.
Eine Frage an die Spezialisten unter euch.
Ich möchte das absolute Koordinatensystem beim Start so einstellen,
das die Z-Achse normal auf die Ebene oben ist.
Das heißt, das die Ansicht von oben die XY-Ebene ist.
Ich war das von Catia so gewohnt und es würde mir beim Arbeiten sehr helfen.
Ist es möglich die Ausrichtung des Koordinatensystems zu ändern
und wenn ja wo kann man das einstellen?
Bitte um eure Hilfe in dieser Sache.
Vielen Dank im Voraus!

LG Joe 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olaf Wolfram
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Mutti und Konstrukteur CSWP CSWI



Sehen Sie sich das Profil von Olaf Wolfram an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf Wolfram  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf Wolfram

Beiträge: 2413
Registriert: 30.06.2008

I7-3770 CPU 3,40 Ghz
32 Gb RAM
64 bit
WIN 10
SWX 2019 SP5
NVIDIA Quadro K2000<P>
Lenovo ThinkStation

erstellt am: 21. Apr. 2012 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe-at-home 10 Unities + Antwort hilfreich

Das musst du in deiner Vorlage so einstellen.
Öffne deine Vorlage, ändere deine Ausrichtung so, wie du sie haben möchtest(STRG+1-6)und dann Speichern unterund den Dateityp auf Part-template stellen.

------------------
CSWST/CSWI/CSWP/  3DVia

DPS-Software GmbH
Alle sagten, das geht nicht, dann kam einer, der das nicht wusste und hats einfach gemacht.....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Joe-at-home
Mitglied
Konstruktion

Sehen Sie sich das Profil von Joe-at-home an!   Senden Sie eine Private Message an Joe-at-home  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Joe-at-home

Beiträge: 2
Registriert: 21.04.2012

erstellt am: 21. Apr. 2012 13:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Olaf

Vielen Dank für deine rasche Antwort.
Leider ist das Ergebis nicht ganz das was ich meinte.
Die  Ansicht "Ebene oben" bleibt bei deinem Vorschlag trotzdem die XZ-Ebene, aber ich würde es gerne so einstellen, das die Ansicht oben die XY-Ebene ist, also die Z-Richtung normal auf Ebene oben ist.
Da im Automobilbau die Z-Richtung die Höhe definiert und bei Ansicht oben eine Draufsicht des Autos ergeben soll.
Es soll einfach das absolute Achsensystem oder die 3 Ebenen um 90 Grad gedreht werden.
Weis nicht ob ihr nachvollziehen könnt, was ich meine.

Es gibt sicher Leute unter euch, die in der Automobilbrache arbeiten.
Hab ihr das selbe Problem? Gibt es eine einfache Lösung dafür?
Bitte um weitere Infos bzw. Hilfe!

Vielen Dank im Voraus!

LG Joe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bean
Mitglied
Schreiner


Sehen Sie sich das Profil von bean an!   Senden Sie eine Private Message an bean  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bean

Beiträge: 131
Registriert: 07.04.2004

SolidWorks 2019 SP5.0
AlphaCAM 2020.0
Autosketch 10
------------------------
Intel Xeon E5-2620 2.0 GHz
16 GB RAM
Quadro M4000
SSD 240 GB
Windows 10 64bit

erstellt am: 21. Apr. 2012 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe-at-home 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Joe

Die Antwort von Olaf war schon richtig. Du musst lediglich im Featurebaum die Ebenen noch entsprechend umbenennen (Ebene vorne = Oben, Ebene oben = Vorne)

Gruss bean

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Olaf Wolfram
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Mutti und Konstrukteur CSWP CSWI



Sehen Sie sich das Profil von Olaf Wolfram an!   Senden Sie eine Private Message an Olaf Wolfram  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Olaf Wolfram

Beiträge: 2413
Registriert: 30.06.2008

I7-3770 CPU 3,40 Ghz
32 Gb RAM
64 bit
WIN 10
SWX 2019 SP5
NVIDIA Quadro K2000<P>
Lenovo ThinkStation

erstellt am: 21. Apr. 2012 16:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe-at-home 10 Unities + Antwort hilfreich

.....und danach wieder als Template speichern!

Falls du deine Dateien weitergeben musst, kannst du auch noch ein zusätzliches Koordinatensystem einfügen.
Das findest du unter Referenzgeometrie.

------------------
CSWST/CSWI/CSWP/  3DVia

DPS-Software GmbH
Alle sagten, das geht nicht, dann kam einer, der das nicht wusste und hats einfach gemacht.....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gumbagumbanga
Mitglied
Bachelor of Automotive Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Gumbagumbanga an!   Senden Sie eine Private Message an Gumbagumbanga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gumbagumbanga

Beiträge: 66
Registriert: 12.10.2012

CatiaV5R19
SolidWorks 2012 SP 5.0 (für SW Motion)
SolidWorks 2013 SP 3.0 (für den Rest)
Premium Lizenz
Windows / Professional x64 Edition
Intel(R)Core(TM)2 Duo CPU
E6750 @ 2,66GHz
2,66GHz, 7,93GB RAM
NVIDIA Quadro FX 1700

erstellt am: 08. Jan. 2013 10:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe-at-home 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Ich habe das gleiche Problem und eure Tipps berücksichtigt. Allerdings sind die Ansichten immernoch an das alte KS geknüpft. Klicke ich bei meinen Ansichten auf Vorderansicht, dreht er es so das die Y-Achse nach oben zeigt. Ich will aber, das er bei der Vorderansicht die Z-Achse nach oben zeigt. Kann man das auch einstellen und wenn ja wo.


Danke für eure Hilfe.

MFG

Gumba

------------------
Schaffen wir das??
Ja, wir schaffen das!!

[Diese Nachricht wurde von Gumbagumbanga am 08. Jan. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ad_man
Mitglied
freiberuflicher Entwicklungsing. (Fahrzeugtechnik, CSWP, CPPA))


Sehen Sie sich das Profil von ad_man an!   Senden Sie eine Private Message an ad_man  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ad_man

Beiträge: 1259
Registriert: 20.12.2003

SolidWorks 2020 SP5 mit Enterprise PDM , Windows 10 x64, HP ZBook 17 G4, i7-7820HQ, 32 GB DDR-Ram, Quadro P-3000

erstellt am: 08. Jan. 2013 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe-at-home 10 Unities + Antwort hilfreich


TeilFzg.zip

 
Hallo Gumba,

ich habe dir mal mein Template für Fahrzeugteile angehängt. Du hast
wahrscheinlich die Standardansichten noch nicht umdefiniert... 

------------------
==========
Gruß
Andreas
==========

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4595
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 08. Jan. 2013 11:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe-at-home 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Gumbagumbanga:
...Ich will aber, das er bei der Vorderansicht die Z-Achse nach oben zeigt. Kann man das auch einstellen und wenn ja wo.
Hallo G13,
soweit ich weiß, kann man das nicht einfach so einstellen...
Klar, die Ebenen umbenennen, die Ausrichtung ändern - das geht von der Benutzeroberfläche in den Dokumenteigenschaften. Die Bezeichnung der Triade lassen sich AFAIK nur per Makro ändern: http://help.solidworks.com/2011/English/api/sldworksapi/change_labels_of_solidworks_triad_example_vb.htm

Wie sich das auf Exporte (gerade was Neutralformate angeht  ) und anderes auswirkt würde ich an Deiner Stelle nochmal testen bevor es umgestellt wird 

Bis demnäx,
Ralf

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gumbagumbanga
Mitglied
Bachelor of Automotive Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Gumbagumbanga an!   Senden Sie eine Private Message an Gumbagumbanga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gumbagumbanga

Beiträge: 66
Registriert: 12.10.2012

CatiaV5R19
SolidWorks 2012 SP 5.0 (für SW Motion)
SolidWorks 2013 SP 3.0 (für den Rest)
Premium Lizenz
Windows / Professional x64 Edition
Intel(R)Core(TM)2 Duo CPU
E6750 @ 2,66GHz
2,66GHz, 7,93GB RAM
NVIDIA Quadro FX 1700

erstellt am: 08. Jan. 2013 11:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe-at-home 10 Unities + Antwort hilfreich

Tausend Dank, das scheint genau das zu sein, was wir für Neukonstruktionen brauchen  

Edit:
Ganz haut es aber nicht hin 
Wenn ich "Vorderseite" anklicke, dann zeigt er mir die Seitenansicht (rechte ebene). Ich hätte gerne dann aber wirklich die Vorderansicht (Ebene vorne).

Trotzdem vielen Dank dafür 

------------------
Schaffen wir das??
Ja, wir schaffen das!!

[Diese Nachricht wurde von Gumbagumbanga am 08. Jan. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf Tide
Moderator
Beratender Ingenieur




Sehen Sie sich das Profil von Ralf Tide an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf Tide  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf Tide

Beiträge: 4595
Registriert: 06.08.2001

.-)

erstellt am: 08. Jan. 2013 16:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe-at-home 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Gumbagumbanga:
...Wenn ich "Vorderseite" anklicke, dann zeigt er mir die Seitenansicht (rechte ebene). Ich hätte gerne dann aber wirklich die Vorderansicht (Ebene vorne)...
Hallo G13,

scheinbar hast Du die Ausrichtung noch nicht geändert  

Ich empfehle Dir dazu den Tintenpisser Beitrag: http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/002656.shtml#000001

Vielleicht klappts ja dann...

HTH & bis demnäx,
Ralf

[edit]
...und natürlich als Einzelteil- und Baugruppenvorlage abspeichern!
Gilt also nur für Neuteile / Neue Baugruppen!
[/edit]

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 09. Jan. 2013 07:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe-at-home 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

jetzt auch noch ein Wort von mir, ist zwar von Threadersteller zitiert, gilt aber auch für Gumba:

Zitat:
Original erstellt von Joe-at-home:
Ich war das von Catia so gewohnt und es würde mir beim Arbeiten sehr helfen.

Ich bin mir sicher, es würde dir wesentlich mehr helfen, wenn du von Anfang an nicht versuchst auf Biegen und Brechen so zu arbeiten, wie du es von CATIA her gewohnt warst, sondern dich auf das SolidWorks einlässt. Wenn du schon bei der (in meinen Augen vollkommen irrelavanten) Namensbezeichnung der Achsen so schwer tust wirst du in den nächsten Tagen und Wochen noch viel mehr Jammereien erleben, dass SolidWorks anders ist als CATIA.

Tu dir selber einen Gefallen und lass es so, wie es ist. Wenn du nicht versuchst gegen SolidWorks zu arbeiten sondern damit, wirst du vielleicht erstaunt sein, wie sehr sich die Zicke auch als geschmeidig und liebenswert darstellen kann.

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ad_man
Mitglied
freiberuflicher Entwicklungsing. (Fahrzeugtechnik, CSWP, CPPA))


Sehen Sie sich das Profil von ad_man an!   Senden Sie eine Private Message an ad_man  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ad_man

Beiträge: 1259
Registriert: 20.12.2003

SolidWorks 2020 SP5 mit Enterprise PDM , Windows 10 x64, HP ZBook 17 G4, i7-7820HQ, 32 GB DDR-Ram, Quadro P-3000

erstellt am: 09. Jan. 2013 08:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe-at-home 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stefan,

Zitat:
Original erstellt von StefanBerlitz:

Tu dir selber einen Gefallen und lass es so, wie es ist. Wenn du nicht versuchst gegen SolidWorks zu arbeiten sondern damit, wirst du vielleicht erstaunt sein, wie sehr sich die Zicke auch als geschmeidig und liebenswert darstellen kann.


jetzt muss ich aber doch mal eine Lanze für Gumba brechen  :

In der Fahrzeugtechnik ist es halt so üblich, dass die Ausrichtung des
Koordinatensystems und damit die Lage der Ebenen festgelegt ist. Und leider ist das nicht konform mit dem Standard, der in SWX definiert ist.
Aber wie mein Template zeigt, lässt sich das relativ einfach beheben.
Das ist ein Arbeitsschritt, den machst du einmal im SWX-Leben und dann
hast du deine Ruhe 

Ansonsten kann man auch als Fahrzeugtechniker ganz gut mit der DIVA arbeiten!!!

------------------
==========
Gruß
Andreas
==========

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gumbagumbanga
Mitglied
Bachelor of Automotive Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Gumbagumbanga an!   Senden Sie eine Private Message an Gumbagumbanga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gumbagumbanga

Beiträge: 66
Registriert: 12.10.2012

CatiaV5R19
SolidWorks 2012 SP 5.0 (für SW Motion)
SolidWorks 2013 SP 3.0 (für den Rest)
Premium Lizenz
Windows / Professional x64 Edition
Intel(R)Core(TM)2 Duo CPU
E6750 @ 2,66GHz
2,66GHz, 7,93GB RAM
NVIDIA Quadro FX 1700

erstellt am: 09. Jan. 2013 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe-at-home 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von StefanBerlitz:
Hallo zusammen,

jetzt auch noch ein Wort von mir, ist zwar von Threadersteller zitiert, gilt aber auch für Gumba:


Ich bin mir sicher, es würde dir wesentlich mehr helfen, wenn du von Anfang an nicht versuchst auf Biegen und Brechen so zu arbeiten, wie du es von CATIA her gewohnt warst, sondern dich auf das SolidWorks einlässt. Wenn du schon bei der (in meinen Augen vollkommen irrelavanten) Namensbezeichnung der Achsen so schwer tust wirst du in den nächsten Tagen und Wochen noch viel mehr Jammereien erleben, dass SolidWorks anders ist als CATIA.

Tu dir selber einen Gefallen und lass es so, wie es ist. Wenn du nicht versuchst gegen SolidWorks zu arbeiten sondern damit, wirst du vielleicht erstaunt sein, wie sehr sich die Zicke auch als geschmeidig und liebenswert darstellen kann.

Ciao,
Stefan


Wenn das nur so einfach wäre  

Ich importiere viele Teile von Catia als Step, welche dann natürlich nicht so im Raum liegen und sich über die Voreingestellten Ansichten auch nicht so drehen lassen, wie das bei Catia ging (mit dem ich selbst nicht viel gearbeitet habe). Mir ging es nur darum, das es im Kfz-Bereich üblich ist das KS mit z = hochachse zu nutzen und das ich gerne ohne großartige manuelle Verschiebung die selben Positionen wie in Catia realisieren würde. Das ghet bei den reinen Vorder, Seiten und Draufsichten natürlich. Aber ne Isometrische Ansicht in SW ist halt ne andere als in Catia. Das erschwert das arbeiten  
Aber wie bei Diven halt üblich muss man sich mit den Eigenheiten abgeben, bekommt dafür aber hoffentlich schöne Ergebnisse  

Edit:
Habe mir jetzt für Neuteile das ganze korrekt eingestellt. Ich danke allen für die Hilfe.

------------------
Schaffen wir das??
Ja, wir schaffen das!!

[Diese Nachricht wurde von Gumbagumbanga am 09. Jan. 2013 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gumbagumbanga
Mitglied
Bachelor of Automotive Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Gumbagumbanga an!   Senden Sie eine Private Message an Gumbagumbanga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gumbagumbanga

Beiträge: 66
Registriert: 12.10.2012

CatiaV5R19
SolidWorks 2012 SP 5.0 (für SW Motion)
SolidWorks 2013 SP 3.0 (für den Rest)
Premium Lizenz
Windows / Professional x64 Edition
Intel(R)Core(TM)2 Duo CPU
E6750 @ 2,66GHz
2,66GHz, 7,93GB RAM
NVIDIA Quadro FX 1700

erstellt am: 15. Feb. 2013 09:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe-at-home 10 Unities + Antwort hilfreich


Vorderansicht.jpg


Skizzierebene_Vorderansicht.png

 
Hiho,

ich habe mich zu früh gefreut. Nachdem ich jetzt länger das Problem toleriert habe und beim suchen nach einer Lösung nicht fündig wurde, frage ich euch.
Folgendes Problem habe ich:

Wenn ich meine vorlage öffne sind das KS und die Ansichten alle richtig. Klicke ich jetzt auf die Vorderansicht und öffne diese zum Erstellen einer Skizze, dann dreht er die Ansicht so das Z nach links und Y nach oben zeigt. Z soll aber nach oben und Y nach rechts zeigen. Bei der nromalen Ansichtssteuerung funktioniert das auch.
Das selbe Problem gibt es mit der beiden anderen ebenen. Die Ansichtssteuerung stellt sie richtig da, will ich drauf skizzieren werden sie falsch gedreht.
Ich verstehe nicht warum.Sollte sich SolidWorks wirklich so fixiert darauf sein, das die Wörter "Ebene vorne" waagerecht stehen???

Ich bedanke mich schonmal für eure Hilfe 

MfG
Gumba 

------------------
Schaffen wir das??
Ja, wir schaffen das!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Spieler
Mitglied
Mechaniker


Sehen Sie sich das Profil von Andi Spieler an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Spieler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Spieler

Beiträge: 1048
Registriert: 12.12.2002

SOLIDWORKS 2021SP1

erstellt am: 17. Feb. 2013 21:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe-at-home 10 Unities + Antwort hilfreich


Bild_1.jpg


Teil_drehen_in_BG_ASP.mp4

 
Zitat:
Original erstellt von Gumbagumbanga:
Hiho,

ich habe mich zu früh gefreut. Nachdem ich jetzt länger das Problem toleriert habe und beim suchen nach einer Lösung nicht fündig wurde, frage ich euch.
Folgendes Problem habe ich:

Wenn ich meine vorlage öffne sind das KS und die Ansichten alle richtig. Klicke ich jetzt auf die Vorderansicht und öffne diese zum Erstellen einer Skizze, dann dreht er die Ansicht so das Z nach links und Y nach oben zeigt. Z soll aber nach oben und Y nach rechts zeigen. Bei der nromalen Ansichtssteuerung funktioniert das auch.
Das selbe Problem gibt es mit der beiden anderen ebenen. Die Ansichtssteuerung stellt sie richtig da, will ich drauf skizzieren werden sie falsch gedreht.
Ich verstehe nicht warum.Sollte sich SolidWorks wirklich so fixiert darauf sein, das die Wörter "Ebene vorne" waagerecht stehen???

Ich bedanke mich schonmal für eure Hilfe  

MfG
Gumba  


Hallo Gumba, hallo Joe,

hier eine Stellungnahme zu der Situation des  Globalen Koordinatensystems in SolidWorks.

Die Tipps wurden  in diesem Thread bereits gegeben.

Für Neuimporte ist die Vorlage (TeilFzg.zip) von  Andreas (ad_man) super!

Damit beim Import die Abfrage (2, in Bild_1) nach der gewünschten Vorlage erscheint, muss man die Option (1, in Bild_1) setzen.

Falls Teile mit der ursprünglichen Vorlage existieren, kann die Orientierung mit „Körper verschieben (3, in Bild_1) geändert werden.

Für den Import von Baugruppen sollte man sich auch eine Baugruppenvorlage mit der geänderten Orientierung erstellen.
Falls in Baugruppen die Orientierung geändert werden muss, geht das zügig mit „Komponente verschieben/Drehen/Um Delta XYZ (Film).

Wie in der Stellungnahme erwähnt, ist die Ausrichtung beim Erstellen einer Skizze leider momentan auf die ursprüngliche Orientierung bezogen.

Viele Grüße
Andi Spieler


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gumbagumbanga
Mitglied
Bachelor of Automotive Engineering


Sehen Sie sich das Profil von Gumbagumbanga an!   Senden Sie eine Private Message an Gumbagumbanga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gumbagumbanga

Beiträge: 66
Registriert: 12.10.2012

CatiaV5R19
SolidWorks 2012 SP 5.0 (für SW Motion)
SolidWorks 2013 SP 3.0 (für den Rest)
Premium Lizenz
Windows / Professional x64 Edition
Intel(R)Core(TM)2 Duo CPU
E6750 @ 2,66GHz
2,66GHz, 7,93GB RAM
NVIDIA Quadro FX 1700

erstellt am: 18. Feb. 2013 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe-at-home 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke für die Antwort. Dann werden wir wohl mit der Skizzenausrichtung leben müssen. Der Rest klappt ja zum Glück 

------------------
Schaffen wir das??
Ja, wir schaffen das!!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

mamatt
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von mamatt an!   Senden Sie eine Private Message an mamatt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mamatt

Beiträge: 46
Registriert: 11.07.2019

Solidworks 2019 SP 5.0
SOLIDWORKS PDM 2019 SP 5.0

erstellt am: 23. Feb. 2021 08:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Joe-at-home 10 Unities + Antwort hilfreich

ACHTUNG! Sie antworten auf einen Beitrag der älter als 1 Jahr ist!

Eventeull hilft diese Information für euch.

1. Auf der Tastatur die F Taste drücken. Fenster Ausrichtung öffnet
2. Vorderseite auswählen im geöffneten Fenster
3. Nochmals auf der Tastatur die F Taste drücken. Fenster Ausrichtung öffnet
4. Aktualisieren der Standardansichten auswählen (bei mir im Fenster das 3 Icon ganz oben)
5. Anschliessend im Fenster die Ansicht oben selektieren
6. Warnung: Wenn Sie diese Standardansicht ändern, wird die Ausrichtung aller standardmäßigen, orthogonalen, benannten und untergeordneten Ansichten in der Zeichnung dieses Modells geändert.
Möchten Sie diese Änderung durchführen? [Ja] [Nein] > Ja auswählen
7. Fenster Ausrichten verlassen
8. Taste F7 drücken und die Z-Richtung ist neu nach oben


Mit den neueren Versionen sollte dies noch einfacher sein. Leider habe ich diese Version noch nicht.

Wünsche euch einen schönen Tag.


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz