Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Blech biegen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SOLIDWORKS - DFMXpress
Autor Thema:   Blech biegen (5925 mal gelesen)
napsi2004
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von napsi2004 an!   Senden Sie eine Private Message an napsi2004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für napsi2004

Beiträge: 55
Registriert: 23.10.2006

erstellt am: 20. Feb. 2012 12:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


P1130091.JPG

 
Hallo!

Da ich aus dem Gusssektor stamme, bin ich in der Blechbearbeitung im SW nicht so fit und ersuche um Hilfe:

Situation:
Ich habe eine Kiste zu machen, welche auf einer Seite rund ist. => Rechteck mit einem Halbkreis angesetzt.
Die 3 Kanten des Rechteckes biegen ist kein Problem, allerdings die Rundung sehr wohl. Dass die Rundung ein eigenes Teil ist, ist mir auch klar. Ich zeichne die Rundung im ausgewickelten Zustand und dann? Wie geht es weiter. Weder die ausgeformte Biegung (kann eigentliche eh nicht sein) noch Skizzierte Biegung und Formwerkzeug funktionieren. Noch dazu benötige ich Laschen zum Befestigen an anderen Teil. Diese Laschen sollen parallel zur Biegeebene sein und ein Blechkanntenrand entlang der Biegung sollte auch noch sein. So, kann mir jemand helfen? stehe komplett an.

Fertigteil siehe bild.

Bitte um Hilfe

lg.

Napsi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

metz
Mitglied
Techniker Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von metz an!   Senden Sie eine Private Message an metz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für metz

Beiträge: 326
Registriert: 16.02.2009

z.Z.
NX 10
SAP Datenbanksystem<P>Intel Core 2Dui CPU @3,00GHz<P>RAM 8GB
64 Bit<P>Grafikkarte: NVIDIA Quadro FX 1700

erstellt am: 20. Feb. 2012 13:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für napsi2004 10 Unities + Antwort hilfreich

Schon mit einem Volumenkörper versucht und dann einfach eine Wandung ausgewählt?
Brauchst du das Blech nur zur Darstellung oder must du auch noch eine Fertigungszeichnung mit Abwicklung erstellen?
Auf welcher Version bist du unterwegs?
In SWX 2011 kann man auch Mehrkörperblechteile erstellen.

HTH!

------------------
Gruß Harald
____________________
Ama et fac quod vis!

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

napsi2004
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von napsi2004 an!   Senden Sie eine Private Message an napsi2004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für napsi2004

Beiträge: 55
Registriert: 23.10.2006

erstellt am: 20. Feb. 2012 13:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Hilfe, volumenskörper ist schon klar, aber ich brauche eben auch die schnittzeichnung, darum muss ich es als blech verarbeiten.

ich habe SW 2011

lg.

Napsi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GrünesTelefon
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von GrünesTelefon an!   Senden Sie eine Private Message an GrünesTelefon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GrünesTelefon

Beiträge: 156
Registriert: 14.06.2005

SW2016 SP5.0 auf W7 64bit

erstellt am: 20. Feb. 2012 13:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für napsi2004 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Napsi! Ich persönlich bevorzuge für sowas eine Arbeitsweise mit Baugruppe. Du erstellst die einzelnen Blechteile (für einzelne Zeichnungen mit Abwicklungen) und fügst sie nachher zusammen (Schweißteil-Zeichnung). In deinem Anwendungsfall würde ich zunächst mal einen Volumenkörper hohl machen (Wandung) und aus dieser Basis beide Bleche (Teil mit 3 Biegungen und halbrundes Teil mit "einer Biegung") als einzelne Teile erstellen. Dann Baugruppe machen und die einzelnen Laschen dazu.

------------------
MfG

-GrünesTelefon- 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

napsi2004
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von napsi2004 an!   Senden Sie eine Private Message an napsi2004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für napsi2004

Beiträge: 55
Registriert: 23.10.2006

erstellt am: 20. Feb. 2012 13:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ich muss abwickeln können, wenn ich einen volumenskörper mache, kann ich aber nicht abwickeln. ist angeblich ein bug vom 2011er. Habe in einem vorherigen threat dies erfahren, was mir SW bestätigt hat.

DAnke trotzdem, kann ich aber nicht machen.

Es muss doch bei so einem teuren programm die möglichkeit geben, dies entsprechend dem produktionsprozess zeichnen zu können.

lg.

napsi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GrünesTelefon
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von GrünesTelefon an!   Senden Sie eine Private Message an GrünesTelefon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GrünesTelefon

Beiträge: 156
Registriert: 14.06.2005

SW2016 SP5.0 auf W7 64bit

erstellt am: 20. Feb. 2012 14:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für napsi2004 10 Unities + Antwort hilfreich


Blech1.JPG


Blech2.JPG


Blech3.JPG

 
 
Zitat:
Original erstellt von napsi2004:
ich muss abwickeln können, wenn ich einen volumenskörper mache, kann ich aber nicht abwickeln. ist angeblich ein bug vom 2011er.

Ich weiß leider nicht wo genau da der Bug liegt - verwende selber 2010 (die 2011er überspringen wir   ).

Für dich jedenfalls nochmal meine Verfahrensweise (vielleicht umgeht die ja den Bug schon   )

1. Volumenkörper mit Außenabmessungen erstellen
2. per "Wandung" hohl machen
3. "Biegungen einfügen" mit entsprechenden Schlitzen

Hoffe das hilft dir ein wenig. Ansonsten könntest du das gleiche auch mit Basisblech + Laschen erzeugen.

------------------
MfG

-GrünesTelefon-  

[Diese Nachricht wurde von GrünesTelefon am 20. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

napsi2004
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von napsi2004 an!   Senden Sie eine Private Message an napsi2004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für napsi2004

Beiträge: 55
Registriert: 23.10.2006

erstellt am: 20. Feb. 2012 15:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Schale.STEP

 
Hallo! Danke für deine bemühungen, aber das was du bildlich darstellst, ist eh nicht mein problem, das habe ich eh mit dem blechmodul gemacht. die rundung vorne (die auf den bildern von dir auch nicht dargestellt ist) bringe ich nicht hin. da weiß ich nicht, was ich tun kann.

lg.

napsi

[Diese Nachricht wurde von napsi2004 am 20. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GrünesTelefon
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von GrünesTelefon an!   Senden Sie eine Private Message an GrünesTelefon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GrünesTelefon

Beiträge: 156
Registriert: 14.06.2005

SW2016 SP5.0 auf W7 64bit

erstellt am: 20. Feb. 2012 15:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für napsi2004 10 Unities + Antwort hilfreich

... das geht ganz genauso: Beim Hohlmachen ("Wandung") alles anklicken bis auf die Rundung, Biegungen einfügen (dabei gerade Kante als fixiert anklicken!) --> fertig

Das funzt natürlich nur, solange es sich um einen Radius handelt. SWXSolidWorks macht dann einfach eine Biegung daraus, somit lässt sich das auch abwickeln.

edit: Habe gerade diesen Falz oben entdeckt. Sowas geht mit dem Blechmodul bei dem Bogen natürlich nicht. Würde aber fasst behaupten dass das in der Realität auch komisch aussehen würde das sieht ja wirklich so aus    

------------------
MfG

-GrünesTelefon-    

[Diese Nachricht wurde von GrünesTelefon am 20. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6214
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 20. Feb. 2012 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für napsi2004 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Napsi,

Dein STEP stept nicht  

Wie hast Du das gespeichert ?

Jetzt tuts 

Grüße Andreas  

------------------
Stillstand ist Rückschritt

[Diese Nachricht wurde von Krümmel am 20. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Walter Sobchak
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Walter Sobchak an!   Senden Sie eine Private Message an Walter Sobchak  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Walter Sobchak

Beiträge: 130
Registriert: 12.02.2010

Solid Works 2011x64 SP 5.0
incl. DBWORKS ENTERPRISE 12 SP 1.0
12GB RAM, Intel Xeon W3565 4x3,2GH

erstellt am: 20. Feb. 2012 15:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für napsi2004 10 Unities + Antwort hilfreich


Teil4.SLDPRT

 
Ich habe es mal versucht. Man muss noch etwas mit den Maßen spielen. Die Laschen machen natürlich einiges an Arbeit.

------------------
Sich irgendwo durchwieseln ist das Allerwichtigste, es unterscheidet den Mensch vom Tier. Ausgenommen dem Wiesel natürlich.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

napsi2004
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von napsi2004 an!   Senden Sie eine Private Message an napsi2004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für napsi2004

Beiträge: 55
Registriert: 23.10.2006

erstellt am: 20. Feb. 2012 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von GrünesTelefon:
... das geht ganz genauso: Beim Hohlmachen ("Wandung") alles anklicken bis auf die Rundung, Biegungen einfügen (dabei gerade Kante als fixiert anklicken!) --> fertig

Das funzt natürlich nur, solange es sich um [b]einen Radius handelt. SWXSolidWorks macht dann einfach eine Biegung daraus, somit lässt sich das auch abwickeln.

edit: Habe gerade diesen Falz oben entdeckt. Sowas geht mit dem Blechmodul bei dem Bogen natürlich nicht. Würde aber fasst behaupten dass das in der Realität auch komisch aussehen würde das sieht ja wirklich so aus     

hallo! funktioniert leider nicht.
[/B]


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

napsi2004
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von napsi2004 an!   Senden Sie eine Private Message an napsi2004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für napsi2004

Beiträge: 55
Registriert: 23.10.2006

erstellt am: 20. Feb. 2012 16:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Walter Sobchak: Auch dir danke, allerdings müssen die laschen an der rinden wand drauf sein, nicht am boden. grund: "Dichtheit". so hatte ich es ja mal gemach, allerdings hoffte ich, dass es für meine aktuelle lösung auch geht, tut es aber nicht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GrünesTelefon
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von GrünesTelefon an!   Senden Sie eine Private Message an GrünesTelefon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GrünesTelefon

Beiträge: 156
Registriert: 14.06.2005

SW2016 SP5.0 auf W7 64bit

erstellt am: 20. Feb. 2012 16:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für napsi2004 10 Unities + Antwort hilfreich

Mein Tipp: Gehe mal alle Biegungen im Teil durch - sobald du eine Biegelinie findest die nicht gerade ist, dann vergiss das Blechmodul! Sowas kann SWXSolidWorks nicht.

------------------
MfG

-GrünesTelefon- 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

napsi2004
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von napsi2004 an!   Senden Sie eine Private Message an napsi2004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für napsi2004

Beiträge: 55
Registriert: 23.10.2006

erstellt am: 20. Feb. 2012 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

ja, es gibt keine gerade linie

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6214
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 20. Feb. 2012 16:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für napsi2004 10 Unities + Antwort hilfreich


F2_023685_1.JPG


F2_023685_2.JPG


GesteppterRadiusmitBlechkantenrandundLasche2011.SLDPRT

 
Hallo napsi,

hast Du es schon mal mit einem gesteppten Radius versucht 

Auf die Art bekommst Du zumindest stimmige Abwicklungen hin.

Grüße Andreas

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

napsi2004
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von napsi2004 an!   Senden Sie eine Private Message an napsi2004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für napsi2004

Beiträge: 55
Registriert: 23.10.2006

erstellt am: 20. Feb. 2012 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

genau so soll es aussehen. danke

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

GrünesTelefon
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von GrünesTelefon an!   Senden Sie eine Private Message an GrünesTelefon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für GrünesTelefon

Beiträge: 156
Registriert: 14.06.2005

SW2016 SP5.0 auf W7 64bit

erstellt am: 20. Feb. 2012 16:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für napsi2004 10 Unities + Antwort hilfreich


Blech4.JPG

 
Wie geht denn das mit so wenig Features?   Könntest du mal bitte beim Bild die Skizzen einblenden (hab doch noch 2010   )

edit: Hab verstanden wies geht. Vielen Dank für den Denkanstoß!

------------------
MfG

-GrünesTelefon-  

[Diese Nachricht wurde von GrünesTelefon am 20. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6214
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 20. Feb. 2012 16:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für napsi2004 10 Unities + Antwort hilfreich


F2_023685_3.JPG


F2_023685_4.JPG


F2_023685_5.JPG

 
Hallo,

hoffe so wirds deutlich 


Grüße Andreas

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myca
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von myca an!   Senden Sie eine Private Message an myca  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myca

Beiträge: 4217
Registriert: 15.06.2007

SW 2007
SW 2008
SW 2009
2,67 GHz,2 GB, ATI FIRE GL V5200, XP 64

erstellt am: 20. Feb. 2012 18:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für napsi2004 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas  ,

das werden wir ab Heute ein geKrümmeltes Blech nennen

G.  thomas

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

napsi2004
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von napsi2004 an!   Senden Sie eine Private Message an napsi2004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für napsi2004

Beiträge: 55
Registriert: 23.10.2006

erstellt am: 21. Feb. 2012 08:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

danke euch allen für eure hilfe.
lg.

gerald

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz