Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Fehler beim Neuaufbau der Bewegungsanimation

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Direct Editing in SOLIDWORKS
Autor Thema:   Fehler beim Neuaufbau der Bewegungsanimation (3303 mal gelesen)
Bertram258
Mitglied
Desingnstudent

Sehen Sie sich das Profil von Bertram258 an!   Senden Sie eine Private Message an Bertram258  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bertram258

Beiträge: 6
Registriert: 19.02.2012

erstellt am: 19. Feb. 2012 22:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Baugruppe2.SLDASM


Unbenannt.png

 
Hallo und guten Abend euch allen,

ich bin neu in dem Forum da ich beim Suchen im Internet auf kein Ergebnis gekommen bin und drum hoffe ich ihr könnt mir weiterhelfen. Ich habe folgendes Problem ich will mit Solidworks eine Bewegungsstudie erstellen. Dies funktioniert soweit auch gut. Aber nach einem Neuaufbau kommt im Bewegungsstudien-Manager die Meldung "Ausgangsanimationsstatus aktualisieren" da die aktuelle Animation nicht mehr mit der am Anfang übereinstimmt. Es kommt die Meldung sollen die Schlüssel aktualisiert werden "Ja oder Nein" egal was man drückt die Schlüssel werden Rot   und die Baugruppe fliegt im Anfangszustand der Baugruppe ein was kann man dagegen tun? Gibt es irgendwo eine Einstellung die ich übersehen habe... ?

Ich hoffe Ihr könnt mir Helfen

Bertram

[Diese Nachricht wurde von Bertram258 am 20. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 20. Feb. 2012 08:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bertram258 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bertram,

und herzlich willkommen im SolidWorks Brett auf CAD.de

Du hast zwar die Baugruppe angehangen, aber ohne die Teile, die dazugehören, können wir wenig damit anfangen. Lad bitte entweder Baugruppe und Teile zusammen als ZIP hoch oder pack die Platten als virtuelle Bauteile mit in die Baugruppe, dann können wir uns das mal anschauen.

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bertram258
Mitglied
Desingnstudent

Sehen Sie sich das Profil von Bertram258 an!   Senden Sie eine Private Message an Bertram258  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bertram258

Beiträge: 6
Registriert: 19.02.2012

erstellt am: 21. Feb. 2012 00:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Baugruppe1.SLDASM


Teil2.SLDPRT

 
Hallo Stefan,

danke für die Info zwecks der vergessenen Teile... Hab ich total verplant  
Wird hiermit sofort nachgeholt.  
Also das ganze soll sich eben öffnen wie ein Buch.. aber irgendwie "Kackt" entschuldigt den Ausdruck, Solid bei diesem Teil auf einmal rum, ich hab so einen Bewegung schon hundert mal verwendet und auch gespeichert aber sobald das jetzt mach werden eben die Schlüssel rot... und die ganze Bewegungsstudie is fürn ... Ich hab auch kein Update von Solid gemacht oder irgendwas verändert. Sonst könnte ich ja sagen kommt daher...

Liebe Grüße
Bertram

[Diese Nachricht wurde von Bertram258 am 21. Feb. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ad_man
Mitglied
freiberuflicher Entwicklungsing. (Fahrzeugtechnik, CSWP)


Sehen Sie sich das Profil von ad_man an!   Senden Sie eine Private Message an ad_man  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ad_man

Beiträge: 1108
Registriert: 20.12.2003

SolidWorks 2020 SP4 mit Enterprise PDM , Windows 10 x64, HP ZBook 17 G4, i7-7820HQ, 32 GB DDR-Ram, Quadro P-3000

erstellt am: 21. Feb. 2012 08:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bertram258 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Bertram,

da du in der Ausgagsstellung die beiden Platten geschlossen haben möchtest,
solltest du die BG auch im geschlossenen Zustand speichern. Zieh mal die
dicke schwarze Linie langsam von 2 Sekunden runter auf 0 Sekunden. Dann
erkennst du, dass kurz vor Erreichen der 0 Sekunden dein "Laptop" plötzlich
wieder aufspringt  (Ich gehe zumindest davon aus, dass die beiden Platten
einen Laptop darstellen sollen)

------------------
==========
Gruß
Andreas
==========

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 21. Feb. 2012 08:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bertram258 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Betram,

ich kann das nachvollziehen mit der Warnmeldung; wenn ich die Anfangslage aber einmal aktualisiert habe und anschließend die Finger vom Aktualisieren lasse und mich nur noch in der Bewegungssimulation umtue kommt das nicht wieder.

Ich denke, die Limitverknüpfung ist die Ursache dafür und in meine Augen auch nicht ganz glücklich bei Bewegungssimulationen einsetzbar - und ja auch nicht nötig. Du kannst die Limitverknüpfung zum Positionieren der Anfangs- und der Endeaufstellung nutzen, aber ansonsten für die Simulation unterdrücken, das ist in meinen Augen deutlich stabiler.

Ahnliche Phänomene mit der selbstauslösenden Aktualisierungsnotwendigkeit gibt es auch bei flexiblen Baugruppen mit Limitverknüpfungen (wenn mich mein Gedächtnis nicht im Stich lässt). Es sollte wohl nicht so sein, aber manchmal muss man den Problemen auch einfach aus dem Weg gehen. In diesem Fall also mit einer "harten" Winkelverknüpfung oder eben gleich ganz ohne.

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite    http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bertram258
Mitglied
Desingnstudent

Sehen Sie sich das Profil von Bertram258 an!   Senden Sie eine Private Message an Bertram258  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bertram258

Beiträge: 6
Registriert: 19.02.2012

erstellt am: 21. Feb. 2012 22:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmal

danke für die Hilfe aber es funktioniert leider immer noch nicht so wie ich mir das vorstelle!
Ich habe jetzt mal versucht das ganze ohne die Limit-Verknüpfung zu machen (danke Stefan  )  dann funktioniert das ganze einwandfrei allerdings sollen nach dieser "Öffnungs-Bewegung" auch noch andere Teile eingeblendet werden und sobald ich das mache, will Solid wieder aktualisieren... Und Andreas das mit dem öffnen kurz vor null ist mir auch schon aufgefallen... hab mir aber nix weiter dabei gedacht. Ich hab das ganze aber auch "geschlossen" gespeichert also muss das ein fehler von Solid sein oder Was könnte man denn sonst noch Versuchen, dass das ganze nicht wieder Passiert? Kann man denn die automatische Aktualisierung irgendwo ausschalten? Danke trotzdem schon mal für die Hilfe!

Liebe Grüße
Bertram

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz