Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Oberfläche von Freiformfläche

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SOLIDWORKS - DFMXpress
Autor Thema:   Oberfläche von Freiformfläche (686 mal gelesen)
cbancz
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von cbancz an!   Senden Sie eine Private Message an cbancz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cbancz

Beiträge: 2
Registriert: 03.06.2011

erstellt am: 03. Jun. 2011 12:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
fogendes Problem:
Von einem Volumenkörper der über drei Profile ausgeform und dann gespiegelt wurde, wurde eine Oberfläche als Offset von Oberfläche erstellt. Diese Oberfläche wurde zu einer Schale aufgedickt und soll nun ohne den Volumenkörper verwendet werden, da die Schale andere Masseeigenschaften als der Körper haben soll. Wie kann ich den darunter liegenden Volumenkörper entfernen?
Vielen Dank für Eure Hilfe!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6214
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 03. Jun. 2011 12:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cbancz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

herzlich willkommen auf CAD.DE

Das geht mit Körper löschen.


Grüße Andreas

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jonischkeit
Moderator
Freiberuflicher Ingenieurdienstleister (CSWP)




Sehen Sie sich das Profil von Jonischkeit an!   Senden Sie eine Private Message an Jonischkeit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonischkeit

Beiträge: 2571
Registriert: 29.07.2003

CSWP
SWX2003 bis 2017
verschiedene Rechner

erstellt am: 03. Jun. 2011 12:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für cbancz 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo cbancz,

und herzlich willkommen im SWXSolidWorks-forum.

Ich nehme an, Du hast beim Auftragen der Wanddicke die Option "Ergebnis verschmelzen" abgewählt, und damit zwei getrennte Volumen.
Damit erscheint ganz oben im Featruebaum die Anzeige "Volumenkörper". Hier kannst Du das nicht mehr benötigte Volume anwählen und mit "Körper löschen" einfach entfernen.

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)

Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cbancz
Mitglied
Student

Sehen Sie sich das Profil von cbancz an!   Senden Sie eine Private Message an cbancz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cbancz

Beiträge: 2
Registriert: 03.06.2011

erstellt am: 03. Jun. 2011 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Jonischkeit:
Hallo cbancz,

und herzlich willkommen im SWXSolidWorks-forum.

Ich nehme an, Du hast beim Auftragen der Wanddicke die Option "Ergebnis verschmelzen" abgewählt, und damit zwei getrennte Volumen.
Damit erscheint ganz oben im Featruebaum die Anzeige "Volumenkörper". Hier kannst Du das nicht mehr benötigte Volume anwählen und mit "Körper löschen" einfach entfernen.

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)

Michael


Nein, hatte ich nicht abgewählt. Vielen Dank für die schnelle Hilfe und das"Herzlich Wilkommen".

Damit wäre das ERLEDIGT

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz