Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Tiefziehen mit SolidWorks

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Tiefziehen mit SolidWorks (7797 mal gelesen)
tenaciousB
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von tenaciousB an!   Senden Sie eine Private Message an tenaciousB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tenaciousB

Beiträge: 38
Registriert: 21.08.2009

erstellt am: 10. Jan. 2011 12:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


kuppelartigeKonstruktion.jpg

 
Hallo Community,
ich hätte eine spezifische Frage zu SolidWorks.
Und zwar wollte ich nachfragen, ob es eine Funktion für „Tiefziehen“  in SolidWorks gibt und wenn nicht, ob man das „Tiefziehen“ durch Hilfsmittel imitieren könnte. 

Ich möchte nämlich eine kuppelartige Konstruktion aus Blech durch tiefziehen erstellen.

Die „Kuppel“ habe ich schon als Rotationskörper erstellt (wie Bild), jedoch wiederspiegelt dies ja nicht der Realität: So würde ich gerne von einem flachen Blech ausgehen, die notwendigen Schnitte ausführen und erst dann in die kugelige Form, durch Tiefziehen, bringen.

Wenn ihr mir helfen könnt würd ich mich freuen!
Vielen Dank und Grüße  

[Diese Nachricht wurde von tenaciousB am 10. Jan. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Alexx2
Mitglied
design engineer


Sehen Sie sich das Profil von Alexx2 an!   Senden Sie eine Private Message an Alexx2  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Alexx2

Beiträge: 903
Registriert: 25.10.2010

SWX2017X64SP5.0
Win7X64
Xeon
K2000
32g

erstellt am: 10. Jan. 2011 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tenaciousB 10 Unities + Antwort hilfreich

guck mal unter 'Formwerkzeuge' in der SolidWorks Hilfe.
Hier kannst Du 'Tiefziehwerkzeuge' definieren.
Das Tiefziehen an sich wirst Du in SolidWorks wohl nicht genau simulieren können (Materialausdünnung, Kaltverfestigung usw.)
Ebenfalls ist nach dem Formwerkzeugen in SolidWOrks keine Abwicklung mehr möglich - musst mit zurückfalten und abwickeln funktion arbeiten.
HopeItHelps
lg
Alex

[Diese Nachricht wurde von Alexx2 am 10. Jan. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tenaciousB
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von tenaciousB an!   Senden Sie eine Private Message an tenaciousB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tenaciousB

Beiträge: 38
Registriert: 21.08.2009

erstellt am: 10. Jan. 2011 15:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


ausgeschnittenesbleichteil.jpg


formwerkzeug.jpg


geformtesblechteil.jpg

 
Hallo, vielen Dank für die Antworten,
einfach extrem wie schnell ihr hier Antwortet!   
Ich hab das mit den Formwerkzeugen gleich ausprobiert. Hier gibt es leider einen Fehler:
Anstatt nur das ausgeschnittene Blechteil umzuformen, wird eine vollständige Kuppel drauf gebaut.

Seht die Bilder:
Ausgeschnittenes Bleichteil
Formwerkzeug
Geformtes Blechteil


Was habe ich falsch gemacht? hmm...

Thanks und Grüße
TenaciousB


[Diese Nachricht wurde von tenaciousB am 10. Jan. 2011 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von tenaciousB am 10. Jan. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6047
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 10. Jan. 2011 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tenaciousB 10 Unities + Antwort hilfreich


F2_021585_1.JPG


F2_021585_2.JPG


SWX2010_Blechkugel.zip

 
Hallo,

was ihr immer habt  geht doch 

Mann braucht halt ein wenig Überredungskunst 


MfG
Andreas 

------------------
Stillstand ist Rückschritt

[Diese Nachricht wurde von Krümmel am 10. Jan. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6047
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 10. Jan. 2011 17:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tenaciousB 10 Unities + Antwort hilfreich


Blechkugeloffengeschnitten.zip


F2_021585_3.JPG


F2_021585_4.JPG

 
Hallo nochmal,

geht auch mit offener Kontur und in schön


MfG
Andreas

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Andi Beck
Ehrenmitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Andi Beck an!   Senden Sie eine Private Message an Andi Beck  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Andi Beck

Beiträge: 1965
Registriert: 02.10.2006

Firma: SW 2017-5.0 Professional,
Windows 7 Pro 64bit, i7-2600K
3,4 GHz, 16 GbRAM, Quadro 2000
120GB SSD Extrememory XLR8 Plus
Home:
SW 2016-5.0
SW 2017-5.0
SW 2018-0.1
Windows 7 Home Premium 64bit,
i7-860, 3,2 GHz, 16 GbRAM, GeForce GTX 1050Ti
Samsung SSD 840EVO 250GB

erstellt am: 10. Jan. 2011 19:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tenaciousB 10 Unities + Antwort hilfreich


Boerdel-01.jpg


Boerdel-02.jpg

 
Hallo Andreas,
das is ja der Hammer, Gratuliere.
Das ist mehr als 10 U´s wert.

Auf der Schulung habe ich sowas wie im Bild gelernt und dies wurde dort als Grenzwertig bezeichnet, da es keine reine Biegung sondern Verformung ist. Das aber auch eine kpl. Halbkugel geht, war mir bisher nicht bewusst.

Wieder was beeindruckendes gelernt.
Hoffentlich finde ich den Artikel wieder, wenn ich so ein Teil mal benötige. 

Grüße,  Andi 

------------------
Hast du kein Problem?
Such dir eins. ( Und löse es )

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6047
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 10. Jan. 2011 19:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tenaciousB 10 Unities + Antwort hilfreich


F2_021585_5.JPG


F2_021585_6.JPG

 
Hallo Andi,

naja, fast perfekt eine ebene Fläche von Ø0,01mm ist stehengeblieben  

Grenzwertig ist es auf alle Fälle.

Außerdem stimmt die Abwicklung nicht, da müsste man mit einem linearen Schnitt nach Abwicklung nachhelfen.

Aber ansonsten  


Grüße

Andreas     

Edit

solche Konturen gehen auch.

Es darf halt keine Gerade in der Kontur sein und sie muss mit Spline anpassen zu einer Kante gemacht werden.

------------------
Stillstand ist Rückschritt

[Diese Nachricht wurde von Krümmel am 10. Jan. 2011 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von Krümmel am 10. Jan. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

myca
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von myca an!   Senden Sie eine Private Message an myca  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für myca

Beiträge: 4190
Registriert: 15.06.2007

SW 2007
SW 2008
SW 2009
2,67 GHz,2 GB, ATI FIRE GL V5200, XP 64

erstellt am: 10. Jan. 2011 20:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tenaciousB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Andreas  ,

Zitat:
Fläche von Ø0,01mm ist stehengeblieben

trotzdem gemogelt, nicht gemogelt - 10 Üs!

G.  thomas

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

michel384
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von michel384 an!   Senden Sie eine Private Message an michel384  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für michel384

Beiträge: 48
Registriert: 04.12.2009

Windows XP x64
SWX 2009 x64 SP4.1
DB Works R11

erstellt am: 11. Jan. 2011 09:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tenaciousB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Andreas,

super Lösung.
Kannst du das Modell auch in Version 2009 ins Forum stellen?

Gruß
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Krümmel
Moderator
Dreher Produktentwicklung Prototypenbau




Sehen Sie sich das Profil von Krümmel an!   Senden Sie eine Private Message an Krümmel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Krümmel

Beiträge: 6047
Registriert: 14.09.2008

Was mit SWX so alles geht ;-)

erstellt am: 11. Jan. 2011 12:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tenaciousB 10 Unities + Antwort hilfreich


Blechkugel2009.zip

 
Hallo,

sicher doch!


MfG
Andreas

------------------
Stillstand ist Rückschritt

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tenaciousB
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von tenaciousB an!   Senden Sie eine Private Message an tenaciousB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tenaciousB

Beiträge: 38
Registriert: 21.08.2009

erstellt am: 13. Jan. 2011 16:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,
einige von euch werden sich sicher schon gedacht haben.... Mensch ist der Typ unfreundlich! zuerst Fragen und sich dann ohne Dankeschön aus den Staub machen.
Sorry, aber es ging nicht anders... ich war diese Tage leider durch die Grippe ans Bett gefesselt und konnte nichts machen.

Find‘s toll, dass das Thema auch andere interessiert. So macht das Forum Sinn.
Ich versuch‘s jetzt nochmal nachzuzeichnen. Ja, ich weiß, manchmal macht SLW einfach was es will, da muss man einfach hartnäckig sein unds weiter und weiter probieren, bis es klappt.

Danke Andreas und allen anderen.  

[Diese Nachricht wurde von tenaciousB am 13. Jan. 2011 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus.g
Mitglied
Suchend im Bereich Solidworks


Sehen Sie sich das Profil von Markus.g an!   Senden Sie eine Private Message an Markus.g  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus.g

Beiträge: 250
Registriert: 06.08.2013

Home:
Windows 7 64bit
i5-3470 @ 3.20GHz
8 GB RAM, 125 SSD
ATI Radeon HD 7900 3072 GDDR5

erstellt am: 11. Aug. 2015 14:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tenaciousB 10 Unities + Antwort hilfreich

Darf man nachträglich fragen, für was diese Teile gut gewesen sind?

Hab da ne vorahnung 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

KMassler
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD Admin + Mädchen für Alles...



Sehen Sie sich das Profil von KMassler an!   Senden Sie eine Private Message an KMassler  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KMassler

Beiträge: 2607
Registriert: 06.11.2000

** CSWP 01/2008 **
HP Z440, 16GB, Quadro K2200;
SWX2016 SP4;
SAP/PLM;
DriveWorks Pro;
Programmierung: VBA, Relikte mit VB6, aktuell VB.NET 2015

erstellt am: 11. Aug. 2015 15:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tenaciousB 10 Unities + Antwort hilfreich

Egal wofür sie gut waren, genial ist die Lösung auch nach Jahren noch 

------------------
Klaus

www.al-ko.com | mein Gästebuch

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Markus.g
Mitglied
Suchend im Bereich Solidworks


Sehen Sie sich das Profil von Markus.g an!   Senden Sie eine Private Message an Markus.g  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Markus.g

Beiträge: 250
Registriert: 06.08.2013

Home:
Windows 7 64bit
i5-3470 @ 3.20GHz
8 GB RAM, 125 SSD
ATI Radeon HD 7900 3072 GDDR5

erstellt am: 11. Aug. 2015 15:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tenaciousB 10 Unities + Antwort hilfreich

ok, ein Geheimniss also 

Es sah sehr stark nach ---> http://www.smoking-shisha.de/images/product_images/popup_images/6030_1.jpg aus 

vermute das wirds nicht gewesen sein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2018 CAD.de