Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  VB.net: Kantenlänge bestimmen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   VB.net: Kantenlänge bestimmen (1055 mal gelesen)
JensemannDU
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von JensemannDU an!   Senden Sie eine Private Message an JensemannDU  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JensemannDU

Beiträge: 69
Registriert: 13.10.2009

Windows 7 Prof. 32 Bit
SolidWorks 2009 SP4.0
Visual Studio 2008
Dell XPS M1530
Core2Duo 2,4 GHz
4 GB RAM
GeForce 8600M GT

erstellt am: 22. Mrz. 2010 13:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

ich möchte gerne in einem Programm per API die Kantenlänge einer gewählten Kante bestimmen.

Nach dem API Beispiel "Get Length of Edge Example (VB6)" habe ich es mit folgendem Code versucht:

Code:
Dim CurveParam() As Object
Dim swCurve As Curve

CurveParam = swEdge.GetCurveParams2()
swCurve = swEdge.GetCurve()
EdgeLength = swCurve.GetLength2(CurveParam(6), CurveParam(7)) * 1000


Ich bekomme allerdings immer  bei CurveParam = swEdge.GetCurveParams2() diese Fehlermeldung:

Das aufgerufene Objekt wurde von den Clients getrennt.

Hat jemand vielleicht einen Tipp für mich?

Schon mal danke fürs Lesen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tbd
Mitglied
CAD/CAE Administrator


Sehen Sie sich das Profil von tbd an!   Senden Sie eine Private Message an tbd  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tbd

Beiträge: 825
Registriert: 26.01.2006

Dell Percision T5400
Intel(R) Xeon(R) CPU
X5460 @ 3.16GHz
3,25 GB RAM
Nvidia Quadro FX 4600
-----
Win XP Prof SP 3
SW 2008 SP 5.0
PARTsolutions 8.1.08
Cideon SAP PLM 5.103.5.17
Visual Studio 2008

erstellt am: 22. Mrz. 2010 13:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für JensemannDU 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Jensemann,

auf meiner Seite findest du dazu ein Beispiel: Länge einer Kante ermitteln.
Hoffe das Hilft dir.

------------------
Mfg Daniel

www.MySldWorks.de - SolidWorks API Snippets

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JensemannDU
Mitglied
Student


Sehen Sie sich das Profil von JensemannDU an!   Senden Sie eine Private Message an JensemannDU  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JensemannDU

Beiträge: 69
Registriert: 13.10.2009

Windows 7 Prof. 32 Bit
SolidWorks 2009 SP4.0
Visual Studio 2008
Dell XPS M1530
Core2Duo 2,4 GHz
4 GB RAM
GeForce 8600M GT

erstellt am: 22. Mrz. 2010 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Daniel,

vielen Dank für den Hinweis.

Ich habe deine Function ausprobiert, aber erhalte immer noch bei

Code:
dCurveParamsArray = CType(oSwEdge.GetCurveParams2, Double())

die Fehlermeldung: Das aufgerufene Objekt wurde von den Clients getrennt.

Allerdings habe ich keine Ahnung, was diesen Fehler verursachen könnte.

Es handelt sich bei meinem Programm um ein Add-In, falls es irgendwie von Bewandnis ist.

Hat jemand einen Tipp?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz