Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Normteile über die Toolbox

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Direct Editing in SOLIDWORKS
Autor Thema:   Normteile über die Toolbox (739 mal gelesen)
Bambelbi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Bambelbi an!   Senden Sie eine Private Message an Bambelbi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bambelbi

Beiträge: 22
Registriert: 24.09.2008

erstellt am: 25. Sep. 2008 06:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen!

ich habe hier in der Firma mit meinem SW08 ein Problem, das ich selbst erst versuchte zu lösen,.....ohne Erfolg !
Also folgendes: Ich habe über extras-> zusatzanwendung die toolbox aufgeschaltet, da sie vorher nicht aktiviert war.das +vor der toolbox in der konstruktionsbibliothek erscheint, ich kann die verschiedenen Normen ( DIN, ANSI,usw)auswählen und auch die einzelnen Normteile werden aufgelistet.....so weit so gut!
Wenn ich jetzt aber (z.B. einen Wellensicherungsring) in den Grafikbereich ziehe müsste sich ja links das Dialogfenster (wie beim Bohrungsassi z.B.)öffnen wo ich Einstellungen für die Größe etc. vornehmen kann.
Nur leider tut's das nicht...stattdessen öffnet sich ein Fenster das da fragt ob ich ein abgeleitetes Teil erstellen möchte !klick ich ja, öffnet sich das Normteil in einem neuen Grafikbereich.klick ich nein setzt er mir das Normteil, scheinbar Kraft eigener Arroganz, in irgendeine größe in meine Zeichnung     !!!
Weiß wer wie ich diesen etwas komischen Zustand beheben kann?
Danke für Antworten und Hilfe schon im voraus,

schönen Gruß
Daniel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hansbrödla
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hansbrödla an!   Senden Sie eine Private Message an Hansbrödla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hansbrödla

Beiträge: 25
Registriert: 09.06.2008

HP xw4600 WS, Intel Core Duo 1,98Ghz, 3 GB Ram, WIN XP, NVIDIA Quadro FX 1700, SW2008 SP3.1

erstellt am: 25. Sep. 2008 07:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bambelbi 10 Unities + Antwort hilfreich

Also du kannst auf jeden Fall die Normteiledaten im FB über RMT "Toolboxdefiniton bearbeiten" jederzeit ändern / anpassen. Diese Erstellung eines abgeleiteten Teils müßte daher kommen, dass SW immer eine Kopie des eingefügten Normteils erstellt (Falls ich mich täusche, lass ich mich gerne eines besseren belehren  ). Das Datenblatt dieser Kopie nutzen wir z.B. zur Artikelstammerfassung und bei der automatischen Stücklistengenerierung.

Hoffe, dass du mit dem nachträglich Bearbeiten was anfangen kannst   

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bambelbi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Bambelbi an!   Senden Sie eine Private Message an Bambelbi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bambelbi

Beiträge: 22
Registriert: 24.09.2008

erstellt am: 25. Sep. 2008 07:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Soory, ist so früh am morgen....FB...RMT.... ??
Verstehe grad nicht was Du mir sagen willst!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hansbrödla
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hansbrödla an!   Senden Sie eine Private Message an Hansbrödla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hansbrödla

Beiträge: 25
Registriert: 09.06.2008

HP xw4600 WS, Intel Core Duo 1,98Ghz, 3 GB Ram, WIN XP, NVIDIA Quadro FX 1700, SW2008 SP3.1

erstellt am: 25. Sep. 2008 07:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bambelbi 10 Unities + Antwort hilfreich

Ja, früh ist es echt noch 
Also, klick im Featurebaum (FB) mit der rechten Maustaste (RMT) auf dein Normteil, dann klappt das MEnü auf in dem du den Punkt "Toolboxdefiniton bearbeiten" findest.

Schreib halt, obs funzt oder net...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bambelbi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Bambelbi an!   Senden Sie eine Private Message an Bambelbi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bambelbi

Beiträge: 22
Registriert: 24.09.2008

erstellt am: 25. Sep. 2008 07:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Leider hats nicht gefunzt, bekamm im kontext auf keine auswahlmöglichkeit für Toolboxeinstellung bearbeiten oder ähnliches,...kann nur die features in dem teil bearbeiten, aber das ist ja nicht im sinne des erfinders.
bei den anderen rechnern die mit sw07 laufen funzt das prima,....nur haben ich und n kollege nun das 08er drauf, und da klappts nicht so wie es soll es ist echt zum  en!
evtl noch ne andere idee?denn beim bohrungsassi wars in meiner ersten woche ähnlich, und da haben die die dll datei in ein neues verzeichniss kopiert und pfade neu zugewiesen und irgendwann gings dann...
brauch für meine assambly langsam die normteile !

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hansbrödla
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Hansbrödla an!   Senden Sie eine Private Message an Hansbrödla  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hansbrödla

Beiträge: 25
Registriert: 09.06.2008

HP xw4600 WS, Intel Core Duo 1,98Ghz, 3 GB Ram, WIN XP, NVIDIA Quadro FX 1700, SW2008 SP3.1

erstellt am: 25. Sep. 2008 08:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bambelbi 10 Unities + Antwort hilfreich

sry, leider null erfahrung mit 08....

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bambelbi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Bambelbi an!   Senden Sie eine Private Message an Bambelbi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bambelbi

Beiträge: 22
Registriert: 24.09.2008

erstellt am: 25. Sep. 2008 08:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

^naja,trotzdem danke für die Hilfe!Hoffe das sich heut noch wer findet der mir helfen kann ....
also vielen dank trotzdem

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

schigga
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von schigga an!   Senden Sie eine Private Message an schigga  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für schigga

Beiträge: 190
Registriert: 19.01.2004

SW 2015 Sp 4

erstellt am: 25. Sep. 2008 09:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Bambelbi 10 Unities + Antwort hilfreich

Vermute mal, dass du es im Teil probierst, oder du in der Baugruppe den Teile bearbeitungsmodus aktiv hast. TB Teile können nur in Baugruppen eingesetzt werden, das bedeutet eigentlich die Meldung "abgeleitetes Teil...)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Bambelbi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Bambelbi an!   Senden Sie eine Private Message an Bambelbi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Bambelbi

Beiträge: 22
Registriert: 24.09.2008

erstellt am: 25. Sep. 2008 11:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

         
LOL juhu es geht....klar, habs die ganze Zeit im Teil versucht....*schäm*!
Danke euch vielmals für den support!!!!
         

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz