Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Flexibele Bauteile

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Direct Editing in SOLIDWORKS
Autor Thema:   Flexibele Bauteile (1431 mal gelesen)
Dreschtrommel
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Dreschtrommel an!   Senden Sie eine Private Message an Dreschtrommel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dreschtrommel

Beiträge: 7
Registriert: 12.01.2008

erstellt am: 12. Jan. 2008 22:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
im zuge einer neuen Arbeitsstellen bin ich nach 3 Jahren V5 auf Solid Works umgestigen. Nun Stellt sich die Frage, wie werden im Solid Works Flexibel Bauteile z.b. Tellerfeder gehändelt. Im V5 haben wir an jede Baugruppe ein Part mit der Bezeichnung Flex-Element angehängt. In die Baugruppe wir die Tellerfeder als Standardteil eingefügt, der entsprechende Parameter verändert (in dem die Belastungskraft)und Die Feder mit der entsprechend geänderten Geometrie als Volumen ohne beziehungen in einen Körper des Bauteils Flex-Element Kopiert. Anschließend haben wir die Standardfeder aus der Baugruppe entfernt.
Die Methode der Konfigurierten Dateien sehe ich nicht Lösung für diesen fall, da die Feder zu viele verschiedene Stellung zulässt. Ich habe die gleiche Vorgehensweis bis jetzt nicht hin bekommen, da Solid Works bei einer Teil in Teil einfügung immer sein beziehungswissen zu dem Standardteil behält. Kann man im Solid Works ein Teil als unabhäniges Volumen in ein Teil einfügen? Oder gibt es eine andere vorgehensweise.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

nahe
Ehrenmitglied



Sehen Sie sich das Profil von nahe an!   Senden Sie eine Private Message an nahe  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für nahe

Beiträge: 1560
Registriert: 18.01.2001

arbeite mit:
HP Z440 Workstation
Xenon (12-Kern) 3.5GHz
32GB RAM
238GB SSD
------------------------
SWX-2018 SP5.0
EPDM
----------------
Windows 7 64 bit
----------------
VB.net
VB
VBA
Lotus Notes Datenbanken
erste Schritte mit Swift

erstellt am: 14. Jan. 2008 08:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dreschtrommel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

in SWXSolidWorks gibt es diese Funktionalität leider nicht.

------------------
Grüße
Heinz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

adames
Mitglied
SWX Senior Consultant


Sehen Sie sich das Profil von adames an!   Senden Sie eine Private Message an adames  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für adames

Beiträge: 46
Registriert: 02.01.2004

XP
nw9440

erstellt am: 14. Jan. 2008 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dreschtrommel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dreschtrommel,
im SWXSolidWorks als Flexibele Unterbaugruppe aufbauen, oder im ET mit Konfiguration arbeiten.

------------------
Gruß Axel  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ThoMay
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur



Sehen Sie sich das Profil von ThoMay an!   Senden Sie eine Private Message an ThoMay  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ThoMay

Beiträge: 5191
Registriert: 15.04.2007

SWX 2019
Windows 10 x64

erstellt am: 15. Jan. 2008 06:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dreschtrommel 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und ein Willkommen hier am Brett, Dreschtrommel.


Schau mal in unten aufgeführten Verweis. Vielleicht hilft es dir weiter.

http://www.mikejwilson.com/solidworks/solidworks_files-05.htm

Was auch hilfreich ist, die such hier im Forum nach flexibler Baugruppe.

Gruß
ThoMay

------------------
Es gibt keine dummen Fragen, nur unzweckmäßige.
Hierauf bekommt man dann machesmal eine unzweckmäßige, freundliche Antwort.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dreschtrommel
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Dreschtrommel an!   Senden Sie eine Private Message an Dreschtrommel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dreschtrommel

Beiträge: 7
Registriert: 12.01.2008

erstellt am: 15. Jan. 2008 19:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo
Ich bin mir nicht sicher ob die Datenbank ProfiDB Flexibele Unterbaugruppen händeln kann, aber ich bin da auf eine andere mögliche Lösung gestoßen. Es ist im Solid Works möglich Konfigurierte Baugruppen zu erstellen und damit vorkonfigurierte Einzelteile aus einer Tabelle in der Baugruppe zu steuern. Im Moment versuche ich ob das im Zusammenspiel mit ProfiDB funktionier. Die ersten Versuche sehen ganz gut aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz