Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  IGES Import führt zu absturz

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   IGES Import führt zu absturz (354 mal gelesen)
hellbouncer
Mitglied
Dipl. Ing Verfahrenstechnik


Sehen Sie sich das Profil von hellbouncer an!   Senden Sie eine Private Message an hellbouncer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hellbouncer

Beiträge: 288
Registriert: 25.07.2002

Seit 2005: SWX 2011 + OSD 17
Opteron ; Nvidia Fx1400; 4Gig RAM
Creamware PulsarII enthusiast

erstellt am: 13. Apr. 2006 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Gemeinde,

ich habe hier das Problem, dass beim IGES import irgendwann sich mein Solidworks verabschiedet. Die Error Log Datei, die erzeugt wird ist leer sprich es gibt keine Infos worans liegen könnte. Ich arbeite auf SWXSolidWorks 2005 SP3.1 und die Daten kommen aus One Space Designer.

Was ist eure Meinung....falsche export, bzw. import Einstellungen, oder oder????

Vielleicht hilft das noch, aber die IGES Datei ist ca. 130 mb groß, also nicht das kleinste file.

Wer kann helfen???
Grüße

hellbouncer

------------------
~#~#=bounce in hell=#~#~

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jonischkeit
Moderator
Freiberuflicher Ingenieurdienstleister (CSWP)




Sehen Sie sich das Profil von Jonischkeit an!   Senden Sie eine Private Message an Jonischkeit  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jonischkeit

Beiträge: 2559
Registriert: 29.07.2003

CSWP
SWX2003 bis 2017
verschiedene Rechner

erstellt am: 13. Apr. 2006 08:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hellbouncer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hellbouncer,

IGES ist jetzt nicht gerade die Schnittstelle erster Wahl. OSD hat (aufpreispflichtig) eine parasolid Schnittstelle. Oder als alternative wenigstens Step (hat jedes OSD). Vielleicht fragst du mal nach anderen Datenformaten?

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter)
Michael

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hellbouncer
Mitglied
Dipl. Ing Verfahrenstechnik


Sehen Sie sich das Profil von hellbouncer an!   Senden Sie eine Private Message an hellbouncer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hellbouncer

Beiträge: 288
Registriert: 25.07.2002

Seit 2005: SWX 2011 + OSD 17
Opteron ; Nvidia Fx1400; 4Gig RAM
Creamware PulsarII enthusiast

erstellt am: 13. Apr. 2006 09:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Schnelle Antwort.

Step hatte ich auch schon, da hatte ich aber einen Abbruch mit der Meldung

Error: Fehler während der Syntax-Prüfung der Datei.
STEPImport nicht erfolgreich ausgeführt.
Context: Record ending on line number 681710
        OR one of its fields.

somit hab ich es mal mit IGES probiert....Werde aber mal nachhaken ob die parasolid schnittstelle zur Verfügungn steht.

Fällt jemand was zu der Fehlermeldung ein???

Gruß

Hellbouncer

------------------
~#~#=bounce in hell=#~#~

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lutz Federbusch
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Dipl.-Ing. Maschinenbau



Sehen Sie sich das Profil von Lutz Federbusch an!   Senden Sie eine Private Message an Lutz Federbusch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lutz Federbusch

Beiträge: 3084
Registriert: 03.12.2001

alle SW seit 97+
AutoCAD2016
ERP ProAlpha + CA-Link
Intel Core i7 860 16GB
Win7x64 QuadroFX1800
SpacePilot

erstellt am: 13. Apr. 2006 09:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für hellbouncer 10 Unities + Antwort hilfreich

Die Größe des IGES riecht nach extrem großem SW-Prozeß; kann sein, daß Du es nur mit der 64-Bit-Version hinbekommst. Oder auch gar nicht. Irgendwo habe ich auch eine SPR, weil ich ein 192MB-IGES nicht einlesen konnte - SW-stürzte nach einigen Stunden und über 8GB Prozeßgröße dann immer ab.
Aber ich verspreche Dir, daß meine Datei im Betatest2007 wieder zum Einsatz kommen wird !
------------------
Lutz Federbusch
Mein Gästebuch

[Diese Nachricht wurde von Lutz Federbusch am 13. Apr. 2006 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

hellbouncer
Mitglied
Dipl. Ing Verfahrenstechnik


Sehen Sie sich das Profil von hellbouncer an!   Senden Sie eine Private Message an hellbouncer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für hellbouncer

Beiträge: 288
Registriert: 25.07.2002

Seit 2005: SWX 2011 + OSD 17
Opteron ; Nvidia Fx1400; 4Gig RAM
Creamware PulsarII enthusiast

erstellt am: 13. Apr. 2006 10:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

danke fürs Antworten, aber ich habs hinbekommen.

Hatte es ja gestern auf 2 verschiedenen Maschinen getestet ohne erfolg. Heute auf die dritte Workstation ausgewichen (diese hat 2005 Sp 1) und da hats funktioniert. Unglaublich, aber wahr.

Grüße

hell

------------------
~#~#=bounce in hell=#~#~

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz