Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Schnittdarstellung invertieren

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Direct Editing in SOLIDWORKS
Autor Thema:   Schnittdarstellung invertieren (486 mal gelesen)
Ranma
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ranma an!   Senden Sie eine Private Message an Ranma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ranma

Beiträge: 107
Registriert: 17.11.2004

Athlon64 auf ASUS Board
1024MB RAM
FireGL V3100
19" TFT

erstellt am: 12. Apr. 2006 13:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Kann man die Schnittdarstellung invertieren ?

Wenn ich z.B. 3 Schnittebenen habe und damit eine Kugel schneide, dann bleibt 1/8 der Kugel übrig. ich will aber, daß 7/8 stehen bleiben und das eine Achtel veschwindet, sodaß man in die Kugel sehen kann.

Einige von euch erinnern sich sicherlich noch an diese Modelle von Getrieben und anderen technischen Geräten, bei denen eine Ecke rausgesägt wurde, um das Innnenleben sichtbar zu machen. Genausowas suche ich.

Der einizige Weg, der mit spontan einfällt wäre es die Baugruppe in ein Part zu konvertieren und dann ein Feature zu ergänzen ohne es zu vereinigen und dann mit der Funktion "kombinieren". Aber das klingt so nach durch-die-Brust-ins-Auge.

Ranma

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

spitfire2004
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von spitfire2004 an!   Senden Sie eine Private Message an spitfire2004  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für spitfire2004

Beiträge: 31
Registriert: 07.06.2004

SolidWorks 2006 Sp 3.0
AutoCAD Mechanical Power Pack 2005

erstellt am: 12. Apr. 2006 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ranma 10 Unities + Antwort hilfreich


Screenshot.jpg

 
Schau mal meinen Screenshot an! Weiss nicht ob ich auf dem richtigen Weg bin, aber man kann doch jeweils die Schnittebenen anwinkeln...

MfG

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jan
Mitglied
Dipl.-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Jan an!   Senden Sie eine Private Message an Jan  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jan

Beiträge: 1234
Registriert: 23.12.2000

erstellt am: 12. Apr. 2006 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ranma 10 Unities + Antwort hilfreich


Meinst_Du_so.zip


Oder_so.zip

 
Moin,

vielleicht so wie im Anhang ?

Jan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gogoslav
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von gogoslav an!   Senden Sie eine Private Message an gogoslav  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gogoslav

Beiträge: 779
Registriert: 24.03.2005

WIN 10 x64 Enterprise
SWX 2018 SP5.0
SWX 2019 SP5.0
SWX 2020 SP4.0
Visualize Prof 2020 SP4.0
PDM Prof 2020 SP4.0
HP ZBook17 G5
Nvidia Quadro P3200
32 GB RAM
Xeon 4,6 GHz
dahammerspass

erstellt am: 12. Apr. 2006 14:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ranma 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ranma,

naja also in der BG kannst Du einfach auf eine Ebene oder planare Fläche in Rechteck skizzieren und dann Schneiden.
Du kannst sogar wählen welche Komponenten vom Schnitt betroffen sein sollen(Feature Bereich).

Gruß Gogoslav

------------------
Papa 2005
Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ranma
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ranma an!   Senden Sie eine Private Message an Ranma  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ranma

Beiträge: 107
Registriert: 17.11.2004

Athlon64 auf ASUS Board
1024MB RAM
FireGL V3100
19" TFT

erstellt am: 12. Apr. 2006 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Jan: "Oder so.zip" trifft es.
@Gogoslav: Das war der Tip. Danke.

So geht es. Ich vergesse immer wieder, daß man das Scheidfeature auch in Baugruppen anwenden kann. Die Auswahl von zu schneidenden Teilen macht das ganze schön konfortabel.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz