Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Aus einem Teil zwei Teile machen?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Aus einem Teil zwei Teile machen? (281 mal gelesen)
StefanU1981
Mitglied
Maschinenbautechniker


Sehen Sie sich das Profil von StefanU1981 an!   Senden Sie eine Private Message an StefanU1981  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanU1981

Beiträge: 16
Registriert: 02.01.2006

SWX 2007 SP3.1<P>Microsoft Windows XP Professional
Service Pack 2<P>Pentium 4, 3.2 GHz
2 GB RAM
ATI FireGL V5000

erstellt am: 13. Jan. 2006 14:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen!

Kann man bei SWXSolidWorks mittels "Trennen" zwei Teile aus einem machen?

Ich habe jetzt einen Schrank mit einer angedeuteten Tür. Kann ich  die angedeutete Tür an der Körperkante trennen und sie als offene Tür um 90° versetzt in einer zweiten Konfiguration darstellen?

Wenn ja, wie?

Schon mal vielen Dank im Vorraus

Gr Stefan Utecht

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

ublum
Mitglied
Dipl.Ing.(FH) Kunststofftechnik


Sehen Sie sich das Profil von ublum an!   Senden Sie eine Private Message an ublum  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für ublum

Beiträge: 1103
Registriert: 10.10.2002

Fußball ist wie Schach, nur ohne Würfel
SolidWorks2018
AutoCad2018
DDS2018

erstellt am: 13. Jan. 2006 15:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StefanU1981 10 Unities + Antwort hilfreich

Ich würde ne Konfiguration machen und das Ding mit Schnitt trennen. Dann erhält man zwei Volumenkörper, wobei ich dann zuerst den einen dann den anderen alas Teil Speichern würde. dann ne BG machen und beides rein und wenns dann nochmal ein part sein sollte, einfach als solches nochmal speichern.

------------------
Grüße von der Saar
Uwe Blum


www.hydac.com/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Awanger
Mitglied
Stahlformenbauer


Sehen Sie sich das Profil von Awanger an!   Senden Sie eine Private Message an Awanger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Awanger

Beiträge: 408
Registriert: 25.10.2002

SWX 2014

erstellt am: 13. Jan. 2006 16:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für StefanU1981 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Stefan,
wenn du in einem Part aus einem Volumenkörper zwei machen willst, nimm das "Abspalten" Feature.
Funktioniert mit Skizzen oder Oberflächen.

------------------
Gruß
Rainer A.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz