Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Baugruppe aus Unterbaugruppen erstellen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Baugruppe aus Unterbaugruppen erstellen (505 mal gelesen)
Dennis Schulte Renger
Mitglied
Dipl-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dennis Schulte Renger an!   Senden Sie eine Private Message an Dennis Schulte Renger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dennis Schulte Renger

Beiträge: 49
Registriert: 17.03.2005

SWX 2004
Win XP Prof SP2
AMD Athlon 64 3200+ (2Ghz), 512MB RAM :(
ATI X600Pro 256MB Ram

erstellt am: 19. Nov. 2005 21:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Leute!

Folgende Situation:

Ich habe zwei Baugruppen aus unterschiedlichen Einzelteilen erstellt und abgespeichert.
Nun will ich diese beiden Baugruppen in eine gemeinsame Baugrueppe einfügen. Sollte eigentlich kein Problem sein, hoffe ich.

Ich öffne nun also eine neue Baugruppe und drücke auf "Komponente einfügen".
Dort dann auf "Durchsuchen" klicken und dann wähle ich die erste Baugruppe aus.

Diese erscheint dann auch. Ich platziere sie also im Graphikfenster.

Ab jetzt wird es komisch.

Ich kann nun eigentlich nicht mehr viel machen. Nur noch weitere Kopien dieser Baugruppe einfügen, oder ESC drücken. Drücke ESC stürzt SWXSolidWorks beim nächsten Mausklick ab.

Mach ich da irgendwas falsch, oder ist das ein Bug im SWX2004 SP4.1?

------------------
CUSee You
Dennis

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25582
Registriert: 24.11.2002

erstellt am: 20. Nov. 2005 08:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dennis Schulte Renger 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dennis,

Ich bin kein SWXSolidWorks-Spezialist, aber ein Blick auf Deine Systemangaben zeigt mir: ATI! Bei der Grafikkarte/-treiber würde ich als erstes zu reparieren anfangen (anderer Treiber, andere Treiber- bzw. SWXSolidWorks-Einstellungen, ...)
Oder gleich eine "richtige" Grafikkarte besorgen.

------------------
mfg - Leo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wurfsche
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wurfsche an!   Senden Sie eine Private Message an wurfsche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wurfsche

Beiträge: 910
Registriert: 05.10.2002

erstellt am: 20. Nov. 2005 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dennis Schulte Renger 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Dennis,

die Grafikkarte kann auf jeden Fall ein Grund sein.

Laut
http://www.solidworks.com/pages/services/videocardreport.html

gehört die Karte nicht zu den zertifizierten von Solidworks und solche Karten können schon recht früh aussetzen.

Frage ist auch, was sagt denn dein Taskmanager(Systemauslastung). Rechnet der rechner nur oder ist er wirkllich tot. Bei größeren BG's kann man schon mal bis zum Neuaufbau ne Zeit länger warten .

Hast du viellleicht Teile mit gleicher Bezeichnung eingefügt(zB 2 Teile mit Namen Blech)?

Ein letzter Versuch wäre eine ganz leere BG öffnen und beide mal dort einfügen. Erstmal BG1 und denn BG2. wenn'`s geht mal anders herum. Erst BG2 dann BG1. So kann man schon mal einkreisen wo der Fehler herkommt. Hast du vielleicht Verknüpfungs- oder Wiederaausbaufehler in den BG's(Strg+q). Wenn ja die erstmal gerade biegen.

Gruß Thomas

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dennis Schulte Renger
Mitglied
Dipl-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Dennis Schulte Renger an!   Senden Sie eine Private Message an Dennis Schulte Renger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dennis Schulte Renger

Beiträge: 49
Registriert: 17.03.2005

SWX 2004
Win XP Prof SP2
AMD Athlon 64 3200+ (2Ghz), 512MB RAM :(
ATI X600Pro 256MB Ram

erstellt am: 20. Nov. 2005 09:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Moin!

Hab heute morgen den Fehler gefunden. Manchmal hilft es, einfach mal ne Nacht drüber zu schlafen.

Zitat:
Hast du viellleicht Teile mit gleicher Bezeichnung eingefügt(zB 2 Teile mit Namen Blech)?

Das war der richtige Wink.

Ich hatte ja Unterbaugruppen erstellt. Diese sind ja erstmal voneinander unabhängig.
Hier hattte ich mehrere Einzelteile eingefügt.

In BG1 und BG2 waren Einzelteile mit gleichem Namen. Merkt man ja in den einzelnen Baugruppen erst gar nicht.

In dem Moment, wo ich BG1 und BG2 in eine leere Baugruppe eingefügt habe, gab es Probleme mit den identischen Namen der Einzelteile in den Unterbaugruppen, weil sie plötzlich in einem Dokument auftauchten.

Danke für eure Hilfe.

Dann muss ich meine Graka doch noch nich entsorgen 

------------------
CUSee You
Dennis

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wurfsche
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wurfsche an!   Senden Sie eine Private Message an wurfsche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wurfsche

Beiträge: 910
Registriert: 05.10.2002

erstellt am: 20. Nov. 2005 09:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Dennis Schulte Renger 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

schön das es jetzt läuft. Aber noch eine Anmerkung:

Wenn möglich beide UBG's immer in einer neuen BG einfügen.

Das erleichtert auch das ändern hinterher und du siehst solche "Kleinigkeiten" wie bei dir gestern immer gleich.

Außerdem sollten konstruierte Bauteile immer eindeutig benannt sein.  Und wenn die Disziplin dabei auf der Strecke bleibt(bei mir auch manchmal), kaann wnistens ne Projektnummer a'la 001 oder das aktuelle Datum vorschreiben. So bleiben die Dateien auf jeden Fall immer einzigartig und man erspart sich viele Probleme.

Gruß Thomas


------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz