Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Teilfarbe per Makro ändern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Direct Editing in SOLIDWORKS
Autor Thema:   Teilfarbe per Makro ändern (762 mal gelesen)
de cadhund
Mitglied
Konstrukteure


Sehen Sie sich das Profil von de cadhund an!   Senden Sie eine Private Message an de cadhund  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für de cadhund

Beiträge: 138
Registriert: 08.12.2004

SW Office 2009 SP3.0 x64

erstellt am: 31. Mai. 2005 08:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
wir würden gerne die Teilfarbe per Makro verändern, doch leider sind bis jetzt alle Versuche (Makros aufgzeichnet: Dokumenteigenschaften ändern bzw. Farbe bearbeiten) gescheitert. Gibt es eine Möglichkeit die Farbe per Makro zu verändern?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Teddibaer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Medical Consulting



Sehen Sie sich das Profil von Teddibaer an!   Senden Sie eine Private Message an Teddibaer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Teddibaer

Beiträge: 2125
Registriert: 09.02.2004

erstellt am: 31. Mai. 2005 08:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für de cadhund 10 Unities + Antwort hilfreich

Guck mal in der SWX-API Hilfe


Hier das Bsp für Baugruppenteile einfärben: (Gesucht wurde nach: MaterialPropertyValues)

Change Material Properties Example (VB)
This example shows how to change the color of the selected assembly component.

'----------------------------------------------------

'

' Preconditions:

'      1) Assembly is open

'

'      2) A component is selected

'

' Postconditions:

'      1) Color of selected component is changed to blue

'

'      2) Selection set is cleared

'

'

Option Explicit

Sub main()

    Dim swApp                      As SldWorks.SldWorks

    Dim swModel                    As SldWorks.ModelDoc2

    Dim swCompModel                As SldWorks.ModelDoc2

    Dim swSelMgr                    As SldWorks.SelectionMgr

    Dim swComp                      As SldWorks.Component2

    Dim vMatProp                    As Variant

    Dim bRet                        As Boolean

   

    Set swApp = CreateObject("SldWorks.Application")

    Set swModel = swApp.ActiveDoc

    Set swSelMgr = swModel.SelectionManager

    Set swComp = swSelMgr.GetSelectedObjectsComponent2(1)

   

    vMatProp = swComp.MaterialPropertyValues

    If IsEmpty(vMatProp) Then

        ' Empty if no component-level colors specified,

        ' so get from underlying model

        Set swCompModel = swComp.GetModelDoc

       

        If swCompModel Is Nothing Then

            ' Component is lightweight

            Exit Sub

        End If

       

        vMatProp = swCompModel.MaterialPropertyValues

    End If

       

    Debug.Print "File = " & swModel.GetPathName

    Debug.Print "  Comp = " & swComp.Name2 & " (" & swComp.ReferencedConfiguration & ")"

    Debug.Print "    State          = " & swComp.GetSuppression

    Debug.Print "    Suppressed    = " & swComp.IsSuppressed

    Debug.Print "    Hidden        = " & swComp.IsHidden(False)

   

    Debug.Print "    RGB            = [" & vMatProp(0) * 255# & ", " & vMatProp(1) * 255# & ", " & vMatProp(2) * 255# & "]"

    Debug.Print "    Ambient        = " & vMatProp(3)

    Debug.Print "    Diffuse        = " & vMatProp(4)

    Debug.Print "    Specular      = " & vMatProp(5)

    Debug.Print "    Shininess      = " & vMatProp(6)

    Debug.Print "    Transparency  = " & vMatProp(7)

    Debug.Print "    Emission      = " & vMatProp(8)

   

    ' Force component color to blue

    vMatProp(0) = 0#

    vMatProp(1) = 0#

    vMatProp(2) = 1#

    swComp.MaterialPropertyValues = vMatProp

   

    ' Deselect face so we can see new colour

    swModel.ClearSelection2 True

End Sub

'-----------------------------------------------------

------------------
Gruß, der Teddibaer

Besucht mich doch mal ...
----------------
Es gibt eine Theorie, nach der die Konzentration von Dummheit an bestimmten Orten besonders hoch ist. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 31. Mai. 2005 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für de cadhund 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo de cadhund,

ich hab für die Teileiugenschaften selbst ein (ziemlich altes) Makro auf http://solidworks.cad.de/mm_15.htm , da einfach nur die passenden Matprops einstellen und dann sollte es klappen. Ist als Beispiel ganz tauglich 

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite
http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gismo
Mitglied
SWX Support


Sehen Sie sich das Profil von gismo an!   Senden Sie eine Private Message an gismo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gismo

Beiträge: 1047
Registriert: 05.03.2001

Dell M6600;
8GB Ram;
QuadroFX3000m
WIN7 Pro X64;
Alle SWX ;)

erstellt am: 31. Mai. 2005 09:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für de cadhund 10 Unities + Antwort hilfreich


ChooseRal.zip

 
Hi Cadhund,
ich hab da mal ein Macro geschrieben, um einem Teil eine Ral Farbe zu geben. Die Werte zieht das Makro aus einer Excel Tabelle, die ich auch hier aus dem Forum habe 
HTH
Thomas

------------------
Viele Grüße aus dem Schwarzwald
gismo
Meine bescheidene Website Klamm? Was ist Klamm?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rOb.
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von rOb. an!   Senden Sie eine Private Message an rOb.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rOb.

Beiträge: 514
Registriert: 05.02.2003

erstellt am: 31. Mai. 2005 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für de cadhund 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Gismo,

nette Spielerei dieses Makro und es könnte auch ganz hilfreich sein, aber die erzeugten Farben liegen z.T. weit jenseits von meinem nagelneuen RAL-Fächer. RAL 7035 Lichtgrau sieht im Modell dann Fliederfarben aus. Reinweiß erscheint Rosa, Himmelblau erscheint dunkelblau...

Wenn ich versuche mit der Monitorkalibrierung gegenzusteuern versaue ich mir alles andere. Hast du vielleicht Lichteinstellungen in deinen Parts, wo man nicht ganz daneben liegt - oder wie kommst du damit klar? Kann man da mit der Tabelle irgendwie gegensteuern?

Gruß
Robert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

gismo
Mitglied
SWX Support


Sehen Sie sich das Profil von gismo an!   Senden Sie eine Private Message an gismo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für gismo

Beiträge: 1047
Registriert: 05.03.2001

Dell M6600;
8GB Ram;
QuadroFX3000m
WIN7 Pro X64;
Alle SWX ;)

erstellt am: 31. Mai. 2005 11:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für de cadhund 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Robert,
Ich muss Dir recht geben, dass die Farben teilweise ein "wenig"  daneben ligen.
Das Makro ist bei uns auch nur um die Farben in etwa darzustellen. Warum die so daneben liegen, weiss ich nicht. An der Tabelle kann es eigentlich nicht liegen. Die gleichen RGB Werte, die in dieser Tabelle verwendet werden, hab ich im Internet in einigen anderen Tabellen auch gefunden. An SWX Lichtquellen kann es auch nicht liegen, da z.b. im Paint die gleichen komischen Farben erzeugt werden. Interessant wäre nun, ob das auch auf einen Kalibrierten Monitor so dargestellt wird.
(Hat hier jemand einen kalibrierten Monitor?)

CU
Thomas

------------------
Viele Grüße aus dem Schwarzwald
gismo
Meine bescheidene Website Klamm? Was ist Klamm?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

armbruso
Mitglied
CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von armbruso an!   Senden Sie eine Private Message an armbruso  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für armbruso

Beiträge: 48
Registriert: 09.05.2005

XP SP3 / SolidWorks 2009 SP5.1 /

erstellt am: 25. Mai. 2007 14:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für de cadhund 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Zusammen

Gibt es eine Möglichkeit innerhalb einer Baugruppe, die Flächenfarben und Teilefarben aller Parts und Assemblies mittels eines Makro auf einen Schwung wieder in den Standard  oder eine definierte Farbe zu setzen (grau).

Gruß Oliver 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

La Forge
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von La Forge an!   Senden Sie eine Private Message an La Forge  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für La Forge

Beiträge: 68
Registriert: 21.05.2006

Am liebsten SolidWorks B^)

erstellt am: 25. Mai. 2007 16:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für de cadhund 10 Unities + Antwort hilfreich

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz