Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  3D Modell in dwg

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: SOLIDWORKS - DFMXpress
Autor Thema:   3D Modell in dwg (6000 mal gelesen)
Micky Stonie
Mitglied
CAD Produktkoordinator


Sehen Sie sich das Profil von Micky Stonie an!   Senden Sie eine Private Message an Micky Stonie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Micky Stonie

Beiträge: 95
Registriert: 07.07.2004

Lenovo Thinkpad P50
Intel(R) Core(TM) i7-6820HQ CPU 3,6 GHz
4 x 8GB SDRAM DDR4 (2133 Mhz)
NVIDIA Quadro M2000M 4GB
1TB SSD PCIeNVMe

erstellt am: 23. Mai. 2005 15:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Solidworks-Gemeinde,

ich wurde gerade gefragt, ob es möglich sei einen 3D-Körper aus Solidworks in AutoCAD zu importieren. Nach dem ich mich vom Schock dieser gnadenlos grausam sinnlosen "Idee" erholt hatte, hab ich mal spontan verneint.

Also wenn man die Tatsache ignoriert, dass das vollkommen sinnlos ist... gibt es einen Weg, Solidworkskörper in AutoCAD zu importieren?


Grüßle

Micky Stonie

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Wolfvision
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Wolfvision an!   Senden Sie eine Private Message an Wolfvision  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Wolfvision

Beiträge: 99
Registriert: 11.02.2003

SolidWorks Premium 2010 SP2.1;
Dell T3500
12GB

erstellt am: 23. Mai. 2005 15:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Micky Stonie 10 Unities + Antwort hilfreich

Sicher funktioniert es,

über eine Schnittstelle wie Step, Iges, Acis,..

Von SWXSolidWorks exportieren und mit AutoCAD importieren!

In der Hilfe von SWXSolidWorks findest du eine Tabelle mit den Schnittstellen!

Schönen Gruß

Matthias

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25783
Registriert: 24.11.2002

erstellt am: 23. Mai. 2005 16:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Micky Stonie 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Micky Stonie:
...vom Schock dieser gnadenlos grausam sinnlosen "Idee" erholt hatte...

Hallo Micky,

Da muß ich Dich leider auf den Boden der Realität herunterholen.

Abgesehen davon, daß AutoCAD und SWXSolidWorks in völlig unterschiedlichen Ligen spielen, was das Arbeiten im 3D angeht, geht z.B. der STEP-Import in ACAD um 10er-Potenzen schneller, und auch noch für allergrößte STEP-Dateien (mein persönlicher Rekord: 250MB STEP in ca. 15 Minuten), verglichen mit SWXSolidWorks oder IV. Vom für ACAD nativen SAT-Import will ich erst fairerweise garnicht reden.

Ich verstehe ja rein subjektiv Deinen Schock, den das Un-Wort "AutoCAD" so anrichten kann, aber fachlich begründet ist's nicht <G>

------------------
mfg - Leo

Ceterum censeo dynamic highlight obsoletus (est) (Autodesk hat ein offenes Ohr!)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Micky Stonie
Mitglied
CAD Produktkoordinator


Sehen Sie sich das Profil von Micky Stonie an!   Senden Sie eine Private Message an Micky Stonie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Micky Stonie

Beiträge: 95
Registriert: 07.07.2004

Lenovo Thinkpad P50
Intel(R) Core(TM) i7-6820HQ CPU 3,6 GHz
4 x 8GB SDRAM DDR4 (2133 Mhz)
NVIDIA Quadro M2000M 4GB
1TB SSD PCIeNVMe

erstellt am: 23. Mai. 2005 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute!

Danke für eure schnellen Antworten!

Das werd ich dann mal weitergeben... wenn auch mit schlechtem Gefühl, denn ich seh schon wieder dass es drauf rausläuft dass man in Solidworks anfängt zu zeichnen um dann in AutoCAD an den 3D-Modellen weiterzuwurschteln. Deswegen wärs mir gar nicht unrecht gewesen, wenns nicht gegangen wäre ;-)

Muss ich mich wohl geschlagen geben...

Danke nochmal!

Grüßle

Micky

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25783
Registriert: 24.11.2002

erstellt am: 23. Mai. 2005 16:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Micky Stonie 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Micky,

Da kann ich Dich allerdings beruhigen.
Wenn es sich wirklich um AutoCAD handelt (und nicht um MDTMechanical Desktop), dann ist das Herummachen an den 3D-Solids, auch Zeichnungsableitungen, usw. ziemlich mühsam.
Aber z.B. als Viewer (mit Rendern, Messen, uvm.) für diese Step-Dateien ist ACAD unschlagbar.

------------------
mfg - Leo

Ceterum censeo dynamic highlight obsoletus (est) (Autodesk hat ein offenes Ohr!)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Micky Stonie
Mitglied
CAD Produktkoordinator


Sehen Sie sich das Profil von Micky Stonie an!   Senden Sie eine Private Message an Micky Stonie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Micky Stonie

Beiträge: 95
Registriert: 07.07.2004

Lenovo Thinkpad P50
Intel(R) Core(TM) i7-6820HQ CPU 3,6 GHz
4 x 8GB SDRAM DDR4 (2133 Mhz)
NVIDIA Quadro M2000M 4GB
1TB SSD PCIeNVMe

erstellt am: 23. Mai. 2005 16:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leo Laimer,

hab nochmal nachgefragt... sie wollen wirklich nur die Datei zum Anschauen weitergeben... Hätte ihnen schon zugetraut, Layouts über AutoCAD zu erstellen oder ähnliches. Mein Weltbild stimmt wieder ;-)

Wir können nicht mal AutoCAD als Viewer nutzen, weil wir kein Mechanical Desktop haben sondern nur ne abgespeckte Version, wir können nur dwg und dxf öffnen.

Grüßle

Micky

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

brainseks
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur / Entwicklung



Sehen Sie sich das Profil von brainseks an!   Senden Sie eine Private Message an brainseks  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für brainseks

Beiträge: 3181
Registriert: 26.07.2002

Intel Core i5-3570K, Asus P8Z77-V Pro, Intel 320 SSD 128GB System, WD-5000AAKS Daten, Geforce GTX460 1GB, Windoof 7 home Premium 64bit (privat)<P>Samsung R540 i3-380M JA05 /Intel Core i3-380M 2x 2,53GHz / Intel X25-M G2 80GB System, 4096MB DDR3 Ram / Intel® HD Graphics / Webcam u. int. Mikro, DVD Brenner / Windows 7 Home Premium 64 Bit (Notebook privat)

erstellt am: 23. Mai. 2005 17:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Micky Stonie 10 Unities + Antwort hilfreich

Fürs viewen gibts auch den kostenlosen edrawings viewer, einfach SWXSolidWorks Datei als edrawing speichern, wenn die Leutz sich den viewer nicht installieren wollen, öffnest selber die edrawing im viewer und unter speichern unter das .exe auswählen denn noch gleich gezippt und ab gehts per email. Die .exe Datei beinhaltet dann den Viewer und die Solidworks Datei.

Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Micky Stonie
Mitglied
CAD Produktkoordinator


Sehen Sie sich das Profil von Micky Stonie an!   Senden Sie eine Private Message an Micky Stonie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Micky Stonie

Beiträge: 95
Registriert: 07.07.2004

erstellt am: 24. Mai. 2005 08:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo brainseks,

danke für den Tipp! :-)

Ist echt ein guter Weg, Modelle an nicht-Acad-User weiterzugeben.

Grüßle

Micky

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Leo Laimer
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
CAD-Dienstleister



Sehen Sie sich das Profil von Leo Laimer an!   Senden Sie eine Private Message an Leo Laimer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Leo Laimer

Beiträge: 25783
Registriert: 24.11.2002

IV bis 2019

erstellt am: 24. Mai. 2005 08:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Micky Stonie 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Freunde,

Wird nicht seit Neuestem das eDrawings nach dwgViewer umbenannt? <G>

------------------
mfg - Leo

Mitarbeiter (Konstrukteur Maschinenbau) gesucht!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

StefanBerlitz
Guter-Geist-Moderator
IT Admin (CAx)



Sehen Sie sich das Profil von StefanBerlitz an!   Senden Sie eine Private Message an StefanBerlitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für StefanBerlitz

Beiträge: 8756
Registriert: 02.03.2000

SunZu sagt:
Analysiere die Vorteile, die
du aus meinem Ratschlag ziehst.
Dann gliedere deine Kräfte
entsprechend und mache dir
außergewöhnliche Taktiken zunutze.

erstellt am: 24. Mai. 2005 09:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Micky Stonie 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Leo,

ja hab ich auch gelesen und ich halte das gelinde gesagt für absoluten Blödsinn ... ihr könnt euch vorstellen, was ich erst sagen würde, wenn ich nicht so ein zurückhaltender und feinfühliger (gar sensibler) Mensch wäre     

Das ist Marketing pur, und da steh ich echt nicht drauf; ich hab's bisher nur im WorldAccess Blog gelesen (in diesem Eintrag) und ich hoffe doch sehr, dass es nur ein übler Scherz ist.

Vielleicht hat er das ja auch nur falsch verstanden und es wird als DWG Viewer beworben, denn das passiert schon seit einiger Zeit, unter dem Stichwort ist eDrawings bei Google schon auf Platz 4 zu finden; es scheint tatsächlich so ähnlich wie mit diesem DWGGateway wichtiger zu sein AutoCAD Kunden zu "überzeugen" als der eigene, gewachsene Klientel die Ruhe zu gönnen 

Ciao,
Stefan

------------------
Inoffizielle deutsche SolidWorks Hilfeseite
http://solidworks.cad.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Micky Stonie
Mitglied
CAD Produktkoordinator


Sehen Sie sich das Profil von Micky Stonie an!   Senden Sie eine Private Message an Micky Stonie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Micky Stonie

Beiträge: 95
Registriert: 07.07.2004

erstellt am: 24. Mai. 2005 11:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmal,

beim eDrawings ausprobieren ist dann doch noch eine Frage aufgekommen: wenn ich eine Exe-Datei erstelle, wird automatisch der Wert prüfungsdeaktiviert gesetzt. Dann läßt sich aber aus der Zeichnung nicht mal mehr ein einfaches Maß entnehmen. Kann man die Zeichnung trotzdem noch irgendwie prüfungsaktivieren?
Habe in der Hilfe gesucht, und auch im Forum, habe aber nichts gefunden...

Grüßle

Micky

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

brainseks
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur / Entwicklung



Sehen Sie sich das Profil von brainseks an!   Senden Sie eine Private Message an brainseks  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für brainseks

Beiträge: 3181
Registriert: 26.07.2002

Intel Core i5-3570K, Asus P8Z77-V Pro, Intel 320 SSD 128GB System, WD-5000AAKS Daten, Geforce GTX460 1GB, Windoof 7 home Premium 64bit (privat)<P>Samsung R540 i3-380M JA05 /Intel Core i3-380M 2x 2,53GHz / Intel X25-M G2 80GB System, 4096MB DDR3 Ram / Intel® HD Graphics / Webcam u. int. Mikro, DVD Brenner / Windows 7 Home Premium 64 Bit (Notebook privat)

erstellt am: 24. Mai. 2005 13:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Micky Stonie 10 Unities + Antwort hilfreich


Edrawings-Messen.jpg

 
Hallo Mickey

Da Du ja jetzt auch Zeichnungen als edrawing haben willst und man dort messen können soll, muss man beim speichern unter Dialog in den Optionen: diese edrawing messen anklicken und zum viewen auch den edrawings Professional viewer nutzen, der aber nur im SWXSolidWorks Office oder höher Paket enthalten ist. Wenn Du Edrawings Pro hast und die exe speicherst, hat derjenige der damit dann anschaut auch automatisch den Pro Viewer, aber nur für diese eine Datei, andere edrawings kann man mit dieser exe nicht öffnen.

Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Micky Stonie
Mitglied
CAD Produktkoordinator


Sehen Sie sich das Profil von Micky Stonie an!   Senden Sie eine Private Message an Micky Stonie  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Micky Stonie

Beiträge: 95
Registriert: 07.07.2004

erstellt am: 24. Mai. 2005 13:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Normale_eDrawing.JPG


exe_eDrawing.JPG

 
Hallo brainseks!

Danke für deine Antwort. Leider besteht mein Problem noch.
Ich schildere mein Problem nochmal genauer...
Also bei den eDrawings kann man wie du gemeint hast einstellen, dass gemessen werden darf. Zusätzlich zu dieser Einstellung gibt es noch das besagte "prüfungsaktivieren", für das ich leider keine Möglichkeit gefunden habe es an- oder abzustellen. Das Problem ist, dass das prüfungsaktivieren dem Messen übergeordnet ist (steht auch so in der Hilfe), d.h. wenn die Zeichnung nicht prüfungsaktiviert ist, spielt es keine Rolle ob beim abspeichern der Zeichnung das Messen aktiviert war.
In der Symbolleiste unten im eDrawings-Programm kann man erkennen, ob die Zeichnung prüfungsaktiviert ist oder nicht (Stift durchgestrichen oder nicht).
Wenn ich nun also eine eDrawings Datei erstelle und "normal" abspeichere, ist sie wie gewollt prüfungsaktiviert. Sobald ich sie als exe abspeichere, fällt die Prüfungsaktivierung und somit die Möglichkeit zum Messen raus.

Wie kann ich das umgehen?

Hab mal Screenshots angehängt, in denen man unten links die Symbole erkennt. Messen ist in beiden Fällen aktiv, nur die Prüfungsaktivierung nicht.

Grüßle

Micky

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

brainseks
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur / Entwicklung



Sehen Sie sich das Profil von brainseks an!   Senden Sie eine Private Message an brainseks  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für brainseks

Beiträge: 3181
Registriert: 26.07.2002

Intel Core i5-3570K, Asus P8Z77-V Pro, Intel 320 SSD 128GB System, WD-5000AAKS Daten, Geforce GTX460 1GB, Windoof 7 home Premium 64bit (privat)<P>Samsung R540 i3-380M JA05 /Intel Core i3-380M 2x 2,53GHz / Intel X25-M G2 80GB System, 4096MB DDR3 Ram / Intel® HD Graphics / Webcam u. int. Mikro, DVD Brenner / Windows 7 Home Premium 64 Bit (Notebook privat)

erstellt am: 24. Mai. 2005 14:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Micky Stonie 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi again

leider habe ich dazu keine Einstellmöglichkeit gefunden, jedoch kann ich Dein Problem nicht nachvollziehen, denn bei mir ist das nicht, wenn ich eine exe speichere ist dieses Prüfung blah aktiviert und ich kann messen. Sorry weiss ich nicht weiter, vielleicht kann dazu jemand anderes was sagen?!

Gruss

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wurfsche
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wurfsche an!   Senden Sie eine Private Message an wurfsche  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wurfsche

Beiträge: 910
Registriert: 05.10.2002

erstellt am: 25. Mai. 2005 16:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Micky Stonie 10 Unities + Antwort hilfreich

MOIN MICKY....

hast du mit deinem Kunden/Lieferanten(wurde das schon gesagt???)gesprochen was deren Mail-server zu der Idee mit der exe-Datei sagt..???

Da wir viel mit Automobilisten zusammen arbeiten konnten wir die Idee mit der Exe. bzw. mit dem zippen gleich wieder vergessen. Die werden gleich ins Nirvana geschickt. Kann man ja auch verstehen wenn man mit Großen Firmen zusammen arbeitet.

Ich würde mir beim Edrawings wünschen das man die datei als "normal" oder als "pro" versenden kann.

Aber mit dem Wunsch kann ich wohl bis zur Version SWXSolidWorks 2025 warten......


Gruß Thomas

------------------
rechtschreibfehler sind absichtlich und zur belustigung aller anderen eingebaut... wer einen findet darf ihn behalten...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cad manu
Mitglied
Technische Zeichnerin / Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von cad manu an!   Senden Sie eine Private Message an cad manu  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cad manu

Beiträge: 786
Registriert: 01.09.2004

IntelCore i7-8700
3,2 GHz-32 GB RAM
NVIDIA Quadro P2000
SolidWorks 2018 Pro x64
Windows 10 Pro 2019
DraftSight
VariCAD Viewer 2018

erstellt am: 25. Mai. 2005 17:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Micky Stonie 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin Thomas,
mit deiner Aussage hast Du vollkommen recht.
Bei uns kommt das auch so vor.
Mein Tip, wenn auch manchmal umständlich, aber hilfreich, die gezippte .exe Datei einfach z.B. in eine .doc umbennen, das dem Gegenüber mitteilen, damit er sie nach Empfang wieder Re-umbenennt in eine.zip, die dann entpacken und schwups ist die .exe wieder da und kann  angesehen werden.
Gruß cad manu

------------------
"Das Glück besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin,
dass du auch immer willst, was du tust."
(Leo Tolstoi)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz