Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Bohrungsassistent? Lese- und Schreibzugrif?????????

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
Autor Thema:  Bohrungsassistent? Lese- und Schreibzugrif????????? (687 mal gelesen)
KirstenGerigk
Mitglied
Technische Zeichnerin

Sehen Sie sich das Profil von KirstenGerigk an!   Senden Sie eine Private Message an KirstenGerigk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KirstenGerigk

Beiträge: 2
Registriert: 31.10.2003

Das sind die Daten des PCs, bzw. der Solid-Works Version: Windows 2000 Professional; Solid Works Education Edition Lizenz 2003/04; SP 3.0

erstellt am: 31. Okt. 2003 14:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Morgen zusammen!

Da die Hotline wohl schon Feierabend gemacht hat stelle ich hier meine Frage:
Ich will den Bohrungsassistenten öffnen.
Es kommt die Fehlermeldung: "Solid Works braucht einen Ordner zur Ablage der Daten für den Bohrungsassistenten. Da der Standart-"data"-Ordner keinen Lese- oder Schreibzugriff hat, wählen sie bitte einen Ordner aus, der darüber verfügt." ->ok<-

Was das lustige daran ist? Kein einziger Ordner im System ist Schreib- oder Lesegeschützt. Die Laufwerke und alles andere eben so wenig. Das Problem wird auf mehreren Workstations angezeigt und kann somit nicht an einem Rechner liegen.

Durchsucht man den PC dann nach einem Ordner und selektiert ihn (gleich welchen, SW bringt immer die gleiche Fehlermeldung) erscheint folgender Satz:
"Der angegebene Ordner existiert nicht, oder er ist schreibgeschützt. Bitte wählen Sie einen Ordner mit Lese- und Schreibzugriff aus."

Interessant ist dabei dann, das der Ordner auch gar nicht existieren könnte, obwohl man ihn aus einer Liste ausgewählt hat. (höh?)

Ich habe noch mal den ganzen PC nach eventuellen schreibgeschützten Dateien und Ordnern durchsucht, aber es existieren wie gesagt keine.
Wie kann ich also diese Meldung umgehen um den Bohrungsassistent zu nutzen?
Ist es vielleicht schon ein Registry-Fehler bei der Installation?
HELP!!!

Schon ein Mal im Voraus ein dickes Danke an die, die zumindest versuchen mir bei meinem Problem zu helfen!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Comendador
Mitglied
CAD / PDM -Support / ehm. Konstrukteur

Sehen Sie sich das Profil von Comendador an!   Senden Sie eine Private Message an Comendador  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Comendador

Beiträge: 3
Registriert: 31.10.2003

erstellt am: 31. Okt. 2003 16:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für KirstenGerigk 10 Unities + Antwort hilfreich


Snap3.jpg

 
Guten Freitag Nachmittag
Frage vorweg:
Wie könnt Ihr überhaupt mit SWXSolidWorks arbeiten wenn Ihr keine Schreibeberechtigung auf jegliche Ordner habt??
SWXSolidWorks Benötigt beim Start bereits seinen \\Temp bereich

Nun zu Bohrungsassistenten
Default.mdb in ein Verzeichniss mit change rechten Kopieren.
ZB. D:\Temp\..
WICHTIG: es muß ein Unterverzeichniss sein!
C:\...funktioniert nicht!

merke: Bei einer Netzwerkinstallation soll diese Defauld.mdb wieder aus dem lokalen Verzeichniss gelöscht werden.
Sonst Arbeitet der User nur mit einer lokalen 'Kopie'
Der Bohrungsassistent greift nach dem löschen der lokalen Installation auf die Netzwerk default.mbd zurück.
Jedenfalls ist es bei Uns so!!!

Alles Gute soweit
Alex

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP


Ex-Mitglied

erstellt am: 31. Okt. 2003 16:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat

Hallo Kirsten,

vielleicht hilft Dir dieser Link weiter:
http://solidworks.cad.de/faq/faq-adm-006.htm


------------------
Mit freundlichem Gruß
Hauke

KirstenGerigk
Mitglied
Technische Zeichnerin

Sehen Sie sich das Profil von KirstenGerigk an!   Senden Sie eine Private Message an KirstenGerigk  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für KirstenGerigk

Beiträge: 2
Registriert: 31.10.2003

Das sind die Daten des PCs, bzw. der Solid-Works Version: Windows 2000 Professional; Solid Works Education Edition Lizenz 2003/04; SP 3.0

erstellt am: 03. Nov. 2003 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich wünsche einen schöööönen guten morgen!

Das ist es ja. wir haben Lese- und Schreibzugriff.
Werde mich aber gleich ein mal darum kümmern ob die hier aufgezeigten Wege das ganze umgehen bzw. ändern.

Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Und ich wünsche noch einen schönen Tag!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz