Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Parallel Ebene zur Bildschirmebene

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Hilfreiche Tipps und Tricks aus der Praxis prägnant, und auf den Punkt gebracht für SOLIDWORKS
  
SPS
Autor Thema:  Parallel Ebene zur Bildschirmebene (5891 mal gelesen)
arr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von arr an!   Senden Sie eine Private Message an arr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arr

Beiträge: 128
Registriert: 11.09.2002

SWX 2003 Sp3.1
Windoof 2000
2.4 GHZ, 2 GB RAM
Quadro4 900 XGL_____________
someteimes you get answers,
on questions you never asked

erstellt am: 02. Mai. 2003 10:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

aloah an alle die am brückentag arbeiten müssen (dürfen),

hat jemand eine idee, wie man ohne große klimmzüge eine
ebene erstellen kann, die durch den ursprung geht und
parallel zur bildschirm-ebene liegt?

güssle
armin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Franz Hiemstra
Mitglied
Diplom-Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Franz Hiemstra an!   Senden Sie eine Private Message an Franz Hiemstra  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Franz Hiemstra

Beiträge: 527
Registriert: 09.03.2001

erstellt am: 02. Mai. 2003 10:28    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für arr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Armin,
eine Nachfrage zum Verständnis:
möchtest du eine Ebene 2-fach geneigt z.B. zur Ebene "Vorn", sprich der x-y-Ebene erzeugen, oder verstehe ich dich falsch.
Was möchtest du damit machen ?

Gruß Franz

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Mike
Mitglied
 Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Mike an!   Senden Sie eine Private Message an Mike  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Mike

Beiträge: 544
Registriert: 23.06.2000

SolidWorks Professional 2012 SP5, 64bit;
Xenon 2,66MHz;
NVidia Quadro FX 1500;
6GB RAM; Windows 7

erstellt am: 02. Mai. 2003 10:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für arr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Armin,

Wenn ich dich recht verstehe möchtest du das Teil oder die BG in eine beliebige Ansicht drehen und dann die Bildschirmebene übernehmen!
Das geht meines Wissens nicht! Allerdings kannst du mit der Funktion Schnittanischt das Teil in der Ansichtsebene (Bildschirmebene) schneiden (allerdings nur um den Schnitt anzuschauen - du kanns aber diesen Schnitt nicht für weitere Funktionen verwenden!).

Ebenen kannst du nur mit den vohandenen Ebenenfunktionen erzeugen (Paralell, im Winkel, durch Linie und Punkt,...)

------------------
Gruß
Mike

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von arr an!   Senden Sie eine Private Message an arr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arr

Beiträge: 128
Registriert: 11.09.2002

SWX 2003 Sp3.1
Windoof 2000
2.4 GHZ, 2 GB RAM
Quadro4 900 XGL_____________
someteimes you get answers,
on questions you never asked

erstellt am: 02. Mai. 2003 11:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hi mike, franz,

es geht in die richtung die mike vermutet.

ich drehe die baugruppe in eine beliebige ansicht. diese ansicht
steht dann quasi senkrecht auf einer bahn die ein roboter zurücklegt um kollisionsfrei in die bg zu fahren.
die ebene muss dann als basis für konstruktion des roboterflansch herhalten.

gruss
armin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hobi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Hobi an!   Senden Sie eine Private Message an Hobi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hobi

Beiträge: 374
Registriert: 27.06.2002

Cimatron E

erstellt am: 02. Mai. 2003 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für arr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

kenne mich zwar nicht mit SWXSolidWorks aus (Cimatron), doch ich glaube, einen Workaround zu haben:
Dreh das Bauteil so, wie Du es haben willst; mach einen Sketch auf der aktiven Arbeitsebene (die logischerweise jetzt schräg ist); nimm als Referenz irgendeinen Punkt (z.B. Flächenecke) und setze im Sketch einen neuen Punkt. Jetzt Sketch verlassen. Nun kannst Du eine Linie von der Flächenecke zu dem im Sketch erzeugten Punkt ziehen. Diese Linie ist jetzt genau in der Betrachtungsrichtung.

Hoffe geholfen zu haben

------------------
Viele Grüsse

Hobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ulrike S
Mitglied
Supportingenieurin


Sehen Sie sich das Profil von Ulrike S an!   Senden Sie eine Private Message an Ulrike S  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ulrike S

Beiträge: 256
Registriert: 25.02.2003

erstellt am: 05. Mai. 2003 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für arr 10 Unities + Antwort hilfreich

Da sich eine Ebene normal auf einer Kurve erzeugen läßt, wäre es evtl. ein sinnvoller Ansatz, zunächst die Bewegungsbahn des Roboters zu konstruieren und dann daraus die Ebene abzuleiten 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von arr an!   Senden Sie eine Private Message an arr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arr

Beiträge: 128
Registriert: 11.09.2002

SWX 2003 Sp3.1
Windoof 2000
2.4 GHZ, 2 GB RAM
Quadro4 900 XGL_____________
someteimes you get answers,
on questions you never asked

erstellt am: 05. Mai. 2003 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

guten morgen,

vielen dank für eure hinweise. leider komme ich damit auch nicht weiter. mir bleibt wohl nur der weg, mich  'inkrementell' an eine ebene anzunähern.

@ulrike: um die bahn zu erstellen brauche ich zunächst die ebene (die klassische was-war-zuerst-henne-oder-ei-frage). trotzdem danke

gruss
armin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

d_b
Mitglied
vorhanden


Sehen Sie sich das Profil von d_b an!   Senden Sie eine Private Message an d_b  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für d_b

Beiträge: 88
Registriert: 15.03.2001

42

erstellt am: 05. Mai. 2003 11:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für arr 10 Unities + Antwort hilfreich


plane_II_screen.zip

 
Hallo zusammen,

das klassische Henne-Ei Problem kann man hier mit angehängtem Makro lösen.
Funkt in ASM und PRT

Gruß,
d_b

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

arr
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von arr an!   Senden Sie eine Private Message an arr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für arr

Beiträge: 128
Registriert: 11.09.2002

SWX 2003 Sp3.1
Windoof 2000
2.4 GHZ, 2 GB RAM
Quadro4 900 XGL_____________
someteimes you get answers,
on questions you never asked

erstellt am: 05. Mai. 2003 11:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

hallo nochmal,

@d_b: genau des isch es. danke schön. die woche ist gerettet

gruss
armin

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wago
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von wago an!   Senden Sie eine Private Message an wago  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wago

Beiträge: 523
Registriert: 07.12.2000

erstellt am: 05. Mai. 2003 18:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für arr 10 Unities + Antwort hilfreich

Geil !!!

------------------
Gruß,
Walter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2024 CAD.de | Impressum | Datenschutz