Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Wieder Probleme mit DXF Import aus Autocad Mechanical

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Nutzen der aktuellen Hardware im CAD – Grafikperformance Neuigkeiten in SOLIDWORKS 2021
Autor Thema:   Wieder Probleme mit DXF Import aus Autocad Mechanical (675 mal gelesen)
Osiris
Mitglied
Maschinen-Inscheniöör


Sehen Sie sich das Profil von Osiris an!   Senden Sie eine Private Message an Osiris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Osiris

Beiträge: 234
Registriert: 02.01.2003

PIV 3GhZ,512MB RAM, nvidia GFX5200
SWX 2006 SP0, Win2000

erstellt am: 02. Mai. 2003 00:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


71103PufferzuGrundplatteup.zip


DWG-DXF-Import-Zeichnung-LayerAbbildung1a.jpg


DWG-DXF-Import-Zeichnung-LayerAbbildung2a.jpg

 
Hallo Solidworker

Ich hab Autocad-Files in DXF bekommen, die ich einfach nicht oeffnen kann. Alle Einstellungsvarianten habe ich schon versucht.
Kann mir bitte jemand helfen oder hat jemand einen Tip? Der Urspruengliche Konstrukteur ist leider pleite und ich hab kein Mechanical Desktop. Ich hab noch ca. 20 solcher Files, und ich hab wenig Lust alle nochmals zu zeichnen (Dies ist eines der seeeeehr einfachen).

Einstellungen beim Import-Assistenten:
1) Blattlayout1 nicht importiert in Teil, nur Layer 0, Blatt/Modell importiert als "Puffer".
2) Blatt importieren als 3D-Kurve, Import von Schraffuren uebergehen.
-->Ich hab moeglichst wenig importiert.

Resultat: Solidworks Fehlermeldung: Bei der Verarbeitung der DWG/DXF-Datei ist ein Fehler aufgetreten. Die erstellte Solidworks-Zeichnung ist moeglicherweise unvollstaendig... Das wars dann, immer.

Gruss und Dank im Voraus fuer die Mithilfe und Tips. Auch wenns nur mitgefuehl ist.....

Osiris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Adamos
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Adamos an!   Senden Sie eine Private Message an Adamos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Adamos

Beiträge: 6
Registriert: 02.05.2003

erstellt am: 02. Mai. 2003 01:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Osiris 10 Unities + Antwort hilfreich


Puffer.zip


Puffer.jpg

 
Ich hab mal ein Export in anderen Formaten durchgeführt,
siehe anhang. Viel Spass.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Osiris
Mitglied
Maschinen-Inscheniöör


Sehen Sie sich das Profil von Osiris an!   Senden Sie eine Private Message an Osiris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Osiris

Beiträge: 234
Registriert: 02.01.2003

PIV 3GhZ,512MB RAM, nvidia GFX5200
SWX 2006 SP0, Win2000

erstellt am: 02. Mai. 2003 06:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Zitat:
Original erstellt von Adamos:
[B]Ich hab mal ein Export in anderen Formaten durchgeführt,
B]

Wow.. ..Danke. Das bedeutet jetzt aber, das ich MDTMechanical Desktop brauch um die Modelle anders zu exportieren?

Ich werd noch am Import weiter rumspielen, damit ich noch bessere Resultate als nur einzelne Kurven hab am Schluss (306Stk!). Vielleicht kannst Du das aber auch beim export noch beeinflussen?

Gruss und grosser Dank mal vorab.

Osiris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Adamos
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Adamos an!   Senden Sie eine Private Message an Adamos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Adamos

Beiträge: 6
Registriert: 02.05.2003

erstellt am: 02. Mai. 2003 08:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Osiris 10 Unities + Antwort hilfreich

Es freut mich,
Ich habe folgende Vorgehensweise benuzt.
Das direckte laden in MDTMechanical Desktop blieb bei 12% hängen,
Erst in AutoCAD Mechanical 6 Power Pack geladen, in *.dwg gespeichert,
dann in  MDTMechanical Desktop 6 geladen, dann Export in IGES oder STEP

PS ich kann mit MDTMechanical Desktop aushelfen. 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Adamos
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Adamos an!   Senden Sie eine Private Message an Adamos  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Adamos

Beiträge: 6
Registriert: 02.05.2003

erstellt am: 02. Mai. 2003 09:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Osiris 10 Unities + Antwort hilfreich


Puffer.zip

 
zu Vielleicht kannst Du das aber auch beim export noch beeinflussen?
Bitte etwas genauere Angaben zu den Formate,
beim Export kann ich einiges einstellen.
als Anlage neue Daten,dieses mal aus IV6 gespeichert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Osiris
Mitglied
Maschinen-Inscheniöör


Sehen Sie sich das Profil von Osiris an!   Senden Sie eine Private Message an Osiris  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Osiris

Beiträge: 234
Registriert: 02.01.2003

PIV 3GhZ,512MB RAM, nvidia GFX5200
SWX 2006 SP0, Win2000

erstellt am: 02. Mai. 2003 10:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Adamos

Ich verwende noch SW2003 SP1, Ursprungsdaten sind vermutlich aus MDTMechanical Desktop 2000. Ich selbst bin nicht ausgeruestet mit MDTMechanical Desktop und kann somit die Exportoptionen nicht beeinflussen.
Bevor ich Dich weiter mit Konvertierungsaufgaben blockiere, werde ich beim Datenlieferanten nochmals nachfragen, ob denn wirklich keine anderen Daten mehr vorhanden sind, das wird aber schwierig werden. Der Konstrukteur ist ja konkurs gegangen und da bleibt meist nicht viel uebrig.
Wenn es keinen anderen Weg gibt, will ich gerne auf Dein Angebot zurueckkommen. Uebrigens kann ich erst wieder abends reinschauen, nicht dass Du enttaeuscht bist.

Gruss und Dank
Osiris

------------------
-------
Gruss
Osiris

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

o-t-t-o
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von o-t-t-o an!   Senden Sie eine Private Message an o-t-t-o  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für o-t-t-o

Beiträge: 20
Registriert: 13.09.2002

erstellt am: 18. Aug. 2003 21:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Osiris 10 Unities + Antwort hilfreich

DXFmagic konvertiert unterschiedlichste DXF-Versionen
in den DXF-Standard.
Näheres siehe unter: www.DXFmagic.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz