Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks
  Gewindedarstellung im Schnitt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Gewindedarstellung im Schnitt (877 mal gelesen)
Detti
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Detti an!   Senden Sie eine Private Message an Detti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Detti

Beiträge: 2
Registriert: 21.11.2001

erstellt am: 23. Nov. 2001 09:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
kennt Ihr auch folgendes Problem bei SolidWorks 2001, SP11. Und zwar die Schnittdarstellung zweier ineinander geschraubter Teile. Was macht SolidWorks? Beide Teile werden bis zur Außenkante schraffiert, auch im Bereich der ineinander gedrehten Gewinde!!! D.h. in diesem Bereich wird eine Kreuzschraffur dargestellt! Dies entspricht aber leider nicht der Normdarstellung.
Weiß jemand eine Lösung?

Anderes Problem! Ich wollte eigentlich diesem Beitrag eine JPG-Datei zur Darstellung anhängen. Hat leider nicht funktioniert. Beim "uploaden" der Datei macht mir die Eingabemaske des Forums aus der JPG- eine TXT-Datei. Beim Abschicken des Berichtes wird dann der Anhang bemängelt! Klartext: Bericht somit ohne Dateianhang!

Gruß
Detti

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

JoachimSeitz
Mitglied
Maschinenbau-Ing.


Sehen Sie sich das Profil von JoachimSeitz an!   Senden Sie eine Private Message an JoachimSeitz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für JoachimSeitz

Beiträge: 191
Registriert: 08.05.2001

WIN XP
SWX 2007, SP 4.0

erstellt am: 23. Nov. 2001 10:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Detti 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Detti,

ja, ja die Gewindedarstellung in Zeichnungen. Ich hab zwar schon seit einiger Zeit keine Zeichnung mehr erstellt, nur denke ich, daß auch im SP11 die Gewinde weiter wie bisher gehandhabt werden, d.h nicht gerade berauschend. 
Gewindelinien als Beschriftungen liefern für SWX keine Info über das tatsächliche Volumen eines Gewindes, deshalb werden miteinander verschraubte Teile sich überdeckend (mit Kreuzschraffur) dargestellt. Das gleiche gilt für teilweise verdeckte Gewinde, dort wird die Gewindelinie durchgehend als Volllinie dargestellt, auch nicht gerade normgerecht.
Wenn Du eine saubere Zeichnung abliefern willst, mußt Du entweder in der Zeichnung rummalen und Gewindelinien per Hand zeichnen oder im Modell z.B das Teil mit Außengewinde mit unterschiedlichen Konfigurationen darstellen. Z.B. Konfiguration "Nenndurchmesser" mit Gewindedarstellung für die Einzelteilzeichnung und Konfiguration "Kerndurchmesser", eingesetzt in der Baugruppe um Interferenzen zu vermeiden.

So was nennt man so schön "workaround". Leider kann ich nichts besseres anbieten und hoffe selbst auf irgendwann kommende Verbesserungen.

Ach ja, das Thema Gewinde und Normdarstellung in 2D-Ableitungen wurde schon mehrfach diskutiert. Schau doch u.a. da mal rein.
http://www.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/000596.shtml http://www.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/000402.shtml http://www.cad.de/foren/ubb/Forum2/HTML/000824.shtml

Gruß,

Joachim

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Detti
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Detti an!   Senden Sie eine Private Message an Detti  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Detti

Beiträge: 2
Registriert: 21.11.2001

erstellt am: 26. Nov. 2001 10:35    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Joachim,
vielen Dank für deine Antwort!
Ich denke SolidWorks hat noch einige Hausaufgaben zu machen!!!

Gruß,
Detti

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz