Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Mehrere horizontale Hilfslinien als Makro

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Mehrere horizontale Hilfslinien als Makro (544 mal gelesen)
me10nutzer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von me10nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an me10nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für me10nutzer

Beiträge: 19
Registriert: 10.02.2017

erstellt am: 01. Apr. 2019 13:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities


Hilfslinie.jpg

 
Hallo,
ich möchte eine horizontale Hilfslinie setzen → C_LINE Assistance HORIZONTAL
und zusätzlich zu dieser Hilfslinie soll eine horizontale Hilfslinie im Abstand von 10 automatisch 1x oberhalb und 1x unterhalb gesetzt werden.

Wie muss ich das in mein unteres Makro schreiben?
DEFINE HilfslinieHorizont_10
  LOCAL Punkt
  local OK
  repeat
  let OK 0
  READ PNT 'Punkt der waagerechten Hilfslinie angeben:' Punkt
  C_LINE HORIZONTAL PH
  ?????
  end
  until (OK = end)
END_DEFINE

[Diese Nachricht wurde von me10nutzer am 01. Apr. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roman
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Roman an!   Senden Sie eine Private Message an Roman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roman

Beiträge: 635
Registriert: 16.01.2001

ME10 v20.0, Win7
SD v20.0, Win7
Windchill 11
Creo 5 (im Test)

erstellt am: 01. Apr. 2019 13:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für me10nutzer 10 Unities + Antwort hilfreich

Bis auf die Schleife sollte es so gehen (quick and dirty, geht auch eleganter):
Code:
DEFINE tf1
LOCAL Pxy
LOCAL Px
LOCAL Pxy1
LOCAL Pxy2
LOCAL Py1
LOCAL Py2

READ PNT 'Punkt der waagerechten Hilfslinie angeben:' Pxy
C_LINE HORIZONTAL Pxy
LET Px (X_OF Pxy)
LET Py (Y_OF Pxy)
LET Py1 (Py - 10)
LET Py2 (Py + 10)
LET Pxy1 (PNT_XY Px Py1)
LET Pxy2 (PNT_XY Px Py2)
C_LINE HORIZONTAL Pxy1
C_LINE HORIZONTAL Pxy2
END

END_DEFINE


Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

me10nutzer
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von me10nutzer an!   Senden Sie eine Private Message an me10nutzer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für me10nutzer

Beiträge: 19
Registriert: 10.02.2017

erstellt am: 01. Apr. 2019 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Roman! 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1712
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build16299
● Drafting V17~V20.1
● Modeling V17~V20.2
● @Scirotec201804

erstellt am: 01. Apr. 2019 20:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für me10nutzer 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von me10nutzer:
Danke Roman!  
Prima!

@me10nutzer: wenn du mehrere solcher 3-er-Hilfslinien benötigst kannst du auch die Schleifer wieder drum rum machen. Mit "ESC drücken"  oder "CANCEL klicken" solltest Du auch so aus der vermeintlichen Endlosschleife wieder aussteigen können (also den Macro beenden).

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz