Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  DXF -> MI Skalierungsfaktor

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   DXF -> MI Skalierungsfaktor (543 mal gelesen)
Sinan Akyar
Mitglied
Maschinenbau Ingenieur, SW Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von Sinan Akyar an!   Senden Sie eine Private Message an Sinan Akyar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sinan Akyar

Beiträge: 64
Registriert: 17.09.2004

Creo Elements/Direct V20.0
SolidGenius V20
FramesLink V20
SpacePipe V20
SpaceCable V20

erstellt am: 25. Okt. 2018 13:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wir haben Probleme mit der DXF -> MI Übertragung Skalierungsfaktor in der Creo Elements Drafting Version 20.1.
Bis zur Version 20.0 hat es immer funktioniert, wenn wir die DXFDWG.con Datei editiert und CustomUnits = ON eingestellt haben.
Hat jemand vielleicht Erfahrung, wie man mit der Version 20.1 DXF Dateien in dem richtigen Masstab einlesen kann ?
Danke im Voraus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Sinan Akyar
Mitglied
Maschinenbau Ingenieur, SW Entwickler


Sehen Sie sich das Profil von Sinan Akyar an!   Senden Sie eine Private Message an Sinan Akyar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Sinan Akyar

Beiträge: 64
Registriert: 17.09.2004

Creo Elements/Direct V20.0
SolidGenius V20
FramesLink V20
SpacePipe V20
SpaceCable V20

erstellt am: 25. Okt. 2018 17:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe bereits die Lösung:

Ab der neuen Version soll man die Datei
      UserConfig.con
im Verzeichnis
      C:\Users\ … your username ….\AppData\Roaming\PTC\Creo Elements Direct Drafting 20.1\20.1
ändern und nicht die Originaldatei

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1712
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build16299
● Drafting V17~V20.1
● Modeling V17~V20.2
● @Scirotec201804

erstellt am: 25. Okt. 2018 18:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sinan Akyar 10 Unities + Antwort hilfreich

Drafting hat nun Benutzeroberfläche (UI) damit der/die User mit Mausklicks ihre DXF Configuration einstellen können (verstellen?). Die Klickerei wird in der schon genannten  UserConfig.con abgespeichert. Die wohl bekannte DXFDWG.con Datei liefert hier nur noch die (erste) Vorlage und wird genutzt wenn man den Translator in einer Shell oder Batch direkt aufruft.

------------------
Firefox ESRJava Forum Stuttgart JUGS ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++BuFDi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

riesi
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von riesi an!   Senden Sie eine Private Message an riesi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für riesi

Beiträge: 839
Registriert: 06.05.2002

SWX Office Pre. 2018-Sp5
OneSpaceDrafting V20.3
MS-Windows 10 Prof. 64Bit
Core i7-6700 @ 3.40 GHz
32,00 GB RAM
ATI WX 5100

erstellt am: 26. Okt. 2018 07:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Sinan Akyar 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von der_Wolfgang:
Die wohl bekannte DXFDWG.con Datei liefert hier nur noch die (erste) Vorlage

So ist es, allerdings nicht in der Classic-Umgebung.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz