Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Plottziel vorgeben

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Plottziel vorgeben (714 mal gelesen)
Falko
Mitglied
Konstrukteur + CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Falko an!   Senden Sie eine Private Message an Falko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Falko

Beiträge: 688
Registriert: 21.09.2000

Intel Xeon 2x 5620@2.40 GHz
24 GB RAM
2x Nvidia Quatro 4000 2048MB
Creo 2 64Bit
Windchill PDMLink 10.2
Creo Elements/Direct Modelling & Drafting V19
FloEFD for Creo 2

erstellt am: 02. Apr. 2015 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Miteinander,

hier in diesem Forum bin ich ein wirklich ein DAU, da ich nicht aus der OSD oder ME10-Schiene komme. Als CAD-Admin (Creo) bei uns, hat mich jetzt aber auch dieses Thema eingeholt, da wir ein altes ME10 ersetzen mussten und das neue ja jetzt auch Creo heißt...
Ich werde sicherlich in Zukunft noch viele dumme Fragen stellen, bemühe mich aber die Suchfunktion zu benutzen und zu lernen.

Die Anwender fragen mich, wie das Plotziel (klassisches UI / für PDF) so eingestellt werden kann, dass immer das aktuelle Verzeichnis und der aktuelle Dateiname  genommen wird. So sind die das hier gewohnt.
Geht das? Wie stelle ich das ein?

Vielen Dank schon mal.

------------------

MfG
Falko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

friedhelm at work
Mitglied
Techniker Aluminium Profile


Sehen Sie sich das Profil von friedhelm at work an!   Senden Sie eine Private Message an friedhelm at work  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für friedhelm at work

Beiträge: 795
Registriert: 01.04.2003

Creo Elements/Direct
Drafting 17+20
ui klassisch Tablett+Ribbon,
Modeling 16-20
Lizenz auf usb Netzwerkadapter
Win 10 64 @work
Win 7 home prem. 64 @home
DraftSight,eDrawings,TracTrix,
Print2Cad,IrfanView,Notepad++,
....

erstellt am: 04. Apr. 2015 12:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Falko 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Falko,
da du schreibst
da wir ein altes ME10 ersetzen mussten und So sind die das hier gewohnt
Vermute ich mal, dass da irgendwo selbstdefinierte Makros bestehen.
Wenn du das "alte Me10" noch auf der Maschine hast würde ich die Suche, je nach verwendeter ME10-Version
im Installationsverzeichniss bei der Startup-Datei oder custom.mac oder customize.m beginnen.
Dort sind üblicherweise die benutzerspezifischen Anpassungen untergebracht. 

------------------
Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Falko
Mitglied
Konstrukteur + CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Falko an!   Senden Sie eine Private Message an Falko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Falko

Beiträge: 688
Registriert: 21.09.2000

Intel Xeon 2x 5620@2.40 GHz
24 GB RAM
2x Nvidia Quatro 4000 2048MB
Creo 2 64Bit
Windchill PDMLink 10.2
Creo Elements/Direct Modelling & Drafting V19
FloEFD for Creo 2

erstellt am: 08. Apr. 2015 17:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke Friedhelm,

ich habe gesucht und gefunden, im Endeffekt ist wohl standardmäßig das aktuelle Verzeichnis eingestellt. Der Eintrag

Code:
Set_sys_plot_filename_generate (FALSE)
hat geholfen, dass der Dateiname nicht mehr verschandelt wurde.

Jetzt wünschen sich die Bediener gerne noch ein (altes) Macro. Ich habe das jetzt mal in die customize.m so eingetragen:

Code:
LET MACRO_DIR ('C:\Program Files\PTC\Creo Elements\Direct Drafting 19.0\macro\')
INPUT (MACRO_DIR + 'Bemassen_Menue.mac')
INPUT (MACRO_DIR + 'STD_MENUE.MAC')


Ist das richtig? Leider passiert rein gar nichts, nicht mal eien Fehlermeldung.

------------------

MfG
Falko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Falko
Mitglied
Konstrukteur + CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Falko an!   Senden Sie eine Private Message an Falko  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Falko

Beiträge: 688
Registriert: 21.09.2000

Intel Xeon 2x 5620@2.40 GHz
24 GB RAM
2x Nvidia Quatro 4000 2048MB
Creo 2 64Bit
Windchill PDMLink 10.2
Creo Elements/Direct Modelling & Drafting V19
FloEFD for Creo 2

erstellt am: 08. Apr. 2015 17:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich nehme die Frage zurück, es funktioniert.

------------------

MfG
Falko

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

friedhelm at work
Mitglied
Techniker Aluminium Profile


Sehen Sie sich das Profil von friedhelm at work an!   Senden Sie eine Private Message an friedhelm at work  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für friedhelm at work

Beiträge: 795
Registriert: 01.04.2003

Creo Elements/Direct
Drafting 17+20
ui klassisch Tablett+Ribbon,
Modeling 16-20
Lizenz auf usb Netzwerkadapter
Win 10 64 @work
Win 7 home prem. 64 @home
DraftSight,eDrawings,TracTrix,
Print2Cad,IrfanView,Notepad++,
....

erstellt am: 08. Apr. 2015 18:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Falko 10 Unities + Antwort hilfreich

Was, schon drin?
Das war ja einfach!

------------------
Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz