Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Punkte automatisch setzen an Schnittpunkten von Hilfslinien

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Punkte automatisch setzen an Schnittpunkten von Hilfslinien (2100 mal gelesen)
mecaddy
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von mecaddy an!   Senden Sie eine Private Message an mecaddy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für mecaddy

Beiträge: 1
Registriert: 15.06.2012

erstellt am: 15. Jun. 2012 07:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich möchte folgendes mit einem Makro realisieren und bitte um eure Mithilfe, da ich neu bin in dieser Programmierung:

In einem aktiven Teil werden manuell Hilfslinien gesetzt, die sich untereinander schneiden (also z.B. schneidet eine waagerechte Hilfslinie zwei senkrechte -> es entstehen zwei Schnittpunkte).
An diesen Schnittpunkten sollen nun durch ein Makro automatisch Punkte gesetzt werden.

Wie könnte man das realisieren?
Das Makro müsste also im aktiven Teil die Hilfslinien suchen, erkennen ob sich diese schneiden, und dort einen Punkt setzen (ggf. vorher kontrollieren ob schon ein Punkt vorhanden ist).

Danke für euren Input 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

friedhelm at work
Mitglied
Techniker Aluminium Profile


Sehen Sie sich das Profil von friedhelm at work an!   Senden Sie eine Private Message an friedhelm at work  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für friedhelm at work

Beiträge: 795
Registriert: 01.04.2003

Creo Elements/Direct
Drafting 17+20
ui klassisch Tablett+Ribbon,
Modeling 16-20
Lizenz auf usb Netzwerkadapter
Win 10 64 @work
Win 7 home prem. 64 @home
DraftSight,eDrawings,TracTrix,
Print2Cad,IrfanView,Notepad++,
....

erstellt am: 12. Dez. 2012 15:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mecaddy 10 Unities + Antwort hilfreich


fk_rechne_schnittpunkt.txt

 
Hallo mecaddy,

hast du nach der langen Zeit noch Interesse daran?
Bin eben über deine unbeantwortete Frage gestolpert.
Probiere es mal aus.
Achtung. Das Verzeichnis 'c:\tmp' muss vorhanden und schreibbar sein.
Alternativ kannst du auch im Macro ein anderes Verzeichnis angeben.
Makroinput 'Pfad_zur_Datei\fk_rechne_schnittpunkt.txt'
dann Makrostart mit fk_rechne_schnittpunkt

------------------
Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

barbarossa
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von barbarossa an!   Senden Sie eine Private Message an barbarossa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für barbarossa

Beiträge: 273
Registriert: 21.02.2003

ProE 20
ProE 2000i
ProE 2001
ProE WF2 M130
ProE WF3 M170
ProE WF4 M210
Creo 2.0
Catia V5 R19
NX 5
ME10 7.0
AutoCAD Mechanical 2007 (blutiger Anfänger)
Office 2003

erstellt am: 19. Dez. 2012 09:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mecaddy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo mecaddy,
Antwort kommt, arbeite noch daran... 

Gruß Barbarossa

------------------
-----------------------------------------------
Eventuelle Doppelbuchstaben, welche einen Recht-
schreibfehler darstellen, sind unbeabsichtigte
Tastaturpreller.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

barbarossa
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von barbarossa an!   Senden Sie eine Private Message an barbarossa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für barbarossa

Beiträge: 273
Registriert: 21.02.2003

ProE 20
ProE 2000i
ProE 2001
ProE WF2 M130
ProE WF3 M170
ProE WF4 M210
Creo 2.0
Catia V5 R19
NX 5
ME10 7.0
AutoCAD Mechanical 2007 (blutiger Anfänger)
Office 2003

erstellt am: 20. Dez. 2012 12:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mecaddy 10 Unities + Antwort hilfreich


hc_schnittpunkt_setzen.txt

 
Hallo,

hier kommt eine andere Version. Ich hoffe ja, daß sich jemand
findet, der eine Version mit einer logischen Tabelle schreibt.   

Anmerkungen erbeten.

Gruß Barbarossa

P.S.: Die Hilfsdatei wird nach Gebrauch gelöscht und die Sonderfälle der
senkrechten Linien wird auch abgefangen.

P.P.S.:
Der Befehl "window_fit" im U-Prog "Hc_schnittpunkt_ber" führt zu Fehlern, bitte loeschen.
------------------
-----------------------------------------------
Eventuelle Doppelbuchstaben, welche einen Recht-
schreibfehler darstellen, sind unbeabsichtigte
Tastaturpreller.

[Diese Nachricht wurde von barbarossa am 20. Dez. 2012 editiert.]

[Diese Nachricht wurde von barbarossa am 20. Dez. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

friedhelm at work
Mitglied
Techniker Aluminium Profile


Sehen Sie sich das Profil von friedhelm at work an!   Senden Sie eine Private Message an friedhelm at work  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für friedhelm at work

Beiträge: 795
Registriert: 01.04.2003

Creo Elements/Direct
Drafting 17+20
ui klassisch Tablett+Ribbon,
Modeling 16-20
Lizenz auf usb Netzwerkadapter
Win 10 64 @work
Win 7 home prem. 64 @home
DraftSight,eDrawings,TracTrix,
Print2Cad,IrfanView,Notepad++,
....

erstellt am: 20. Dez. 2012 17:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mecaddy 10 Unities + Antwort hilfreich


hc_schnittpunkt_setzen_v2.txt

 
Hallo zusammen,

hallo Barbarossa, schöne saubere Lösung.

Anbei dein Macro mit logischer Tabelle als Datenbehälter.
War gar nicht so kompliziert wie gedacht.
Und so Festplattenschonend 

>Sonderfälle der senkrechten Linien wird auch abgefangen.
Das war eigentlich nicht nötig, weil die übliche Ungenauigkeit von Me10 in den Dezimalstellen für Abhilfe sorgte 

Das "window_fit" machte dein Macro wirklich träge wenn viele Punkte zu berechnen sind.
Besser wenn es nur einmal vorkommt.

Habe in meinem Macro auch noch Fehler gefunden.
Bitte im Macro ändern. 15 war 4. Die Zahlen wurden falsch abgeschnitten. 
      IF (V1 <> V2)
        LET P1 (VAL (SUBSTR V1 1 (POS V1 ' ')))
        LET W1 (VAL (SUBSTR V1 (POS V1 ' ') 15))
        LET P2 (VAL (SUBSTR V2 1 (POS V2 ' ')))
        LET W2 (VAL (SUBSTR V2 (POS V2 ' ') 15))
und WAIT .5 einfügen
  COPY_FILE 'c:\tmp\schnittpunktliste_1.m' DEL_OLD 'c:\tmp\schnittpunktliste_2.m'
  WAIT .5
  OPEN_INFILE 1 'c:\tmp\schnittpunktliste_1.m'
Manchmal werden die Daten schon eingelesen bevor das Kopieren fertig war.  

------------------
Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

barbarossa
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von barbarossa an!   Senden Sie eine Private Message an barbarossa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für barbarossa

Beiträge: 273
Registriert: 21.02.2003

ProE 20
ProE 2000i
ProE 2001
ProE WF2 M130
ProE WF3 M170
ProE WF4 M210
Creo 2.0
Catia V5 R19
NX 5
ME10 7.0
AutoCAD Mechanical 2007 (blutiger Anfänger)
Office 2003

erstellt am: 16. Jan. 2013 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für mecaddy 10 Unities + Antwort hilfreich


hc_schnittpunkt_setzen_v3.txt


hc_schnittpunkt_setzen_v4.txt

 
Hallo und ein fröhliches neues Jahr allen Interessierten,

hier kommen von mir nochmal zwei überarbeitete Versionen des Themas
Schnittpunkte.

@ Friedhelm
Version 3 ist eine Mischung aus Version 4 mit logischer Tabelle nach
Deiner guten Vorlage. 

@ all

Version 4 ist eine getestete und optimierte Version mit ext. Datei.

Optimierung 1:
Es werden für jeden möglichen Schnittpunkt die Elemente nur einmal aufgerufen.

Optimierung 2:
Die Winkel-Fu. und deren Ausnahmen wurden behandelt.

Gruß
Barbarossa

------------------
-----------------------------------------------
Eventuelle Doppelbuchstaben, welche einen Recht-
schreibfehler darstellen, sind unbeabsichtigte
Tastaturpreller.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz