Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Abfragemaske mit Eingabefeldern erstellen.

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Abfragemaske mit Eingabefeldern erstellen. (1647 mal gelesen)
Ingo Kisters
Mitglied
Systemadministrator, Technischer Zeichener


Sehen Sie sich das Profil von Ingo Kisters an!   Senden Sie eine Private Message an Ingo Kisters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ingo Kisters

Beiträge: 16
Registriert: 15.07.2011

Drafting V17, Solidworks, Solidcam

erstellt am: 15. Jul. 2011 21:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Guten Abend zusammen.
Ich habe eine kurze Frage. Ich bringe mir nun schon seit Jahren das Programmieren von Makro´s selbst bei. Für die kleinen
Alltagshilfen hat es bis jetzt immer gereicht :-D. Nun habe ich ein größeres Projekt vor mir, in dem ziemlich viele Abfragen vorkommen.
Gibt es eine Möglichkeit die ganzen Abfragen nicht immer nach einander in die Kommandozeile zu schreiben, sondern eher über eine Art grafische Abfragemaske ? also z.b. Symbolleiste "Kombi Bearbeiten" Feld ??? oder vll. noch eleganter ??
Und noch eine Frage nebenbei :-D. Es gibt doch besttimmt schon Leute die V18 verwenden, wie ist die Kompabilität mit MAkros aus früheren Versionen ?
Vielen Dank
Gruss aus Alsdorf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karl-josef_wernet
Mitglied
SysAdmin CAD-ME


Sehen Sie sich das Profil von karl-josef_wernet an!   Senden Sie eine Private Message an karl-josef_wernet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karl-josef_wernet

Beiträge: 948
Registriert: 27.11.2000

erstellt am: 16. Jul. 2011 18:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ingo Kisters 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Ingo,
wie wäre es mit der Display-Table-Funktionalität?
Leere LTAB mit Display-Table verknüpfen in der Display-Table Makros zum füllen der einzelnen Felder und füllen der LTAB hinterlegen am Schluss ein Weiteres Makro, dass die LTAB dann ausliest und weiterverarbeitet.

------------------
kjw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2642
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 17. Jul. 2011 10:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ingo Kisters 10 Unities + Antwort hilfreich


me10.zip

 
Hallo Ingo,

erstmal ein herzliches Willkommen im Kreise der Gleichgesinnten die sich immer wieder mit der Materie befassen dem Rechner ein Schnippchen zu schlagen.

So habe ich auch mal angefangen, aber es sind schon ein paar Tage her, damals gab es noch die Version 1.0 unter Pascal, die manche nicht mal mehr dem Namen nach kennen.

Ich habe Dir zum Programmieren mal was angehangen, vielleicht kennst Du das schon, wenn nicht, wird es Dir bestimmt hilfreich sein.

Solltest Du noch Fragen haben, einfach ins Forum gehen und losschreiben.

Gruss Gerhard

------------------
Jeder erfüllte Wunsch ist ein Traum weniger
Träume sind die Sonnenstunden der Hoffnung

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ingo Kisters
Mitglied
Systemadministrator, Technischer Zeichener


Sehen Sie sich das Profil von Ingo Kisters an!   Senden Sie eine Private Message an Ingo Kisters  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ingo Kisters

Beiträge: 16
Registriert: 15.07.2011

Drafting V17, Solidworks, Solidcam

erstellt am: 17. Jul. 2011 11:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für eure Hilfe.
Das PDF für die Makroprogrammierung kannte ich schon, werde es mir aber noch einmal zu Gemüte führen :-D
Im Moment will das Maro nicht so ganz wie ich will :-D

Ich versuche gerade eine ganz simple IF Abfrage und bekomme Sie einfach nicht zum laufen :-(

Aufbau ist der
Frage: Möchtest du die Kontur verändern ? 1 oder 0

Makro:
READ 'Möchtest du die Kontur verändern ? 1 oder 0' ev
IF (ev=1)
LET S 5
END_IF

IF (ev=1)
END_IF

Irgendwie geht das Makro nicht darauf ein :-(
Sieht jemand meinen Fehler ?

Danke schon jetzt mal :-D

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

friedhelm at work
Mitglied
Techniker Aluminium Profile


Sehen Sie sich das Profil von friedhelm at work an!   Senden Sie eine Private Message an friedhelm at work  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für friedhelm at work

Beiträge: 795
Registriert: 01.04.2003

Creo Elements/Direct
Drafting 17+20
ui klassisch Tablett+Ribbon,
Modeling 16-20
Lizenz auf usb Netzwerkadapter
Win 10 64 @work
Win 7 home prem. 64 @home
DraftSight,eDrawings,TracTrix,
Print2Cad,IrfanView,Notepad++,
....

erstellt am: 17. Jul. 2011 13:37    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ingo Kisters 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ingo,
das "Drumherum" sollte schon stimmen 

DEFINE Eva
  LOCAL Ev
  LOCAL S
  LET S 0
  READ 'Möchtest du die Kontur verändern ? 1 oder 0' Ev
  IF (Ev=1)
    LET S 5
  END_IF
  DISPLAY (STR S)
END_DEFINE

------------------
    Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tom R
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Tom R an!   Senden Sie eine Private Message an Tom R  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tom R

Beiträge: 274
Registriert: 02.11.2003

Solid Edge ST7
mit SMAP Piping
OSDD 2006
unter Win 7

erstellt am: 27. Mrz. 2012 10:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ingo Kisters 10 Unities + Antwort hilfreich

Sorry, falsches Thema! 

[Diese Nachricht wurde von Tom R am 27. Mrz. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

r.hoffmann
Mitglied
Techniker


Sehen Sie sich das Profil von r.hoffmann an!   Senden Sie eine Private Message an r.hoffmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für r.hoffmann

Beiträge: 120
Registriert: 07.12.2006

OSD 13.2

erstellt am: 04. Apr. 2012 14:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ingo Kisters 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ingo,

siehe meinen Beitrag zum Thema Ja/Nein Abfrage von Tom.

Ich habe die Sachen etwas weiter ausgebaut, so daß ich
z.B. ein Makro für einen Förderer so aufgebaut habe, daß
ich die Werte für Breite, Anzahl Räder auf Antriebswelle usw.
in einem Windowsprogramm abfrage und auf gültige Eingaben
überprüfe. Danach "erstellt" das Programm das Makro anhand
der eingegebenen Werte und speichert dies unter einem festgelegten Namen.

Der Aufruf dieses Makros liegt auf einer Funktionstaste.

Das heißt, ich habe mehrere Windows-Programme für die unterschiedlichsten
Aufgaben. Alle erstellen zum Schluß ein Makro mit dem festgelegten Namen.

Dadurch wird beim Druck auf die Funktionstaste
immer das Makro des zuletzt ausgeführten Windows-Programms ausgeführt.

Verwirrt ??
Wenn man mal das Prinzip durschaut hat, ist es eigentlich nicht schwierig.

Ich "lasse" durch solche Makros ganze Maschinen als maßgetreue Prinzipskizze
in Anlagenlayouts zeichnen, so daß sie maßlich mit der späteren Konstruktion
so genau wie möglich übereinstimmen.

Falls Du solche Sachen benötigst, melde Dich bitte über untenstehende Homepage,
da es dann doch wohl sehr speziell wird.

MfG
Robert

------------------
Homepage: www.me10-makros.de

[Diese Nachricht wurde von r.hoffmann am 04. Apr. 2012 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz