Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  pelook 4 / eigene Ribbons möglich?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   pelook 4 / eigene Ribbons möglich? (2252 mal gelesen)
riesi
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von riesi an!   Senden Sie eine Private Message an riesi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für riesi

Beiträge: 839
Registriert: 06.05.2002

SWX Office Pre. 2018-Sp5
OneSpaceDrafting V20.3
MS-Windows 10 Prof. 64Bit
Core i7-6700 @ 3.40 GHz
32,00 GB RAM
ATI WX 5100

erstellt am: 14. Jun. 2011 13:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen!
Hat sich schon einer mit V18 beschäftigt? Ich bin die Doku durch gegangen und konnte nicht entdecken, ob man eigene Ribbons mit eigenen Symbolen erstellen kann.

Habt Ihr schon Erfahrung damit?

Gruß, Klaus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobi79
Mitglied
Projektleiter / CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Tobi79 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi79

Beiträge: 422
Registriert: 22.02.2002

my 1st Version: ME10V9.00
aktiv: (PTC) CoCreate Drafting 2007 mit DrawingManager
WUI

erstellt am: 21. Jul. 2011 15:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für riesi 10 Unities + Antwort hilfreich

So ein einsamer Beitrag hier...

Schau mir auch grad die V18 an, noch ganz am Anfang.
Als ich mit PE4 zum ersten mal geöffnet habe, hat es mich richtig geblendet...

weisst Du per Zufall, warum in PE4 schwarz auf weissen Hintergrund gezeichnet wird, in den anderen jedoch umgekehrt?

------------------
Tobi 

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

friedhelm at work
Mitglied
Techniker Aluminium Profile


Sehen Sie sich das Profil von friedhelm at work an!   Senden Sie eine Private Message an friedhelm at work  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für friedhelm at work

Beiträge: 795
Registriert: 01.04.2003

Creo Elements/Direct
Drafting 17+20
ui klassisch Tablett+Ribbon,
Modeling 16-20
Lizenz auf usb Netzwerkadapter
Win 10 64 @work
Win 7 home prem. 64 @home
DraftSight,eDrawings,TracTrix,
Print2Cad,IrfanView,Notepad++,
....

erstellt am: 21. Jul. 2011 17:38    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für riesi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tobi, habe die PE4 nicht geholt,
aber unter dem Fragezeichen im "Creo Elements/Direct Drafting 18.0" (OMG)
gibts ein Liesmich da steht:

SECTION 2 - New Color Scheme in 18.0
Drafting 18.0 Fluent UI comes with a new default color scheme. This color affects default viewport and feedback colors as well as element colors; for example, in this new color scheme, the default geometry color is BLACK; the default dimension color is BLUE.
So when loading existing drawings, saving drawings into an elder version, exchanging drawings with others who are still using the color scheme as it was present up to version 17 or exchanging drawings in 2D standard formats it might be useful to switch to the old color scheme before creating or modifying and saving / exporting your drawings.
You can do this in Drafting 18.0 Fluent UI via switching to File > Settings > Color > CoCreate Colors.
For your further info: from 18.0 onwards, color BLACK is mapped in printing and plotting via plot transformation to pen 1. If you want to change this then you need to add the appropriate calls to your customization.

in SECTION 4 - Overview New / Changed / Obsolete Functionality
stehen Befehle für die "Alternativ UI"

Scheint, dass dies der Creo-Look sein/werden soll. Kenne ProE nicht. Sind das die Farben dort? 

Hallo Risi,
zu anpassbaren Ribbons, oder zusätzlichen Tabs (wie im Modeling) bisher nichts gefunden.

------------------
    Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

friedhelm at work
Mitglied
Techniker Aluminium Profile


Sehen Sie sich das Profil von friedhelm at work an!   Senden Sie eine Private Message an friedhelm at work  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für friedhelm at work

Beiträge: 795
Registriert: 01.04.2003

Creo Elements/Direct
Drafting 17+20
ui klassisch Tablett+Ribbon,
Modeling 16-20
Lizenz auf usb Netzwerkadapter
Win 10 64 @work
Win 7 home prem. 64 @home
DraftSight,eDrawings,TracTrix,
Print2Cad,IrfanView,Notepad++,
....

erstellt am: 21. Jul. 2011 20:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für riesi 10 Unities + Antwort hilfreich


ribbon-anpassen.jpg

 
Zitat:
zu anpassbaren Ribbons, oder zusätzlichen Tabs (wie im Modeling) bisher nichts gefunden.

Zu früh geantwortet, oder jetzt besser "bisher nichts offizielles gefunden."
In der
C:\Programme\PTC\Creo Elements\Direct Drafting 18.0\fluent_ui
und der
C:\Dokumente und Einstellungen\xxx\Anwendungsdaten\PTC\Creo Elements Direct Drafting 18.0\18.0
befinden sich Dateien Namens layout.xml.
Wenn man darin ändert... siehe Anlage.
Ahne schon was der Support dazu sagt 

------------------
    Gruss Friedhelm

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobi79
Mitglied
Projektleiter / CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Tobi79 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi79

Beiträge: 422
Registriert: 22.02.2002

my 1st Version: ME10V9.00
aktiv: (PTC) CoCreate Drafting 2007 mit DrawingManager
WUI

erstellt am: 25. Jul. 2011 11:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für riesi 10 Unities + Antwort hilfreich

Danke Friedhelm für Deine Antwort.

Habe diese Hilfe (nach repariertem Link) nun auch gefunden

Ich denke, ich warte noch mit weiterem pröbeln bis die deutsche Hilfe vorhanden ist:

Code:
PTC plans to provide localized Help in the 18.0 M020 maintenance release.

Gruss

------------------
Tobi 

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

riesi
Mitglied
Konstrukteur, CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von riesi an!   Senden Sie eine Private Message an riesi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für riesi

Beiträge: 839
Registriert: 06.05.2002

SWX Office Pre. 2018-Sp5
OneSpaceDrafting V20.3
MS-Windows 10 Prof. 64Bit
Core i7-6700 @ 3.40 GHz
32,00 GB RAM
ATI WX 5100

erstellt am: 28. Jul. 2011 11:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich habe inzwischen vom Support folgendes als Antwort bekommen:

Zitat:

PELOOK 4, Fluent UI  oder auch Ribbon UI genannt, kann neben den bekannten Oberflächen PELOOK 0 – 3 verwendet werden. Es ist geplant dass die Menüs ab Unterversion 18.1 Anwender angepasst werden können.

Gruß, Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobi79
Mitglied
Projektleiter / CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Tobi79 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi79

Beiträge: 422
Registriert: 22.02.2002

my 1st Version: ME10V9.00
aktiv: (PTC) CoCreate Drafting 2007 mit DrawingManager
WUI

erstellt am: 28. Jul. 2011 14:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für riesi 10 Unities + Antwort hilfreich

sehr schön!

wüsste nicht, wie ich sonst meine Makros einbinden sollte...

------------------
Tobi 

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Greskamp
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von Greskamp an!   Senden Sie eine Private Message an Greskamp  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Greskamp

Beiträge: 517
Registriert: 12.03.2003

erstellt am: 02. Jan. 2012 10:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für riesi 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

zum Pelook4 habe ich bei uns in die customize.m Datei folgendes eingetragen:

{
DEFINE FUI_Viewport_Color
        INQ_ENV 10
        LET pelook (INQ 6)
        IF (pelook = 4)
                CHANGE_VIEWPORT_COLOR RGB 128 128 128
        END_IF
END_DEFINE

FUI_Viewport_Color
}

CREO_ELEM_COLOR OFF
CREO_VIEWPORT_COLOR OFF

Da ist dann standardmäßig beim Laden die CoCreateFarben eingestellt, sonst stellt sich das ja immer auf die PRO/E Farben um, finde das aber eher schlechter und ungewohnt.
Wenn es einem hilft...

------------------
Gruß Peter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz