Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Größe Sonderzeichen (Durchmesser und Vierkant) unterschiedlich - Vierkant doppelt so

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Größe Sonderzeichen (Durchmesser und Vierkant) unterschiedlich - Vierkant doppelt so (6894 mal gelesen)
tijay31
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tijay31 an!   Senden Sie eine Private Message an tijay31  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tijay31

Beiträge: 93
Registriert: 16.05.2001

erstellt am: 13. Mrz. 2009 07:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

bastel gerade an einer Zeichnung in Annotation rum und wollte einen Vierkant mit dem Vierkant-Symbol bemaßen. Dieser ist im Verhältnis zur Maßzahl jedoch doppelt so groß. Beim Durchmesserzeichen stimmt das Verhältnis. Wo kann ich das einstellen? Habe in den Vorgaben nichts dazu gefunden.

Gruß

Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1712
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build16299
● Drafting V17~V20.1
● Modeling V17~V20.2
● @Scirotec201804

erstellt am: 13. Mrz. 2009 19:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tijay31 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von tijay31:
....Vierkant mit dem Vierkant-Symbol bemaßen... Wo kann ich das einstellen?

nirgends...


Das Zeichen ist Bestandteil der symbols fonts. Und fuer diese Sonderzeichen wird eben einfach ein Zeichen aus diesen Fonts genommen, in der für den Prefix aktuellen Zeichengroesse.

Du koenntest im font mal auf die Suche gehen, ob es ein kleineres Quadrat gibt und einen andern 'special character' anwenden.  Die 'special character' werden innnerhalb der am_customize registiert und stehen dann zur Auswahl.

Alternative koenntest du den font anpassen und das verwendete Zeichen kleiner machen... mit dem "Nachteil", das das Quadrat auf anderen Rechnern dann doch wieder so gross ist, wie Du es jetzt siehst.

Lass uns wissen was wie Du vorgehst.

------------------
Seamonkey Firefox Thunderbird ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tijay31
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tijay31 an!   Senden Sie eine Private Message an tijay31  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tijay31

Beiträge: 93
Registriert: 16.05.2001

erstellt am: 14. Mrz. 2009 08:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die Antwort klingt irgendwie nach Bastelarbeit...

Ich habe jetzt mal in unserer 14er Drafting Version nachgesehen. Da ist ein Vierkantsymbol in der richtigen Größe drin - als Code steht da #N#]#O drin. Wie bekomme ich das jetzt in die am_customize???

Gruß

Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1712
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build16299
● Drafting V17~V20.1
● Modeling V17~V20.2
● @Scirotec201804

erstellt am: 14. Mrz. 2009 21:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tijay31 10 Unities + Antwort hilfreich


font_hp_symbols.200.png

 
Zitat:
Original erstellt von tijay31:
Ich habe jetzt mal in unserer 14er Drafting Version nachgesehen. Da ist ein Vierkantsymbol in der richtigen Größe drin - als Code steht da #N#]#O drin.

Das hilft mir jetzt gar nicht weiter, WIE WO hast du denn DAS gesehen? "N]O" ??? 

Zitat:
Wie bekomme ich das jetzt in die am_customize???

genauso wie die anderen. Hast du mal einen Blick in die am_customize geworfen..  wirklich? Ich glaube fast nicht....

Guckst du nach "Example: Special Character"  der char code muss eine dezimal zahl sein. Und dein "#N#]#O" passt da nicht zu!

------------------
Seamonkey Firefox Thunderbird ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tijay31
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tijay31 an!   Senden Sie eine Private Message an tijay31  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tijay31

Beiträge: 93
Registriert: 16.05.2001

erstellt am: 16. Mrz. 2009 06:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wolfgang,

ich habe eben in unserer Konfiguration nachgesehen. In der 14er Version wird folgende Präfixtabelle geladen:
Ê
1
Ê
x 45│
1
x 45│
(
1
(
Vierkant
1

keine
1

umlaufend
1
umlaufend
M
1
M

1

Kein Scherz, steht so drin und in Drafting klappt alles. Ich vermute mal, dass das noch Einstellungen aus der UNIX-Zeit sind. Da war ich aber noch nicht hier...

Und folgendes steht, nachdem ich #N#]#O als "Text" in der Texterweiterungsmatrix eingegeben habe und als Präfixtabelle gespeichert habe:
'Vierkant-SAG'
0.5
''
Als Ergebnis bekomme ich das korrekte Vierkantsymbol - genauso groß wie der Text.

Und das mit der am_customize... da habe ich schon mehrfach reingeschaut. Nur so richtig verstehen tue ich sie nicht... bin halt Anwender und kein Admin... wobei ich die Anpassungen immer vornehmen muss 
Nichts desto Trotz habe ich in der am_customize folgenden Eintrag gefunden:
(docu-register-special-char :char-code 161
:font-code
:hp_symbols2
:meta-name "bow"
ixmap-file ""
)
Mehr steht da nicht zum Thema special-char!
Laut deiner Tabelle müsste char32 das richtige Symbol sein, oder?

Ich habe mir jetzt zunächst mal so geholfen, dss ich die Zeichnung über den Drawing Manager in die 15.5 reinlade und eben das Vierkantzeichen setzte. Anschließend mache ich alles weitere in Annotation.

Gruß

Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1712
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build16299
● Drafting V17~V20.1
● Modeling V17~V20.2
● @Scirotec201804

erstellt am: 16. Mrz. 2009 21:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tijay31 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von tijay31:
ich habe eben in unserer Konfiguration nachgesehen. In der 14er Version wird folgende Präfixtabelle geladen:

solche Dinge bitte als screen shot anhaengen oder als ASCII-file. schier jede ForumSoftware zerstümmelt so was (wenn man nicht weiss wie man das umgehen könnte)
Zitat:

.... #N#]#O als "Text" -....''
Als Ergebnis bekomme ich das korrekte Vierkantsymbol - genauso groß wie der Text.


ah.. mir dümpelt etwas das ist CTRL-N  CTRL-] CTRL-O  shift-in char shift-out (für die Mitleser die mehr ME10 erfahrung haben)  aber ] ist charcode 93!
Zitat:
Und das mit der am_customize...  Nur so richtig verstehen tue ich sie nicht...
Die 'special-char' Geschichte ist aber auch in der online help unter advanced customization zu finden.
Code:
(docu-register-special-char :char-code 161
:font-code
:hp_symbols2
:meta-name "bow"
:Pixmap-file "")
Zitat:
Laut deiner Tabelle müsste char32 das richtige Symbol sein, oder?
nein, weil 32 ist ein blank/Leerstelle.  Ausserdem werden ALLE NICHT definierten Zeichen mit einem kleine Quadrat dargestellt, in dem Sinne "hier sollte eigentlich was sein".  --- Vielleicht hat man sich diesen Umstand in deiner, eurer alten konfiguration zu nutze gemacht?

------------------
Seamonkey Firefox Thunderbird ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1712
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build16299
● Drafting V17~V20.1
● Modeling V17~V20.2
● @Scirotec201804

erstellt am: 16. Mrz. 2009 21:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tijay31 10 Unities + Antwort hilfreich

#N#]#O

Habe noch den Drafting bemueht.

#] ist char Nummer 29 in der Zeichentabelle. Also ein im Font nicht definiertes Zeichen, dessen **Ersatz**Darstellung ein kleines Quadrat ist.    Statt 161 für den bow im Beispiel würde ich dann 29 nehmen. Dann seid ihr zuminest 'gleich' zu den anderen im Hause kursierenden MI files. - So ganz koscher ist mir das nicht.

------------------
Seamonkey Firefox Thunderbird ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

crisi
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von crisi an!   Senden Sie eine Private Message an crisi  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für crisi

Beiträge: 179
Registriert: 15.06.2007

erstellt am: 18. Mrz. 2009 16:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tijay31 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thorsten.

Ich weiß nicht genau welche ANNO Version Du verwendest, teste
doch mal folgende Befehl in Deiner am_customize Datei:

; Kleines Quadratzeichen
(DOCU-REGISTER-SPECIAL-CHAR :CHAR-CODE 120
                            :FONT-CODE :hp_symbols2
                            :META-NAME "Square"
                            :PIXMAP-FILE "")

Damit sollte es dann auch an Deinem System funktionieren.


[EDIT]: eventuell auch :CHAR-CODE 171 

------------------
Viele Grüße,
crisi.

[Diese Nachricht wurde von crisi am 18. Mrz. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1712
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build16299
● Drafting V17~V20.1
● Modeling V17~V20.2
● @Scirotec201804

erstellt am: 18. Mrz. 2009 21:29    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tijay31 10 Unities + Antwort hilfreich

120 und 171 sind aus meiner Sicht genauso nicht im Font definierte Zeichen mit der entsprechenden **Ersatzdarstellung**. Ich habe mir soeben den Annotation font in den Drafting Font Editor geladen..  -- Allmählich sehe ich aber die Kreise vor lauter kleinen Quadraten nicht mehr!! 

------------------
Seamonkey Firefox Thunderbird ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

holt
Mitglied
Systembetreuer CAD


Sehen Sie sich das Profil von holt an!   Senden Sie eine Private Message an holt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holt

Beiträge: 698
Registriert: 07.08.2003

erstellt am: 19. Mrz. 2009 16:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tijay31 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von der_Wolfgang:
So ganz koscher ist mir das nicht.

Wolfgang da hast du ganz recht!
Man stelle sich nur vor, was passiert, wenn die Zeichnung in ein Fremdformat konvertiert wird. In Dxf kommen da meistens Fragezeichen an.

Besser ist es wohl, sich damit abzufinden, dass es das Symbol nicht gibt (das große Quadrat sieht in der Praxis einfach hässlich aus und ist wohl für andere Zwecke gedacht) und den Vierkant mit 2 einfachen Maßen zu versehen. Wir arbeiten schon seit Version 4.x mit ME10 und haben es immer schon so gemacht.

Mal nebenbei gefragt: Ist das Vierkant-Symbol überhaupt normgerecht?

------------------
Gruß aus dem Salzkammergut

Thomas

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1712
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build16299
● Drafting V17~V20.1
● Modeling V17~V20.2
● @Scirotec201804

erstellt am: 19. Mrz. 2009 18:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tijay31 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von holt:
Man stelle sich nur vor, was passiert, wenn die Zeichnung in ein Fremdformat konvertiert wird. In Dxf kommen da meistens Fragezeichen an.

Ein gebogenes, nach unten spitz zu laufendes VIERKANT..  hmmm.. ja das könnte nicht ganz einfach werden 

Aber man kann nicht customizerern WELCHE fonts beim export in Geometry konvertiert werden? Das sollte man bei hp_symbols(2) vielleicht ausnutzen. Bei 'Buchstaben' fonts sollte es ja keine so grossen Luecken geben.

Blick in die am_customize

Code:
(docu-define-export-fonts :to_geo :all)
;;    mode        :to_geo | :to_text    alternative keywords
;;    font-list  (list of strings)    font name list
;;                or  :none  :all      empty list / all fonts
font-list

------------------
Seamonkey Firefox Thunderbird ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)NotePad++

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

SReinbold
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von SReinbold an!   Senden Sie eine Private Message an SReinbold  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für SReinbold

Beiträge: 185
Registriert: 03.08.2000

Windows XP
Modeling 15.50A
Drafting 15.50A
ModelManager mit TaskAgent
CoCreate 16.50A Testumgebung

erstellt am: 09. Apr. 2009 18:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für tijay31 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Thorsten

Zum gleichen Verhalten habe ich am 03.04.2008 bei PTC/CoCreate folgenden Call eröffnet:
1151174E - Annotation - Präfix Sonderzeichen zu gross

Dies war die Antwort vom Techniker:
Das von Ihnen berichtete Verhalten kann ich nachvollziehen.
Als Alternative nachträglich bei einem Maß die Größe des Prefix ändern:
Bemaßungseigenschaften->[Texteig.]->Bereich:Präfix->Größe abs  = 1  (o.ä.)

Zu diesem Problem habe ich die Defect Nummer BZWON6DE2T3KP0 erhalten.
Wir hoffentlich nun gefixt.

Gruss und schöne Ostern
Stefan

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tijay31
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von tijay31 an!   Senden Sie eine Private Message an tijay31  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tijay31

Beiträge: 93
Registriert: 16.05.2001

erstellt am: 14. Apr. 2009 15:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Stefan,

das ist doch mal richtig hilfreich... da kann ich mir die Bastelei sparen!

Vielen Dank und viele Grüße

Thorsten

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz