Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  UNDO

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   UNDO (727 mal gelesen)
Tobi79
Mitglied
Projektleiter / CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Tobi79 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi79

Beiträge: 422
Registriert: 22.02.2002

my 1st Version: ME10V9.00
aktiv: (PTC) CoCreate Drafting 2007 mit DrawingManager
WUI

erstellt am: 22. Mai. 2008 16:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Mir ist aufgefallen, dass seit der V15 nach UNDO der vorangegangene Befehl weg ist. Das ist sehr mühsam.
War das schon immer so? Denke nicht...

Weiss jemand ob man das Steuern kann, oder ob ich was falsch mache 

Besten Dank für Hinweise

Gruss

------------------
Tobi 

   

[Diese Nachricht wurde von Tobi79 am 22. Mai. 2008 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2905
Registriert: 20.12.2000

erstellt am: 22. Mai. 2008 18:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobi79 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tobi79:
Mir ist aufgefallen, dass seit der V15 nach UNDO der vorangegangene Befehl weg ist.

Was meinst Du damit?


------------------
CoCreate Modeling FAQ: http://www.clausbrod.de/CoCreateModeling/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobi79
Mitglied
Projektleiter / CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Tobi79 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi79

Beiträge: 422
Registriert: 22.02.2002

my 1st Version: ME10V9.00
aktiv: (PTC) CoCreate Drafting 2007 mit DrawingManager
WUI

erstellt am: 23. Mai. 2008 08:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Claus

Also z.B.: Befehl LINE gewählt; Linie gezeichnet; UNDO gewählt; Befehl LINE nicht mehr aktiv.

Müsste nicht eigentlich nach einem UNDO der Befehl LINE noch aktiv sein, sodass man gleich weiter Zeichnen kann?

Gruss

------------------
Tobi 

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

der_Wolfgang
Ehrenmitglied
Tastenhauer


Sehen Sie sich das Profil von der_Wolfgang an!   Senden Sie eine Private Message an der_Wolfgang  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für der_Wolfgang

Beiträge: 1712
Registriert: 3.20.

● PEnix@home
● W10 Pro Build16299
● Drafting V17~V20.1
● Modeling V17~V20.2
● @Scirotec201804

erstellt am: 23. Mai. 2008 21:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobi79 10 Unities + Antwort hilfreich

Deine Beobachtung ist richtig. Das verhalten hat sich geaendert.

Ich habe hier gerade Drafting 2006/7/8 laufen.  Drückt man in V15++ bei noch offenem LINE commando den "<-" M_Undo button, ist die letzte Linie weg und man findet sich bei "Enter command" wieder.

Unangenehm faellt das auch beim LINE POLYGON auf. Beim ersten Druck auf "<-" ist dann auch die Rubberline weg.  Mir ist momentan nicht bekannt, das man einstellen koennte; sozusagen "ein kleines undo".

------------------
Seamonkey Firefox Thunderbird  Seamonkey auf deutsch ● OSD Hilfeseite (de) / help page (en)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

holt
Mitglied
Systembetreuer CAD


Sehen Sie sich das Profil von holt an!   Senden Sie eine Private Message an holt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holt

Beiträge: 698
Registriert: 07.08.2003

erstellt am: 28. Mai. 2008 06:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobi79 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von der_Wolfgang:
Unangenehm faellt das auch beim LINE POLYGON auf. Beim ersten Druck auf "<-" ist dann auch die Rubberline weg.  Mir ist momentan nicht bekannt, das man einstellen koennte; sozusagen "ein kleines undo".


Hallo,

dass es kein "lokales" Undo mehr gibt, ist bei manchen Befehlen wirklich etwas unangenehm.
z.B. auch beim Bewegen mit der Option mehrfach.

Allerdings ganz unmöglich kann ein "lokales" Undo auch nicht sein, denn beim Erstellen von Gruppenbemaßungen (DA_DIM_DATUM_LONG, DA_DIM_CHAIN, DA_DIM_COORD, ...) gibts das ja auch.

Im Knowledge Gate des eSupport marketplace ist ein Dokument zu diesem Thema abgelegt, in dem steht:

Zitat:
The commands still having a local Undo (like the DA_DIM_COORD) have a much less complexity (in sense of manipulating elements which can be referenced by other elements and so on) than a DELETE or MODIFY and UNDO there is very local / with a very limited impact.

Da gäbe es aber noch viele Kommandos, die ebenso wenig Komplexität besitzen wie die Bemaßungsbefehle. (LINE mit allen Optionen wäre dafür ein gutes Beispiel.)

Ich würde sagen, das wäre ein guter Verbesserungsvorschlag, den möglichst viele einreichen sollten! 

------------------
Gruß aus dem Salzkammergut

Thomas Hollerweger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Syndry
Mitglied
Administrator CAD/PDM-Systeme


Sehen Sie sich das Profil von Syndry an!   Senden Sie eine Private Message an Syndry  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Syndry

Beiträge: 164
Registriert: 07.05.2007

Creo Elements Pro WF5 M110
Windchill PDM-Link 9.1 M060

erstellt am: 14. Jul. 2008 14:17    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobi79 10 Unities + Antwort hilfreich

ist es denn nicht so, dass bei Polygon im Zeichenmenü das Feld "zurück" eine Art kleines Undo darstellt?

------------------
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen zur allgemeinen Belustigung...

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

holt
Mitglied
Systembetreuer CAD


Sehen Sie sich das Profil von holt an!   Senden Sie eine Private Message an holt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für holt

Beiträge: 698
Registriert: 07.08.2003

erstellt am: 15. Jul. 2008 07:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobi79 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Syndry:
ist es denn nicht so, dass bei Polygon im Zeichenmenü das Feld "zurück" eine Art kleines Undo darstellt?

Welches Feld "Zurück" meinst du?

Der UNDO-Button kann nicht gemeint sein.

Ich habe auch in der Hilfe zum LINE-Befehl nachgesehen und keine UNDO-Option entdeckt.
Außerdem sollte es nicht so sein, dass hier wieder ein eigener Button gebastelt werden muss der nur bei bestimmten Befehlen wirksam ist.

------------------
Gruß aus dem Salzkammergut

Thomas Hollerweger

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz