Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Laden einer Datei

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Laden einer Datei (1438 mal gelesen)
pape-teccon
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von pape-teccon an!   Senden Sie eine Private Message an pape-teccon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pape-teccon

Beiträge: 16
Registriert: 09.02.2006

erstellt am: 09. Feb. 2006 15:47    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Wie kann ich in ME10 eine andere Datei laden, ohne sie in die bereits auf dem Bildschirm vorhandene als Teil hineinzuladen?
Ist vielleicht ne dumme Frage, aber ich bin Späteinsteiger in dieses Steinzeit-CAD-Programm und von windows-basierende Programme eine andere Arbeitsweise gewohnt, als sie ME10 hat.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

D.Loistl
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von D.Loistl an!   Senden Sie eine Private Message an D.Loistl  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für D.Loistl

Beiträge: 507
Registriert: 17.04.2001

Core i7-9700 3,6GHz; 64GB Ram; NVIDIA Quadro P4000; Win10 ; ME10 17,00B; SWX 2017 SP5.0

erstellt am: 09. Feb. 2006 17:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi.

Solange du noch Geometrie  am Schirm hast, versucht ME10 immer neue Teile als Einzelteil zu laden.
Wenn du eine Zeichnung direkt laden willst, vorher die alte Zeichnung vom Bildschirm löschen.

Aber von wegen "Steinzeit-CAD-Programm"  : Dann verwende halt die Aktuelle Version!

------------------
Grüße aus dem Schwabenland

Dieter 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cathy
Mitglied
angehende Bachelor of Eng. in Maschinenbau Fachrichtung Konstruktion und Entwicklung


Sehen Sie sich das Profil von cathy an!   Senden Sie eine Private Message an cathy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cathy

Beiträge: 185
Registriert: 28.07.2005

ME10 8.70 mit TB-ZVS

erstellt am: 10. Feb. 2006 10:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Von wegen Steinzeit Programm!! Wir haben hier zwar auch ne alte version aber me10 ist auf jedenfall intelligenter als das neuste autocad!!!

------------------
*sing* *sing* 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobi79
Mitglied
Projektleiter / CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Tobi79 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi79

Beiträge: 422
Registriert: 22.02.2002

my 1st Version: ME10V9.00
aktiv: (PTC) CoCreate Drafting 2007 mit DrawingManager
WUI

erstellt am: 10. Feb. 2006 11:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Waäre vielleicht auch noch hilfreich, wenn Du uns sagen würdest, was Du für eine Version hast.

Und übrigens: Seit langer Zeit (schon immer?!) ist es mit ME10 auch möglich, "Windows-Like" zu arbeiten....

------------------
Tobi 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pape-teccon
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von pape-teccon an!   Senden Sie eine Private Message an pape-teccon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pape-teccon

Beiträge: 16
Registriert: 09.02.2006

erstellt am: 13. Feb. 2006 08:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Stimmt, AutoCad ist noch vorsintflutlicher, da kann man erst mit Genius erst vernünftig mit arbeiten.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pape-teccon
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von pape-teccon an!   Senden Sie eine Private Message an pape-teccon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pape-teccon

Beiträge: 16
Registriert: 09.02.2006

erstellt am: 13. Feb. 2006 09:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Die aktuelle Version kann ich leider nicht verwenden, da mein Kunde die Version 10.50 verwendet und ich ja kompatibel sein muß.
Oder sind die neueren Versionen auch mit der 10.50er datenaustauschmäßig kompatibel?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pape-teccon
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von pape-teccon an!   Senden Sie eine Private Message an pape-teccon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pape-teccon

Beiträge: 16
Registriert: 09.02.2006

erstellt am: 13. Feb. 2006 09:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Ich arbeite mit der Version 10.50 und der "alten" Bedienoberfläche.
Ich weiß allerdings auch, daß mit der Windows-Oberfläche viele Funktionen (wie auch das Laden und Speichern von Dateien) wesentlich einfacher zu managen sind.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H.annes
Mitglied
CAD-Pfriemler


Sehen Sie sich das Profil von H.annes an!   Senden Sie eine Private Message an H.annes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H.annes

Beiträge: 482
Registriert: 02.07.2001

ME10 8.7 - PTC DirectDrafting 19.00; OSM 15.xx - PTC DM 19.xx

erstellt am: 13. Feb. 2006 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von pape-teccon:
Die aktuelle Version kann ich leider nicht verwenden, da mein Kunde die Version 10.50 verwendet und ich ja kompatibel sein muß.
Oder sind die neueren Versionen auch mit der 10.50er datenaustauschmäßig kompatibel?


Morgen!

Du kannst in jeder neueren Version Zeichnungen so abspeichern, dass sie in älteren Versionen geladen werden können:
  STORE_260  ...  Version 9.xx
  STORE_270  ...  Version 10.50
  STORE_280  ...  Version 11.xx

"270" bedeutet MI-Version 2.70 etc.

Hannes

------------------
gestan & heid hod die sonn so sche gscheint
hod no nia so sche gscheint ois wia gestan & heid

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MA
Mitglied
Abteilungsleiter


Sehen Sie sich das Profil von MA an!   Senden Sie eine Private Message an MA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MA

Beiträge: 94
Registriert: 15.06.2002

erstellt am: 13. Feb. 2006 10:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

ME10 ist das beste 2D CAD Programm, das jemals geschrieben wurde.

Von Version 1 bis zur heutigen Version 14 kann man alle Zeichnungen problemlos laden.

Die Version 10.50 mit der klassischen Benutzerschnittstelle, die sie gerade benutzen, hat fast die selbe Oberfläche, wie die Version 1, die im Jahre 1984 für HP Unix (HP-UX) geschrieben wurde.

Die Windows Oberfäche wurde erst mit der Version 9 eingeführt.

Auf jeden Fall empfehle ich Ihnen, mit der Windows-Obefläche zu arbeiten.

Alleine kann man von den Anzahl der Forumthemen sehen, wie intensiv noch ME10 angewendet wird.

Wenn Sie irgendwelche Demoversionen von ME10-Additions (wie Genius auf AutoCAD), kann ich versuchen, Ihnen zu helfen.

MA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pape-teccon
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von pape-teccon an!   Senden Sie eine Private Message an pape-teccon  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pape-teccon

Beiträge: 16
Registriert: 09.02.2006

erstellt am: 13. Feb. 2006 11:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Info Hannes.
Gruß
pape-teccon

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H.annes
Mitglied
CAD-Pfriemler


Sehen Sie sich das Profil von H.annes an!   Senden Sie eine Private Message an H.annes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H.annes

Beiträge: 482
Registriert: 02.07.2001

ME10 8.7 - PTC DirectDrafting 19.00; OSM 15.xx - PTC DM 19.xx

erstellt am: 13. Feb. 2006 12:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von pape-teccon:
Danke für die Info Hannes.
Gruß
pape-teccon

gern geschehn!

und ME10 / OSDD ist wirklich das beste 2d-CAD-Programm, das jemals geschrieben wurde. 

------------------
gestan & heid hod die sonn so sche gscheint
hod no nia so sche gscheint ois wia gestan & heid

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gerhard Deeg
Ehrenmitglied V.I.P. h.c. i.R.
Konstrukteur aus Leidenschaft



Sehen Sie sich das Profil von Gerhard Deeg an!   Senden Sie eine Private Message an Gerhard Deeg  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gerhard Deeg

Beiträge: 2642
Registriert: 17.12.2000

CREO - OSD - OSM
HP XW4400 - XW4600
Dell Inspiron 17E
NVIDIA QUADRO FX1500
NVIDIA Quadro FX1800
HP Mini 210 2002sg
WIN 7 Ultimate 32/64

erstellt am: 13. Feb. 2006 18:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo MA

Zitat:
Original erstellt von MA:
[B]ME10 ist das beste 2D CAD Programm, das jemals geschrieben wurde.

Von Version 1 bis zur heutigen Version 14 kann man alle Zeichnungen problemlos laden.

Die Version 10.50 mit der klassischen Benutzerschnittstelle, die sie gerade benutzen, hat fast die selbe Oberfläche, wie die Version 1, die im Jahre 1984 für HP Unix (HP-UX) geschrieben wurde.
MA[/B]


Ich bin der Meinung, dass Du Dich doch etwas geirrt hast.

Me10-1.0 Zeichnungen kann man nicht ohne weiteres in die heutige Version einladen, denn die Version 1.0 wurde in Pascal geschrieben. Diese lief auch nur auf einem Pascal Rechner. Wenn ich mich zurück erinnere, wurde erst die Version 3.2 für UNIX geschrieben, denn damal habe ich den Umstieg gemacht, was meiner damaligen Geschäftsleitung sehr die Haare zu Berge stehen ließ, denn UNIX war zur damaligen Zeit ein absoluter Exot.

Doch ich liebe auch heute noch meine UNIX Maschine und werde sie auch nicht weggeben.

Gruß aus Berlin Gerhard

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roman
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Roman an!   Senden Sie eine Private Message an Roman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roman

Beiträge: 635
Registriert: 16.01.2001

ME10 v20.0, Win7
SD v20.0, Win7
Windchill 11
Creo 5 (im Test)

erstellt am: 13. Feb. 2006 19:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

_unterschreib_

Roman
 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MA
Mitglied
Abteilungsleiter


Sehen Sie sich das Profil von MA an!   Senden Sie eine Private Message an MA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MA

Beiträge: 94
Registriert: 15.06.2002

erstellt am: 13. Feb. 2006 20:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich


gac_seite1.jpg


HP98366A_ds.jpg

 
Hallo Gerhard,

Danke für die Informationen.

Wie ME10 Version 1 auf hp-ux eingeführt wurde, habe ich damals in Wien bei HP die Österreichische Kunden als System Ingenieur (frisch von TU Wien als Dipl. Ing. Maschinenbauer kommend) unterstützt.

ME10 V1 ist auf hp-ux V5 gelaufen.

ME10 V1 Zeichnungen in MI Format, die in PASCAL geschrieben wurden, konnte man mittels hp-ux Befehle lifcp oder srmcp in hp-ux Format kopieren und somit weiterverwenden.

MI Format war vollständig gleich auf PASCAL oder hp-ux.

MI Format hat sich sicherlich mit der Zeit noch entwickelt und neue  Strukturen bekommen, aber im Grossen und Ganzen kann man sagen, dass man heute noch alte ME10 Zeichnungen (in MI Format) ohne Probleme lesen kann (ausgenommen von manchen Extremfällen).

Beiliegend schicke ich zwei gescannte Dokumente von dieser Zeit als Beweis, dass ME10 V1 auf hp-ux gelaufen ist.

MA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

karl-josef_wernet
Mitglied
SysAdmin CAD-ME


Sehen Sie sich das Profil von karl-josef_wernet an!   Senden Sie eine Private Message an karl-josef_wernet  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für karl-josef_wernet

Beiträge: 948
Registriert: 27.11.2000

PTC-Direct-Modeling/Drafting 18.1 / 19.0
Classic/Tablett
DELL T5810, M6800
Workmanager/Model-/Drawing-Manager
XP/WIN7-64

erstellt am: 13. Feb. 2006 21:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,
für manchen dürften die Update-Zyklen auch noch himmlisch gewesen sein.
Wie wir im Dezember 88 in ME10 einstiegen, war gerade mal 2.02 aktuell. Aber jetzt muss ja jedes Jahr ein Major-Release raus, auf
deubel komm raus.

------------------
kjw

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H.annes
Mitglied
CAD-Pfriemler


Sehen Sie sich das Profil von H.annes an!   Senden Sie eine Private Message an H.annes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H.annes

Beiträge: 482
Registriert: 02.07.2001

ME10 8.7 - PTC DirectDrafting 19.00; OSM 15.xx - PTC DM 19.xx

erstellt am: 14. Feb. 2006 07:43    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MA:
... Beiliegend schicke ich zwei gescannte Dokumente von dieser Zeit als Beweis, dass ME10 V1 auf hp-ux gelaufen ist.

MA


die erste DOS-Version (DOS! nicht WINDOWS!) war ja mit Rev. 6 - wenn ich mich recht erinnere? Und die war eher unbrauchbar 
Und Rev. 14 ist die erste, die nur unter WINDOS läuft ... o tempora! o mores!

Hannes

------------------
die töne erfassen mich oft wie ein meer zu meinem bleichen sterne
ob im äther weit ob im nebel schwer steur ich ins ferne.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

woho
Mitglied
Technik CAD


Sehen Sie sich das Profil von woho an!   Senden Sie eine Private Message an woho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für woho

Beiträge: 1456
Registriert: 05.09.2000

von SolidDesigner ab 1.0
ueber Precision Engineering Dynamic Modeling
ueber CoCreate Modeling
bis Creo Elements/Direct 19.x

erstellt am: 14. Feb. 2006 07:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MA:

Wie ME10 Version 1 auf hp-ux eingeführt wurde, habe ich damals in Wien bei HP die Österreichische Kunden als System Ingenieur (frisch von TU Wien als Dipl. Ing. Maschinenbauer kommend) unterstützt.

ME10 V1 ist auf hp-ux V5 gelaufen.

ME10 V1 Zeichnungen in MI Format, die in PASCAL geschrieben wurden, konnte man mittels hp-ux Befehle lifcp oder srmcp in hp-ux Format kopieren und somit weiterverwenden.

MI Format war vollständig gleich auf PASCAL oder hp-ux.

MI Format hat sich sicherlich mit der Zeit noch entwickelt und neue  Strukturen bekommen, aber im Grossen und Ganzen kann man sagen, dass man heute noch alte ME10 Zeichnungen (in MI Format) ohne Probleme lesen kann (ausgenommen von manchen Extremfällen).

Beiliegend schicke ich zwei gescannte Dokumente von dieser Zeit als Beweis, dass ME10 V1 auf hp-ux gelaufen ist.

MA


Und etwa seit dieser Zeit kenne ich ME10
(sowohl auf Pascal als auch auf HP-UX)
und kurze Zeit danach habe ich auch    MA    kennengelernt.

Sozusagen sind wir alte Bekannte.   

Gruss

WoHo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

barbarossa
Mitglied
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von barbarossa an!   Senden Sie eine Private Message an barbarossa  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für barbarossa

Beiträge: 273
Registriert: 21.02.2003

ProE 20
ProE 2000i
ProE 2001
ProE WF2 M130
ProE WF3 M170
ProE WF4 M210
Creo 2.0
Catia V5 R19
NX 5
ME10 7.0
AutoCAD Mechanical 2007 (blutiger Anfänger)
Office 2003

erstellt am: 14. Feb. 2006 08:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hohoooo, was geht denn hier ab?

Das Hohe Lied der CAD-Systeme.

Auch ich bekenne mich als Alt-ME10ler (2.0 Pascal und UNIX 1985).
Zuhause bin ich sogar mit der Version 7.0 glücklich.

ME10 - bestes 2D-CAD aller Zeiten; mehr Flexibilität geht nicht.

AutoCad !??  Ich bin doch nicht blöd!

Liebe Grüße an Euch alle.

Barbarossa

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H.annes
Mitglied
CAD-Pfriemler


Sehen Sie sich das Profil von H.annes an!   Senden Sie eine Private Message an H.annes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H.annes

Beiträge: 482
Registriert: 02.07.2001

ME10 8.7 - PTC DirectDrafting 19.00; OSM 15.xx - PTC DM 19.xx

erstellt am: 14. Feb. 2006 08:36    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von woho:
Und etwa seit dieser Zeit kenne ich ME10
(sowohl auf Pascal als auch auf HP-UX)
und kurze Zeit danach habe ich auch    MA    kennengelernt.

Sozusagen sind wir alte Bekannte.   

Gruss

WoHo


hmmm - ich glaub den WoHo kenn ich auch ... 

------------------
schön langsam.
nur schön langsam.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MA
Mitglied
Abteilungsleiter


Sehen Sie sich das Profil von MA an!   Senden Sie eine Private Message an MA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MA

Beiträge: 94
Registriert: 15.06.2002

erstellt am: 14. Feb. 2006 09:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Woho,

so gut, dass man alte Bekannten in "cad.de" treffen kann.

Grüsse,

MA

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

woho
Mitglied
Technik CAD


Sehen Sie sich das Profil von woho an!   Senden Sie eine Private Message an woho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für woho

Beiträge: 1456
Registriert: 05.09.2000

von SolidDesigner ab 1.0
ueber Precision Engineering Dynamic Modeling
ueber CoCreate Modeling
bis Creo Elements/Direct 19.x

erstellt am: 14. Feb. 2006 10:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von MA:
Hallo Woho,

so gut, dass man alte Bekannten in "cad.de" treffen kann.

Grüsse,

MA


Und nicht nur, dass wir alte Bekannte sind,
schoen langsam werden wir auch alt.   

Man merkt es an der immer hoeher werdenden Denkerstirn. 


Gruss

WoHo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H.annes
Mitglied
CAD-Pfriemler


Sehen Sie sich das Profil von H.annes an!   Senden Sie eine Private Message an H.annes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H.annes

Beiträge: 482
Registriert: 02.07.2001

ME10 8.7 - PTC DirectDrafting 19.00; OSM 15.xx - PTC DM 19.xx

erstellt am: 14. Feb. 2006 10:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für pape-teccon 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von woho:
Und nicht nur, dass wir alte Bekannte sind,
schoen langsam werden wir auch alt.   

Man merkt es an der immer hoeher werdenden Denkerstirn.  ...


... die manchmal schon bis zum Hinterkopf reicht ... 

------------------
schön langsam.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz