Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Me10 Verzeichnis wechseln

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Me10 Verzeichnis wechseln (1801 mal gelesen)
Ald-Edv
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ald-Edv an!   Senden Sie eine Private Message an Ald-Edv  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ald-Edv

Beiträge: 44
Registriert: 23.06.2005

Solidworks 2006, Auto Cad, Mechanical Desktop, ME10, Catia4

erstellt am: 19. Jul. 2005 16:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo, bin gerade dabei von Unix auf Windows umzustellen. Kann mir jemand sagen, wie ich unter ME10 Windows Version 8.7 das Verzeichnis von c: auf ein anders wechseln kann?

Wenn ich über Dati-VerzAkt z.B. w: ins Konsolenfenster eingebe kommt immer die Meldung, dass kein Makro definiert wäre. Hab auch was über die Datei customize.m gelesen, in der man den Pfad fest eintragen kann, jedoch gibt es die Datei bei mir nicht.

Vielen Dank!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

clausb
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.



Sehen Sie sich das Profil von clausb an!   Senden Sie eine Private Message an clausb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für clausb

Beiträge: 2905
Registriert: 20.12.2000

erstellt am: 19. Jul. 2005 17:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ald-Edv 10 Unities + Antwort hilfreich

Weiss nicht genau, was Du mit "Dati-VerzAkt" meinst. Aber ich denke, CURRENT_DIRECTORY tut das, was Du willst.

------------------
OneSpace Designer Modeling FAQ: http://www.clausbrod.de/Osdm/

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hartmuth
Mitglied
CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von Hartmuth an!   Senden Sie eine Private Message an Hartmuth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hartmuth

Beiträge: 1240
Registriert: 07.04.2001

erstellt am: 19. Jul. 2005 18:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ald-Edv 10 Unities + Antwort hilfreich

Wie schon gehabt mußt Du im ME10 alles was kein Befehl oder ein nummerischer Wert ist in Hochkommas stellen.
Sonst kommt die besagte Fehlermeldung "Makro xx ist nicht definiert"
Wenn Du z.B. auf "Datei - Verz Akt" klickst verlangt ME10 in der Meldungszeile: 'Verzeichnis' eingeben.
Gemeint ist damit, dass Du den Verzeichnismanen z.B. wie folgt eingibst:
'W:\Verz\Unterverz'
Alternativ kann für das ' auch " verwendet werden.

------------------
Grüße
Hartmuth

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hartmuth
Mitglied
CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von Hartmuth an!   Senden Sie eine Private Message an Hartmuth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hartmuth

Beiträge: 1240
Registriert: 07.04.2001

erstellt am: 19. Jul. 2005 18:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ald-Edv 10 Unities + Antwort hilfreich

PS:
Die Datei "customize.m" heißt in der Version 8.7 noch "custom.mac"
Wenn sie nicht vorhanden ist kannst Du sie im ME10-Installationsverzeichnis selbst erzeugen.
Darin kannst Du z.B. den Befehl
CURRENT_DITECTORY 'W:\Verzname' eintragen um in das angegebene Verzeichnis zu wechseln.
Das die Datei auch gelesen wird, müssen in der Datei "startup" am Ende noch die {}  von der Zeile {INPUT 'custom.mac'} entfernt werden.

------------------
Grüße
Hartmuth

[Diese Nachricht wurde von Hartmuth am 20. Jul. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ald-Edv
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ald-Edv an!   Senden Sie eine Private Message an Ald-Edv  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ald-Edv

Beiträge: 44
Registriert: 23.06.2005

Solidworks 2006, Auto Cad, Mechanical Desktop, ME10, Catia4

erstellt am: 20. Jul. 2005 13:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

vielen Dank, das mit dem KonfigFile hat super funktioniert...! :-)

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz