Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Probleme mit DEFINE_KEY

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Rezepte für besseres Konstruieren - Mit Creo Simulation Live optimierter Lenkhebel
Autor Thema:   Probleme mit DEFINE_KEY (671 mal gelesen)
Florian Boe.
Mitglied
Azubi


Sehen Sie sich das Profil von Florian Boe. an!   Senden Sie eine Private Message an Florian Boe.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Florian Boe.

Beiträge: 112
Registriert: 15.04.2005

ME10 12er Mausversion/ gemischtes UI

erstellt am: 01. Jul. 2005 10:27    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
wir haben mal wieder ein kleines Problem:
Wir haben z.T. die Funktionstasten mit Befehlen und Sonderzeichen belegt.
Allerdings erscheinen unsere Sonderzeichen immer doppelt in der Textzeile.
Nun habe ich gedacht ich lösche über "clear_keys" die Funktionstasten und belege sie neu.
Aus der Hilfe habe ich dann die Befehle, wie z.B. define_key 'F8' #243
verwendet, allerdings erscheint auch hier das gewünschte Zeichen immer doppelt und der Cursor steht immer zwischen diesen beiden Zeichen, so dass es sehr mühsam ist hier etwas sinnvolles zu schreiben.
Kann mir bei diesem Problem jemand behilflich sein?
Viel Dank schon mal!

Gruß Flo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fan-ME10
Mitglied
DV-Adminstrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fan-ME10 an!   Senden Sie eine Private Message an Fan-ME10  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fan-ME10

Beiträge: 543
Registriert: 21.08.2001

Erare humanum est

erstellt am: 02. Jul. 2005 13:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Florian Boe. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

also die Syntax ist z.B.:
DEFINE_KEY  8 ("'"+ #243+ "'")

HTHHope this helps (Hoffe, es hilft weiter) sonst melde dich nochmal.

------------------
Gruß Wilfried 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Florian Boe.
Mitglied
Azubi


Sehen Sie sich das Profil von Florian Boe. an!   Senden Sie eine Private Message an Florian Boe.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Florian Boe.

Beiträge: 112
Registriert: 15.04.2005

ME10 12er Mausversion/ gemischtes UI

erstellt am: 05. Jul. 2005 10:42    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wilfried,

habe es erst jetzt nochmal versucht, leider erscheinen immer noch doppelte Zeichen...
Habe dies jetzt nochmal auf anderen Me10 Versionen versucht,
überall der gleiche Fehler!?

Gruß Flo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fan-ME10
Mitglied
DV-Adminstrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fan-ME10 an!   Senden Sie eine Private Message an Fan-ME10  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fan-ME10

Beiträge: 543
Registriert: 21.08.2001

Erare humanum est

erstellt am: 05. Jul. 2005 13:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Florian Boe. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Flo,

was genau steht denn nun in deiner Befehlszeile?

------------------
Gruß Wilfried 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pritt
Mitglied
Entwicklungsingenieur (Maschinenbau)


Sehen Sie sich das Profil von pritt an!   Senden Sie eine Private Message an pritt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pritt

Beiträge: 73
Registriert: 05.05.2004

WIN2000
OSDD 11.60
OSDM 11.65
OSDM 12.01
OSM 11.00

erstellt am: 05. Jul. 2005 13:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Florian Boe. 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Flo,

mach doch mal einen screenshot von so einem Text.

Es kann nämlich auch sein, dass Du nach der Aufforderung zur Texteingabe dieses versehentlich 2x durchführst. Dann reagiert ME10 mit einer zweiten Zeile. Steht die Textausrichtung auf "4", so hängt der Cursor in der Mitte. Liegt hier vielleicht Dein Problem ?

Gruß Pritt

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Florian Boe.
Mitglied
Azubi


Sehen Sie sich das Profil von Florian Boe. an!   Senden Sie eine Private Message an Florian Boe.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Florian Boe.

Beiträge: 112
Registriert: 15.04.2005

ME10 12er Mausversion/ gemischtes UI

erstellt am: 05. Jul. 2005 13:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

@Wilfried
In der Befehlszeile steht "Option oder Textort oder neuen 'Text' eingeben.
In der Eingabezeile erscheint das Sonderzeichen immer doppelt, d.h. die Zeichen, die ich auf die Funktionstasten gelegt habe.
Normaler Text erscheint ganz normal!
Allerdings hat dies in der 10er Tablettversion immer funktioniert!

@Pritt
Mit der Position oder doppelter Eingabe hat das glaube ich nichts zu tun, das Problem liegt schon darin, dass der Text, den ich selbst auf die Tasten gelegt habe schon doppelt bei der Eingabe erscheint!

Gruß Flo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pritt
Mitglied
Entwicklungsingenieur (Maschinenbau)


Sehen Sie sich das Profil von pritt an!   Senden Sie eine Private Message an pritt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pritt

Beiträge: 73
Registriert: 05.05.2004

WIN2000
OSDD 11.60
OSDM 11.65
OSDM 12.01
OSM 11.00

erstellt am: 05. Jul. 2005 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Florian Boe. 10 Unities + Antwort hilfreich

Laß doch mal ein trace mitlaufen und stell die Textdatei hierrein.

Gruß
Pritt

------------------

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobi79
Mitglied
Projektleiter / CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Tobi79 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi79

Beiträge: 422
Registriert: 22.02.2002

my 1st Version: ME10V9.00
aktiv: (PTC) CoCreate Drafting 2007 mit DrawingManager
WUI

erstellt am: 05. Jul. 2005 14:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Florian Boe. 10 Unities + Antwort hilfreich


Tasten.jpg

 
Hallo

Vielleicht nützt nichts, aber sieht Deine Tastaturbelegung aus wie in dem Anhang?

------------------
Tobi 

      FASHION

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Florian Boe.
Mitglied
Azubi


Sehen Sie sich das Profil von Florian Boe. an!   Senden Sie eine Private Message an Florian Boe.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Florian Boe.

Beiträge: 112
Registriert: 15.04.2005

ME10 12er Mausversion/ gemischtes UI

erstellt am: 06. Jul. 2005 07:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Alles was im Trace erscheint ist:

TEXT Restore_old_text_font  SECURED_MACRO !
SECURED_MACRO !

@Tobi: Meine Tastenbelegung ist genau, dieselbe, die du als Bild reingestellt hast.
Weiß auch nicht was das sein soll, ist für euch wahrscheinlich schwierig vorzustellen, aber es ist so.

Habe schon gedacht, dass die Taste irgendwie dopplet belegt ist, wenn ich aber das Zeichen aus der Tabelle lösche, erscheint keins mehr.
Habe es nochmal mit anderen Tasten versucht überall erscheint der doppelte Text!?
Müssen wir wahrscheinlich mit leben!

Gruß Flo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

pritt
Mitglied
Entwicklungsingenieur (Maschinenbau)


Sehen Sie sich das Profil von pritt an!   Senden Sie eine Private Message an pritt  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für pritt

Beiträge: 73
Registriert: 05.05.2004

WIN2000
OSDD 11.60
OSDM 11.65
OSDM 12.01
OSM 11.00

erstellt am: 06. Jul. 2005 08:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Florian Boe. 10 Unities + Antwort hilfreich

Wahrscheinlich liegt das Problem in dem secured_macro (was wohl ein verschlüsseltes ist). Starte doch mal ein me10 ohne euere Anpassungen und belege die Taste nochmal. Dann sollte es gehen und Du hast die Fehlerquelle eingegrenzt.

mfg
Pritt

------------------
 

[Diese Nachricht wurde von pritt am 06. Jul. 2005 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Florian Boe.
Mitglied
Azubi


Sehen Sie sich das Profil von Florian Boe. an!   Senden Sie eine Private Message an Florian Boe.  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Florian Boe.

Beiträge: 112
Registriert: 15.04.2005

ME10 12er Mausversion/ gemischtes UI

erstellt am: 08. Jul. 2005 12:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo nochmals,
danke an alle die hier mitgemacht haben.
Pritt hat Recht: Im originalen CoCreate Zustand funktioniert alles.
Da spielt wohl irgendwas von unseren Anpassungen mit rein.
Leider sind das soviele, dass hier wohl eine Suche zwecklos ist.
Was ich immer noch nicht verstehe, ist, warum es auf der 10er Version noch ging und in der V12 nicht mehr, obwohl wir in dieser Richtung nichts geändert haben.....

Gruß Flo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz