Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Eintrag DrawingManager aus Menue entfernen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Eintrag DrawingManager aus Menue entfernen (630 mal gelesen)
Martin W. Steinbach
Mitglied
Key Account Manager


Sehen Sie sich das Profil von Martin W. Steinbach an!   Senden Sie eine Private Message an Martin W. Steinbach  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin W. Steinbach

Beiträge: 66
Registriert: 17.11.2003

Immer up to Date Dell Latitude C840 P4 2,4GHz Workstation AMD Athlon 2.1GHz :(

erstellt am: 09. Sep. 2004 15:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Leute,

ich habe gerade ein seltenes problem:
Ich muss aus bestimmten Gründen den Eintrag "Design Data Management" und "Drawing Manager" aus dem Menü: Module entfernen. Leider finde ich keine Möglichkeit oder Datei mit der mir dies gelingt.

Hat jemand Vorschläge??

Grüsse aus München
Martin

------------------
Martin W. Steinbach
CoCreate Holding GmbH
Consultant
  martin_steinbach@cocreate.com   
www.cocreate.de
+49 7031 951 2298
---------------------------------------------
Auch Spontanität will gut überlegt sein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fan-ME10
Mitglied
DV-Adminstrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fan-ME10 an!   Senden Sie eine Private Message an Fan-ME10  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fan-ME10

Beiträge: 543
Registriert: 21.08.2001

Erare humanum est

erstellt am: 09. Sep. 2004 15:32    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin W. Steinbach 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,

geht nicht UNLOAD_MODULE 'Modulname' ?

Gruß
Wilfried

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin W. Steinbach
Mitglied
Key Account Manager


Sehen Sie sich das Profil von Martin W. Steinbach an!   Senden Sie eine Private Message an Martin W. Steinbach  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin W. Steinbach

Beiträge: 66
Registriert: 17.11.2003

Immer up to Date Dell Latitude C840 P4 2,4GHz Workstation AMD Athlon 2.1GHz :(

erstellt am: 09. Sep. 2004 15:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wilfried
Nein, geht erstens nicht, und zweitens will ich es ja gar nicht 'Unloaden'. Genau das ist das Problem. Wenn DM geladen ist aus dem Menü, und jeman beendet den DM aus dem Menü heraus, kann er ihn danach nicht wieder starten. Ist derzeit ein Bug. Kommt in der Praxis selten vor, aber im Testbetrieb sehr oft.

Meine Idee also: in der cusomize.m wird eingetragen: Wui_drawing_management und dann kann jeder mit dem Knopf 'Arbeitsbereich den Burschen starten, also semi-automatik. Nur, ich muss gleichzeitig dafür sorgen, das der Knopf im Menue verschwindet, damit da keiner mehr draufdrückt im Betrieb.

Ich hoffe jetzt ist das klarer.

Martin

------------------
Martin W. Steinbach
CoCreate Holding GmbH
Consultant
  martin_steinbach@cocreate.com    
www.cocreate.de
+49 7031 951 2298
---------------------------------------------
Auch Spontanität will gut überlegt sein.

[Diese Nachricht wurde von Martin W. Steinbach am 09. Sep. 2004 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fan-ME10
Mitglied
DV-Adminstrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fan-ME10 an!   Senden Sie eine Private Message an Fan-ME10  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fan-ME10

Beiträge: 543
Registriert: 21.08.2001

Erare humanum est

erstellt am: 09. Sep. 2004 16:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin W. Steinbach 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin,

das ist ja einfacher als ich dachte. Du belegst einfach eine globale Variable, nenne wir sie Dm_man_on_off, wenn der DM gestartet wird mit 1 ansonsten mit 0. Beim Menüaufbau fragst du diese Variable dann ab:

IF (Dm_man_on_off = 0)
  MENU .. ...
END_IF

Hoffe das hilft weiter.

Gruß
Wilfried

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin W. Steinbach
Mitglied
Key Account Manager


Sehen Sie sich das Profil von Martin W. Steinbach an!   Senden Sie eine Private Message an Martin W. Steinbach  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin W. Steinbach

Beiträge: 66
Registriert: 17.11.2003

Immer up to Date Dell Latitude C840 P4 2,4GHz Workstation AMD Athlon 2.1GHz :(

erstellt am: 09. Sep. 2004 17:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Wilfried,
super Idee. werde ich umsetzen. Ist genau das was ich wollte.
Danke!!

Martin

10 Unities sind schon da...

------------------
Martin W. Steinbach
CoCreate Holding GmbH
Consultant
  martin_steinbach@cocreate.com   
www.cocreate.de
+49 7031 951 2298
---------------------------------------------
Auch Spontanität will gut überlegt sein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobi79
Mitglied
Projektleiter / CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Tobi79 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi79

Beiträge: 422
Registriert: 22.02.2002

my 1st Version: ME10V9.00
aktiv: (PTC) CoCreate Drafting 2007 mit DrawingManager
WUI

erstellt am: 09. Sep. 2004 17:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Martin W. Steinbach 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Martin

Vielleicht auch noch ein hilfreicher Tip:

Der DM schaltet nicht ab wenn den Haken rausnimmst. Es wird lediglich das Menu verschwinden.

Wenn du nun unter Layout anpassen... den Haken bei der Symbolleiste "Drawing Manager" wieder setzt ist alles wieder I.O.

Oder wars nicht das was Du meintest?

Gruss

------------------
Tobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Martin W. Steinbach
Mitglied
Key Account Manager


Sehen Sie sich das Profil von Martin W. Steinbach an!   Senden Sie eine Private Message an Martin W. Steinbach  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Martin W. Steinbach

Beiträge: 66
Registriert: 17.11.2003

Immer up to Date Dell Latitude C840 P4 2,4GHz Workstation AMD Athlon 2.1GHz :(

erstellt am: 10. Sep. 2004 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Tobi,

ich hatte angenommen, das es sich wie bei dem ModelManager verhält. Dem ist nicht so. Da hast Du vollständig recht mit dem was Du sagts. Das ist ein Bug, der bei CoCreate unter der Call-ID: 1074882E läuft.

Ich habe kurzerhand bei dem Kunden den DM auf autostart gestellt und den Eintrag im Pulldownmenue, in dem eh nur DDM, DM und so weiter steht, also nicht der Rede wert, in ein Menue mit Submenue umfunktioniert, und zwar genau mit den DM-Befehlen und habe es dementsprechend umbenannt. Also von Module auf DrawingManager. Für mich war erster und wichtigster Grund, das diese Fehlermeldung nicht mehr auftaucht, und das ict somit erreicht. Jeder Anwender benötigt dort immer sein DM, und Fehlermeldungen verunsichern auch nur.

10 U's  für Dich, Danke.

An dieser Stelle muss ich mal sagen, das die ME10 und SolidDesigner Foren immer ein unglaublich guter Informationsaustausch sind und eine freundliche Gemeinde, die immer schnell und unkompliziert geholfen hat.

Grüsse,
Martin

------------------
Martin W. Steinbach
CoCreate Holding GmbH
Consultant
  martin_steinbach@cocreate.com   
www.cocreate.de
+49 7031 951 2298
---------------------------------------------
Auch Spontanität will gut überlegt sein.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz