Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Tablett ?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Tablett ? (1954 mal gelesen)
Ralf KB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralf KB an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf KB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf KB

Beiträge: 35
Registriert: 09.12.2000

erstellt am: 12. Aug. 2003 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wer kann mir sagen welche tabletts alle von ME10 version 10.5 unterstützt werden.

Gruß Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klaus Lörincz
Mitglied
Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Klaus Lörincz an!   Senden Sie eine Private Message an Klaus Lörincz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klaus Lörincz

Beiträge: 533
Registriert: 06.08.2003

OSD M = aktuell
OSD D = aktuell
OS M = aktuell
auf WIN und HP-UX

erstellt am: 12. Aug. 2003 16:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf KB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf,

eigentlich wird nur noch WACOM unterstützt. Diese Firma liefert auch noch eigene Treiber zu Ihren Tabletts.

Hier einige Insruktionen für WIN und UX:
------------------------------------------------
Installing X Input Extension Tablets (HP-UX)
------------------------------------------------
In order to use a tablet through X Input Extension you need to have an appropriate driver in /usr/lib/X11/extensions directory. Secondly you have to add a new entry for the device to the /etc/X11/X0devices file. On Designer Drafting side the start script file has to be updated with the entry:

          MELOCATOR=xinputextension
    another entry

          MELOCATORDRIVER=...
    is needed for tablets which device name is different than TABLET.

Example: Installing WACOM Tablet Driver
In order to install the WACOM driver on HP-UX, the following steps have to be performed:

Copy the WACOM driver (usually named "wacom.sl") to the /usr/lib/X11/extensions directory. The driver's permissions should be set to 555, and its ownership to bin:bin.
Add the following block at the end of the /etc/X11/X0devices file:
    # S_TABLETBEGIN
    Begin_Device_Description
    Name    wacom.sl
    Use    Extension
    Path    /dev/tty0p0
    End_Device_Description
    # S_TABLETEND
        where Path is the serial device file, where the tablet is attached to; change the above example accordingly.

Change the permissions and group ownership of the above mentioned serial device file in a way that the users needing access to the tablet will have it (777 will work for any user).
Create a new file /etc/X11/wacom.cfg with the following contents:
    # PRESSURE_SENSE represents which part of the full pressure (1) is mapped to
    # button click
    PRESSURE_SENSE 0.30
    #DEVICE_NAME WACOM_TABLET
        Restart the X server (Ctrl_Shift_Break should do).
Correct Designer Drafting start script me10 to include the following two lines:
    MELOCATOR=xinputextension
    MELOCATORDRIVER=WACOM_TABLET
        Start Designer Drafting.
USB tablets support on HP-UX
Due to missing drivers for USB tablets on HP-UX, Designer Drafting on HP-UX does not support USB tablets.


--------------------------------------------
Installing WINTAB Tablets (Windows)
--------------------------------------------
In order to use a tablet as a combined tablet/screen digitizing device and use the Designer Drafting tablet menus using WINTAB driver, you need to have an appropriate WINTAB driver for the tablet installed on your Windows system.
On Designer Drafting side the me10.ini file for Classic UI has to be updated with the entry:

    MELOCATORDRIVER=wintab or start Designer Drafting with command line option -locatordriver wintab.

USB tablets support on Windows
The following tablets with USB port are supported in Designer Drafting on Windows (through WINTAB driver):

Wacom Intuos2 XD-1212-U
Wacom Intuos2 XD-1218-U

--------------------------------------------------

------------------
Klaus Lörincz
0174 3439 428
Sindelfingen
Germany

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roman
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Roman an!   Senden Sie eine Private Message an Roman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roman

Beiträge: 635
Registriert: 16.01.2001

ME10 v20.0, Win7
SD v20.0, Win7
Windchill 11
Creo 5 (im Test)

erstellt am: 12. Aug. 2003 21:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf KB 10 Unities + Antwort hilfreich

Calcomp und WACOM funktionieren unter HP-UX.
Windows? keine Ahnung.

Das WACOM ist etwas gewöhnungsbedürftig, da es keine definierten Stiftdruckpunkt hat. Dafür ist die Technologie (leider patentiert) besser und die Verschleißteilkosten (Stifte) sind geringer als bei Calcomp.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Ralf KB
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Ralf KB an!   Senden Sie eine Private Message an Ralf KB  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Ralf KB

Beiträge: 35
Registriert: 09.12.2000

erstellt am: 12. Aug. 2003 21:22    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich dachte alle tabletts die einen wintab treiber benutzen werden unterstützt von ME10. calcomp ist klar die habe ich auch, die brauchen sogar keine treiber. und von wacom weiß ich auch das die gehen, hatte ich für die version 9. aber es müssen doch noch mehr tabletts unterstützt werden ?. ich frage deswegen weil ich ein tablett an meinem laptop anschließen möchte und das sollte natürlich auch sehr klein sein nur das diese tabletts keinen wintab treiber haben. und nur alle mit usb angeschlossen werden. oder gibt es einen allgemeinen wintab treiber ?

gruß Ralf

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Fan-ME10
Mitglied
DV-Adminstrator, Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von Fan-ME10 an!   Senden Sie eine Private Message an Fan-ME10  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Fan-ME10

Beiträge: 543
Registriert: 21.08.2001

Erare humanum est

erstellt am: 13. Aug. 2003 15:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf KB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

also prinzipiell gehen unter Windows alle Tabletts die einen "Wintab" Treiber haben. Also auch USB-Tabletts. Schon gestestet. Näheres auf Anfrage.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klaus Lörincz
Mitglied
Consultant


Sehen Sie sich das Profil von Klaus Lörincz an!   Senden Sie eine Private Message an Klaus Lörincz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klaus Lörincz

Beiträge: 533
Registriert: 06.08.2003

OSD M = aktuell
OSD D = aktuell
OS M = aktuell
auf WIN und HP-UX

erstellt am: 13. Aug. 2003 18:08    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf KB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tablettl'er,

Siehe folgende Sektion in der Erklärung von CoCreate:
--------------------------------------------------------------
USB tablets support on Windows
The following tablets with USB port are supported in Designer Drafting on Windows (through WINTAB driver):
Wacom Intuos2 XD-1212-U
Wacom Intuos2 XD-1218-U
--------------------------------------------------------------

Diese Tabletts sind getestet und haben einen entsprechenden Treiber.
WACOM ist der einzige Anbieter der sich aus CoCreate sicht auch um diese Sache kümmert.
Darum auch die Aussage von CoCreate das diese Tabletts unterstützt werden.

Grüßle


------------------
Klaus Lörincz
0174 3439 428
Sindelfingen
Germany

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Uwe Didio
Mitglied
Techn.Zeichner + CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Uwe Didio an!   Senden Sie eine Private Message an Uwe Didio  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Uwe Didio

Beiträge: 374
Registriert: 05.10.2000

erstellt am: 15. Aug. 2003 08:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf KB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Ralf
wir Arbeiten ohne Probleme mit CalComp Drawing Board 3.
PC-NT mit ME10 8.7g + 10.0 + 10.5

mfg

Uwe

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

edgar
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von edgar an!   Senden Sie eine Private Message an edgar  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für edgar

Beiträge: 386
Registriert: 06.06.2001

WINDOWS XP
OSM 15.00A
OSD 15.00A
HP XW 4400

erstellt am: 15. Aug. 2003 12:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf KB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Roman,
Läuft das WACOM unter HP-UX auch für Version ME10 8.7F?

Gruß Edgar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hartmuth
Mitglied
CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von Hartmuth an!   Senden Sie eine Private Message an Hartmuth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hartmuth

Beiträge: 1240
Registriert: 07.04.2001

erstellt am: 15. Aug. 2003 13:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf KB 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von edgar:

Läuft das WACOM unter HP-UX auch für Version ME10 8.7F?

Es läuft.
Du solltet aber trotzdem auf 8.7G umstellen.

------------------
Grüße
Hartmuth

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roman
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Roman an!   Senden Sie eine Private Message an Roman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roman

Beiträge: 635
Registriert: 16.01.2001

ME10 v20.0, Win7
SD v20.0, Win7
Windchill 11
Creo 5 (im Test)

erstellt am: 15. Aug. 2003 13:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf KB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Hartmuth,

bei mir(uns) gehts nur ab ME10 v11.0 und HPUX 11.00.
ME10 8.7G und HPUX 11.00 funktionieren hier NICHT mit WACOM.
(Tablett wird nicht erkannt, ME10 startet mit der Mausoberfläche).
Wie lautet deine Einträge in der ME10-Startdatei,?
Bei uns:
...
MELOCATOR=xinputextension; export MELOCATOR
MELOCATORDRIVER=hp-hil; export MELOCATORDRIVER
# FOr HP-UX 10.20: TABLET
# FOr HP-UX 11.00: FIRST_TABLET
# HPHILDEVICE=TABLET; export HPHILDEVICE
HPHILDEVICE=FIRST_TABLET; export HPHILDEVICE
...

Was macht Ihr anders?
Roman

[Diese Nachricht wurde von Roman am 15. August 2003 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hartmuth
Mitglied
CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von Hartmuth an!   Senden Sie eine Private Message an Hartmuth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hartmuth

Beiträge: 1240
Registriert: 07.04.2001

erstellt am: 15. Aug. 2003 15:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf KB 10 Unities + Antwort hilfreich

Wegen der Einstellungen muß ich nachschauen.
Ich hab es nicht bei mir sondern bei einem Kunden installiert.
Allerdings wars definitiv nicht unter HPUX-11 sondern unter 10.20.

------------------
Grüße
Hartmuth

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

rmcc1980
Mitglied
Ingenieur


Sehen Sie sich das Profil von rmcc1980 an!   Senden Sie eine Private Message an rmcc1980  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für rmcc1980

Beiträge: 355
Registriert: 06.06.2003

Drafting 18.1
Modeling 18.1
MM
Win7 64

erstellt am: 18. Aug. 2003 09:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Ralf KB 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
bei uns läuft das Wacom Intuos 2 ab ME10 10.5 Patch 122.16 (>HPUX 10.20). Der Patch-Level ist wichtig!
Man muss allerdings beim arbeiten darauf achten, dass der Mauszeiger immer in der Fensterfläche liegt (sonst reagiert das Tablett nicht mehr)! Gelegentlich schläft das Tablett trotzdem ein und muss mit TABLETT_RESET zurückgeholt werden. An den Stift gewöhnt man sich und man hat weniger Ärger als mit dem CALCOMP-Tablett (War das noch toll, als es noch HIL gab!!).

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz