Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Mehr Rechner als Lizensen

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Mehr Rechner als Lizensen (993 mal gelesen)
wichtelchen
Mitglied
techn. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von wichtelchen an!   Senden Sie eine Private Message an wichtelchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wichtelchen

Beiträge: 65
Registriert: 29.04.2002

erstellt am: 07. Aug. 2003 12:44    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Irgendwo habe ich mal gelesen man könnte Zeiten eingeben wie lange ein nicht genutztes ME10 eine Lizens festhält oder sie wieder zum Server zurückgibt. Wie heißt der Befehl und wo wird er eingetragen?

Was passiert wenn ich versuche an einem Arbeitsplatz weiter zu arbeiten der die Lizens zurückgegeben hat. Stürtzt ME10 einfach ab oder gibt es eine Fehlermeldung und ich kann mir eine Lizens freischalten und ohne Ärger weitermachen?
Ich stell mir vor das es nur eine Fehlermeldung gibt, ich z.B. eine anderes ME10 beende und dann normal weitermache ohne evtl. Daten zu verlieren.

Geht das?

Danke schon mal

Euer Wichtel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

baumgartner
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von baumgartner an!   Senden Sie eine Private Message an baumgartner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für baumgartner

Beiträge: 715
Registriert: 05.01.2001

Ing.-Büro Andreas Baumgartner bietet Lösungen rund um ME10.
* ME10-Makros
* ME10-Makroschulungen

erstellt am: 07. Aug. 2003 13:59    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wichtelchen 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,
schreibe in Deine customize.m
LICENSE_HOLD_TIME 20
dann wird die Lizenz nach 20 Min freigegeben. Wenn eine ME10 keine Lizenz hat, dann wartet ME10 so lange, bis wieder eine Lizenz vorhanden ist.

Die Datei customize.m muss aber in der Datei startup.m aufgerufen werden. Zum Ausprobieren, kannst Du den Befehl auch über die Tastatur eingeben. Am Lizenzserver kann man ja dann auch prüfen wer noch eine Lizenz hat.

------------------
Grüsse aus dem Schwarzwald 
www.Andreas-Baumgartner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wichtelchen
Mitglied
techn. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von wichtelchen an!   Senden Sie eine Private Message an wichtelchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wichtelchen

Beiträge: 65
Registriert: 29.04.2002

erstellt am: 07. Aug. 2003 14:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke!!

Und in welchem Bereich darf sich die Zeit bewegen?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dittrich
Mitglied
SysAdmin


Sehen Sie sich das Profil von Dittrich an!   Senden Sie eine Private Message an Dittrich  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dittrich

Beiträge: 388
Registriert: 06.06.2000

Wenn es nicht geht, probier was anderes,
vielleicht geht es dann auch nicht.

erstellt am: 07. Aug. 2003 15:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wichtelchen 10 Unities + Antwort hilfreich

Musst Du probieren, das hängt ja davon ab wie abgelenkt deine ME10-User durch andere Programme sind. Es stürzt ja auch niemand ab. Wenn man ME10 wieder aktiviert, fragt es seine Lizenz ab und es geht weiter. Wenn man keine Lizenz bekommt, hast Du Pech und kannst nicht weiterarbeiten, weil ME10 blockiert. Wenn eine Lizenz frei wird, gehts weiter. Das Lizenz neuholen dauert nur Sekunden. 20 min sind ok, wenn Du große Lizenznot hast, ansonsten tuts auch die 60. Es gibt ja auch viele Leute, die erstmal alle möglichen Programme in den Autostart packen, um Sie dann 4 Stunden später zu verwenden. Das Maximum weiss ich nicht, aber ich glaube 120 ist der Default, wenn man nichts angibt.

 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H.annes
Mitglied
CAD-Pfriemler


Sehen Sie sich das Profil von H.annes an!   Senden Sie eine Private Message an H.annes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H.annes

Beiträge: 482
Registriert: 02.07.2001

ME10 8.7 - PTC DirectDrafting 19.00; OSM 15.xx - PTC DM 19.xx

erstellt am: 11. Aug. 2003 07:50    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wichtelchen 10 Unities + Antwort hilfreich

Morgen,

aus dem README (meist zu finden unter "Programme/CoCreate/me10/locale/de/misc/readme.htm") :

Zitat:
Lizenzhaltedauer

Wenn eine ME10-Lizenz über einen bestimmten Zeitraum nicht benutzt wird, erfolgt die automatische Freigabe der Lizenz, so daß diese einem anderen Benutzer zur Verfügung steht. Die Haltedauer kann mit dem Befehl LICENSE_HOLD_TIME geändert werden. Der zulässige Bereich ist 20 bis 255 Minuten. Wenn beispielsweise die Lizenzhaltedauer von 180 Minuten (Standardeinstellung) auf 60 Minuten verkürzt werden soll, geben Sie folgenes ein:

LICENSE_HOLD_TIME 60


ausserdem gibts noch:

Zitat:
Lizenzkontrollintervall

MEls kontrolliert die ME10-Benutzerlizenzen in regelmäßen Zeitintervallen. Die Intervalldauer (in Minuten) kann mit dem Befehl LICENSE_CHECK_TIME geändert werden. Der zulässige Bereich ist 1 bis 15 Minuten. Wenn beispielsweise das Lizenzkontrollintervall von einer Minute (Standardeinstellung) auf fünf Minuten erhöht werden soll, geben Sie folgendes ein:

LICENSE_CHECK_TIME 5


Gruß,
Hannes


------------------
undmiadanwosmadan undmiadanawosondasoisdeswosmadan undwosondasdamara

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

wichtelchen
Mitglied
techn. Zeichner


Sehen Sie sich das Profil von wichtelchen an!   Senden Sie eine Private Message an wichtelchen  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für wichtelchen

Beiträge: 65
Registriert: 29.04.2002

erstellt am: 14. Aug. 2003 07:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hi Leute,
erstmal Danke für die Tips.

Es gibt da nur ein Problem: ME10 sagt "Macro LICENSE_HOLD_TIME ist nicht definiert" Ich dachte das ist ein Befehl. Was mach ich falsch???

Wichtelchen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H.annes
Mitglied
CAD-Pfriemler


Sehen Sie sich das Profil von H.annes an!   Senden Sie eine Private Message an H.annes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H.annes

Beiträge: 482
Registriert: 02.07.2001

ME10 8.7 - PTC DirectDrafting 19.00; OSM 15.xx - PTC DM 19.xx

erstellt am: 14. Aug. 2003 08:16    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für wichtelchen 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von wichtelchen:
Hi Leute,
erstmal Danke für die Tips.

Es gibt da nur ein Problem: ME10 sagt "Macro LICENSE_HOLD_TIME ist nicht definiert" Ich dachte das ist ein Befehl. Was mach ich falsch???

Wichtelchen


Morgen,

tja - dann verwendest Du wohl eine Version < 10.
LICENSE_HOLD_TIME ist erst ab 10.00 möglich. Leider ...

Hannes

übrigens: eine Liste aller ME10-Schlüsselworter kriegst Du mit
  LIST_KEYWORDS SCREEN

------------------
undmiadanwosmadan undmiadanawosondasoisdeswosmadan undwosondasdamara

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz