Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  END-OF-LIST im Teilebaum

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Rezepte für besseres Konstruieren - Mit Creo Simulation Live optimierter Lenkhebel
Autor Thema:   END-OF-LIST im Teilebaum (439 mal gelesen)
Tobi79
Mitglied
Projektleiter / CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Tobi79 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi79

Beiträge: 422
Registriert: 22.02.2002

my 1st Version: ME10V9.00
aktiv: (PTC) CoCreate Drafting 2007 mit DrawingManager
WUI

erstellt am: 22. Jul. 2003 18:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

Kann mir jemand sagen, warum nach INQ_PART ,INQ_901 END-OF-LIST zurückgeben wird, wenn ein Teil einmal gelöscht worden ist, es jedoch noch etliche weiter Teile vorhanden sind?

Bsp.:
~1
~2
~3
~5
~6

Nach dem dritten Teil gehts nicht mehr weiter.

Vielen Dank für Eure Antworten

------------------

Tobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

H.annes
Mitglied
CAD-Pfriemler


Sehen Sie sich das Profil von H.annes an!   Senden Sie eine Private Message an H.annes  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für H.annes

Beiträge: 482
Registriert: 02.07.2001

ME10 8.7 - PTC DirectDrafting 19.00; OSM 15.xx - PTC DM 19.xx

erstellt am: 23. Jul. 2003 07:58    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobi79 10 Unities + Antwort hilfreich

Morgen Tobi,

ich habs in 10.50 & 11.60 getestet. Bei mir funktionierts problemlos - alle Teile mit gleichem Namen werden der Reihe nach zurückgegeben.
Welche Version verwendest Du?

Hannes

------------------
undmiadanwosmadan undmiadanawosondasoisdeswosmadan undwosondasdamara

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

baumgartner
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von baumgartner an!   Senden Sie eine Private Message an baumgartner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für baumgartner

Beiträge: 715
Registriert: 05.01.2001

Ing.-Büro Andreas Baumgartner bietet Lösungen rund um ME10.
* ME10-Makros
* ME10-Makroschulungen

erstellt am: 23. Jul. 2003 08:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Tobi79 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Tobi79:
...wenn ein Teil einmal gelöscht worden ist, es jedoch noch etliche weiter Teile vorhanden sind? ...

hallo,
habe das Problem jetzt nicht ganz so nachvollziehen können. Lese aber da etwas von löschen. ME10 macht einen Update der Teileliste nur etwas verspätet. Wenn man z.B. alle Elemente aus einem Teil mittels GLOBAL löscht führt es zu diesen Problemen. Versuche doch vor dem INQ noch den Befehl RESET_PART_NUMBER abzusetzen. Das bewirkt eine neue Zählung der eindeutigen Teilenummern. Auch ein EDIT_PART ~1, dann ein EDIT_PART TOP ist ganz hilfreich für die Teileliste.

Grüsse über den Rhein

------------------
Grüsse aus dem Schwarzwald 
www.Andreas-Baumgartner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobi79
Mitglied
Projektleiter / CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Tobi79 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi79

Beiträge: 422
Registriert: 22.02.2002

my 1st Version: ME10V9.00
aktiv: (PTC) CoCreate Drafting 2007 mit DrawingManager
WUI

erstellt am: 23. Jul. 2003 08:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Schönen guten morgen

Habe die Version 11.60b. Mit dem Befehl RESET_PART_NUMBER hat sich mein Problem schon gelöst. Offenbar gibt  INQ 901 wirklich END-OF-LIST zurück, wenn nach einer eindeutigen Teilenummer nicht direkt die Nächste folgt (wenn Lücken vorhanden sind).

Vielen Dank für die Antworten und einen schönen Tag

------------------

Tobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz