Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  ME10 v.6 unter HP-UX 10.20

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   ME10 v.6 unter HP-UX 10.20 (699 mal gelesen)
AMF-Bruns
Mitglied
Systemverwalter

Sehen Sie sich das Profil von AMF-Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an AMF-Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AMF-Bruns

Beiträge: 4
Registriert: 01.07.2002

erstellt am: 08. Jul. 2003 09:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

wer hat Erfahrungen mit dem Installieren von ME10 Version 6 unter HP-UX 10.20.
Leider haben wir kein Installationsmedium (CD), sondern nur eine lauffähige Installation unter HP-UX 9.07.
Wird diese auf HP-UX 10.20 kopiert dann erscheit beim starten die Fehlermeldung:
/usr/lib/dld.sl: Unresolved symbol: currlangid (code) from /usr/PE/me10/ME10F
*** Unexpected ESCAPE during initialization

für schnelle Hilfe währe ich dankbar.

Gruß
R.Janßen
AMF-Bruns

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

RaRo
Mitglied
Systembetreuer


Sehen Sie sich das Profil von RaRo an!   Senden Sie eine Private Message an RaRo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für RaRo

Beiträge: 86
Registriert: 16.09.2002

Win2K WinXP
auf Dell Precision 390 mit Quadro4 FX1500
WM z.Zt. 14.00b
Modeling 14.00b
Drafting 15.00

erstellt am: 08. Jul. 2003 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AMF-Bruns 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo R. Janßen,

schaut mal mit swlist nach ob auf dem 10.20 Rechner das Software Bundle B6268AA "Graphics a. Technical Computing Software" installiert ist.
Da ME10 soweit ich weiss die Starbase Libraries benutzt, sollten diese auch installiert sein. Bei der Bundlenr. bin ich mir nicht ganz sicher, da meine Info von HP-UX 11.0 stammt. Ich hatte (vor ewigen Zeiten ;-) ) mal ähnliche Probleme.
Allerdings könnte es auch sein, daß die "uralte" ME10-Version unter 10.20 einfach nicht mehr supported ist.

Grüsse aus Leonberg

R. Roth

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

zwatz
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Konstrukteur, cadadmin


Sehen Sie sich das Profil von zwatz an!   Senden Sie eine Private Message an zwatz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für zwatz

Beiträge: 2116
Registriert: 19.05.2000

erstellt am: 08. Jul. 2003 12:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AMF-Bruns 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von RaRo:
...
Allerdings könnte es auch sein, daß die "uralte" ME10-Version unter 10.20 einfach nicht mehr supported ist.
...

ME10 R5 lief definitiv NICHT unter HP-UX 10.20 (das hat mir vor ein paar Jahren erhebliche Probleme bereitet)
R6 weiß ich nicht, die Fehlermeldung lautete bei R5 - soweit ich mich erinnere - aber genau gleich.
Im ME10_INSTALL_DIR gibts eh eine Support-Matrix als MI File -> was steht denn da so drin ?

Gruß
Thomas

PS: HP-UX 10.20 ist angeblich voll binärkompatibel zu HP-UX 9 --> die Realität sieht aber anders aus.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MA
Mitglied
Abteilungsleiter


Sehen Sie sich das Profil von MA an!   Senden Sie eine Private Message an MA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MA

Beiträge: 94
Registriert: 15.06.2002

Creo Elements/Direct V18
SolidGenius V18
ProgressivePower V18
SpaceCable V18
SpacePipe V18
ExtrusionPower V18

erstellt am: 08. Jul. 2003 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AMF-Bruns 10 Unities + Antwort hilfreich

ME10 Version 6 läuft auf hp-ux 10.20
Das Problem könnte zusammenhängen mit fehlenden shared library libsi_06.00.sl bei dem Verzeichnis /usr/PE/lib700.

Mit freundlichen Grüssen,
Mehmet Akyar
MIP GmbH
(http://www.mip.hu) 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AMF-Bruns
Mitglied
Systemverwalter

Sehen Sie sich das Profil von AMF-Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an AMF-Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AMF-Bruns

Beiträge: 4
Registriert: 01.07.2002

erstellt am: 09. Jul. 2003 06:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

die shared library libsi_06.00.sl bei dem Verzeichnis /usr/PE/lib700
ist vorhanden und wird auch erkannt.

Gruß
R. Janßen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MA
Mitglied
Abteilungsleiter


Sehen Sie sich das Profil von MA an!   Senden Sie eine Private Message an MA  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MA

Beiträge: 94
Registriert: 15.06.2002

Creo Elements/Direct V18
SolidGenius V18
ProgressivePower V18
SpaceCable V18
SpacePipe V18
ExtrusionPower V18

erstellt am: 09. Jul. 2003 20:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für AMF-Bruns 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

Manche hp-ux 10.20 Installation CD's (besonders die ganz alten) beinhalten nicht alle Graphik patches.

Eine andere Frage: Welche MEDISPLAYDRIVER ist bei Innen eingestellt ?

Mehmet Akyar

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AMF-Bruns
Mitglied
Systemverwalter

Sehen Sie sich das Profil von AMF-Bruns an!   Senden Sie eine Private Message an AMF-Bruns  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AMF-Bruns

Beiträge: 4
Registriert: 01.07.2002

erstellt am: 10. Jul. 2003 09:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

Die Variable MEDISPLAYDRIVER ist nicht gesetzt

Gruß
R. Janßen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz