Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Parametrik

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Parametrik (586 mal gelesen)
Klaus Schlotterer
Mitglied
Techniker Maschbau Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Klaus Schlotterer an!   Senden Sie eine Private Message an Klaus Schlotterer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klaus Schlotterer

Beiträge: 54
Registriert: 18.11.2002

ME10 10.5
6x NT4
9x UNIX
Maus / Tablett je nach User

erstellt am: 04. Jun. 2003 11:39    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo

hat jemand eine Einführung in die Parametrik? 

mit autodemo habe ich gesehen, daß sich da Teile bewegen lassen.
Sowas suche ich gerade.

jetzt schon DANKE für eure Hilfe 
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

baumgartner
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von baumgartner an!   Senden Sie eine Private Message an baumgartner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für baumgartner

Beiträge: 715
Registriert: 05.01.2001

Ing.-Büro Andreas Baumgartner bietet Lösungen rund um ME10.
* ME10-Makros
* ME10-Makroschulungen

erstellt am: 04. Jun. 2003 12:56    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Klaus Schlotterer 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo,
denke dass sich nur wenige in der Parametric auskennen. Wird seeeeeehr selten eingesetzt. Aber der Chef (Hr. B.) von Eurem Systemhaus kennt sich damit aus. Er hat mir erzählt, dass er es für ne Kundenschulung glernt hat. Frage mit schönem Gruss von mir dort nach.


------------------
Grüsse aus dem Schwarzwald 
www.Andreas-Baumgartner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klaus Schlotterer
Mitglied
Techniker Maschbau Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Klaus Schlotterer an!   Senden Sie eine Private Message an Klaus Schlotterer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klaus Schlotterer

Beiträge: 54
Registriert: 18.11.2002

ME10 10.5
6x NT4
9x UNIX
Maus / Tablett je nach User

erstellt am: 04. Jun. 2003 13:05    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

wenn das die Kundenschulung in 2 Wochen ist, dann ist das unsere 

richte die Grüße gerne aus

Grüße
Klaus Schlotterer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roman
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Roman an!   Senden Sie eine Private Message an Roman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roman

Beiträge: 635
Registriert: 16.01.2001

ME10 v20.0, Win7
SD v20.0, Win7
Windchill 11
Creo 5 (im Test)

erstellt am: 04. Jun. 2003 17:57    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Klaus Schlotterer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Klaus,

wir setzen Parametrik recht intensiv ein. Da wird aber nix bewegt. Es dient (bei uns) zum Erstellen von Varianten.
Meinst du vielleicht ein Kinematik-Modul?
Da gibts mehrere auf dem Markt.

Einführunsgliteratur nur das alte Handbuch "Parametrisches Zeichnen und Konstruieren mit ME10" noch aus der 6er Reihe (HP). Am meisten gebracht hat hier eine 3-tägige Schulung.

Ist aber immer noch viel Probieren und Fummeln. Kein Vergleich mit den "modernen" Parametriksystemen (Solid Edge, ...).

Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klaus Schlotterer
Mitglied
Techniker Maschbau Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Klaus Schlotterer an!   Senden Sie eine Private Message an Klaus Schlotterer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klaus Schlotterer

Beiträge: 54
Registriert: 18.11.2002

ME10 10.5
6x NT4
9x UNIX
Maus / Tablett je nach User

erstellt am: 05. Jun. 2003 07:26    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Roman,

gib doch mal autodemo (voher sichern!!!) im ME10 ein. Dann startet eine Präsentation. Unter anderem mit Parametrik. Und da wird gezeigt wie sich ein Motorkolben mit Stange und Ausgleichsgewicht BEWEGT. Ich hatte gehofft das hat schon mal jemand nachvollzogen?

liebe Grüße
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Roman
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Roman an!   Senden Sie eine Private Message an Roman  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Roman

Beiträge: 635
Registriert: 16.01.2001

ME10 v20.0, Win7
SD v20.0, Win7
Windchill 11
Creo 5 (im Test)

erstellt am: 05. Jun. 2003 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Klaus Schlotterer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Klaus,

das ist schon klar. Aber die "Animation" lässt sich nicht so ohne weiters mit Parametrik durchführen (klar mit Tricksen schon, aber nicht regulär).

Um "richtige" Bewegungen zu simulieren ist wirklich ein Kinamtik-Modul die bessere Wahl. (Z.B. für irgendwelche Gelenke usw.).

Das zeigt einem dann auch schön alle Bewegungskurven.
Was genau wollt ihr denn bewegen?

Roman

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Klaus Schlotterer
Mitglied
Techniker Maschbau Konstruktion


Sehen Sie sich das Profil von Klaus Schlotterer an!   Senden Sie eine Private Message an Klaus Schlotterer  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Klaus Schlotterer

Beiträge: 54
Registriert: 18.11.2002

ME10 10.5
6x NT4
9x UNIX
Maus / Tablett je nach User

erstellt am: 05. Jun. 2003 11:00    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

[QUOTE]Original erstellt von Roman:
[B]Hallo Klaus,
das ist schon klar. Aber die "Animation" lässt sich nicht so ohne weiters mit Parametrik durchführen (klar mit Tricksen schon, aber nicht regulär).

??? 
WOZU dann das autodemo - ist das nur Werbung?

Wir wollten Verpackungen bewegen, zB Karton verschliessen simulieren.

DANKE für die Antworten
Klaus

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

woho
Mitglied
Technik CAD


Sehen Sie sich das Profil von woho an!   Senden Sie eine Private Message an woho  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für woho

Beiträge: 1456
Registriert: 05.09.2000

von SolidDesigner ab 1.0
ueber Precision Engineering Dynamic Modeling
ueber CoCreate Modeling
bis Creo Elements/Direct 19.x

erstellt am: 06. Jun. 2003 08:03    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Klaus Schlotterer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Klaus,
der Parametric Modul ist schon ganz brauchbar und man hat auch
die Moeglichkeit, Animationen damit durchzufuehren.
Jedoch muss man dies in Form eines Makros programmieren.
Das Beispiel in der Autodemo mit dem Kolben ist recht einfach
erklaert. Es gibt eine variable Groesse (Winkel) und auf Grund
dieser variablen Groesse aendert sich das Aussehen der Geometrie.
Damit man aber eine Animationssequenz erstellen kann muss eben
dieser Winkel geaendert werden und anschliessend dem Parametrik-Modul
gesagt werden, dass er mit den neuen Variablen-Werten die Darstellung
berechnen soll. Und das geht sinnvollerweise nur in einem Makro.
Man kann natuerlich auch mehrere Variablen verwenden und damit ganz
gute Effekte erzielen. Aber einfach ist es nicht. Man muss schon ein
wenig Makro programmieren koennen.

Gruss
WoHo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Dieter Kotsch
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Dieter Kotsch an!   Senden Sie eine Private Message an Dieter Kotsch  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Dieter Kotsch

Beiträge: 311
Registriert: 10.08.2002

erstellt am: 06. Jun. 2003 08:19    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Klaus Schlotterer 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo

Im Umgang mit dem Modul habe ich folgende Erfahrungen gesammelt.
Zum Lernen von Parametrik kann man nach dem Handbuch vorgehen. Im Alltag wird aber schon ein bischen Erfahrung und Strategie im Umgang mit dem Modul benötigt, damit man nicht verzweifelt. Bei einer größeren Anzahl von Beziehungen verliert man leicht den Überblick über die Abhängigkeiten unter den Beziehungen. Das Modul finde ich persönlich echt gut, genauso wie das HiddenLine.

Gruß Dieter

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz