Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  PTC Creo Elements/Direct Drafting
  Wie aktiviere ich die WUI-Benutzeroberfläche?

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: VERBINDUNGEN IN CREO PARAMETRIC MIT INTELLIGENT FASTENER EXTENTION
Autor Thema:   Wie aktiviere ich die WUI-Benutzeroberfläche? (1294 mal gelesen)
3D-Papst
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von 3D-Papst an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

erstellt am: 15. Mai. 2003 10:13    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

habe mir im Download-Bereich die WUI-Benutzeroberfläche für die windowsbasierende Version von ME10 gesaugt.
Hab auch den Pfad für die Dateien gesetzt (wie in der Readme beschrieben), hab aber keine Ahnung wie und wo ich nun die Oberfläche starte, installiere etc.

Kann jemand helfen?
Danke!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Juergen Schmidetzki
Mitglied
Administrator keytech-PLM


Sehen Sie sich das Profil von Juergen Schmidetzki an!   Senden Sie eine Private Message an Juergen Schmidetzki  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Juergen Schmidetzki

Beiträge: 292
Registriert: 06.11.2000

PLM: keytech 13
CAD: Solidworks 2016
PADS

erstellt am: 16. Mai. 2003 07:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3D-Papst 10 Unities + Antwort hilfreich

Guten Morgen,

ich weiss ja nicht wie ich anreden soll, deswegen nur diese unpersoenliche Form.

Wir nutzen die WinGUI, die Frank Schalla bereitgestellt hat, sowie auch noch eigene Toolbars. Der Aufruf erfolgt bei uns in einen customize-Makro:

{-------------------------------}
DEFINE Pelook_abfragen
INQ_ENV 10
IF ((INQ 19) = 1)
  {Symbolleisten von Frank Schalla aufrufen}
  input (Me10_path 'WinGUI/wui_pro.de_v1.5/start/wui_pro_start.m')
  {eigene KROHNE-Symbolleisten nachladen}
  TOOLBAR_LOAD (Me10_path + 'WinGUI/KROHNE-Symbolleisten/Zeichnungsrahmen.m')
  TOOLBAR_LOAD (Me10_path + 'WinGUI/KROHNE-Symbolleisten/KROHNE_Toolbox.m')
END_IF
END_DEFINE

Pelook_abfragen
DELETE_MACRO Pelook_abfragen

{-------------------------------}


Schoenes Wochenende

Juergen

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

3D-Papst
Moderator





Sehen Sie sich das Profil von 3D-Papst an!   Senden Sie eine Private Message an 3D-Papst  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für 3D-Papst

Beiträge: 3239
Registriert: 11.06.2001

erstellt am: 16. Mai. 2003 09:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Jürgen,
danke für die Info, da ich aber nicht mal weiß wie man ein Makro erstellt bzw. einbindet bzw. startet komme ich so nicht weiter. Ich dachte das ginge einfacher :-(
Gruß
Heiko (ich oute mich :-))

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Hartmuth
Mitglied
CAD-Support


Sehen Sie sich das Profil von Hartmuth an!   Senden Sie eine Private Message an Hartmuth  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Hartmuth

Beiträge: 1240
Registriert: 07.04.2001

erstellt am: 16. Mai. 2003 10:51    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3D-Papst 10 Unities + Antwort hilfreich


ME10-Start.jpg

 
Zitat:
Original erstellt von 3D-Papst:

danke für die Info, da ich aber nicht mal weiß wie man ein Makro erstellt bzw. einbindet bzw. startet komme ich so nicht weiter. Ich dachte das ginge einfacher :-(

Hallo Heiko,

Um die WUI-Oberfläche von Frank Schalla nutzen zu können mußt Du erst mal darauf achten das Du die richtige ME10-Version verwendest (11.x)und in welchen PE-Modus ME10 gestartet wird.

1 = Klassische Oberfläche (WUI ist nicht möglich)
2 = Windows-Oberfläche                                  (WUI ist möglich)
3 = Windows-Oberfläche mit klassischen Menüs.      "        "

Am einfachsten legst Du dir eine Verknüpfung zum Starten von ME10 auf den Desktop ab. Über die Eigenschaften dieser Verknüpfung kannst Du den PE-Modus als Zusatzoption an den Startaufruf von ME10 anhängen.
(Siehe Bild.)
Wenn Du das geschafft hast und ME10 im richtigen Modus startet, mußt Du noch die Datei "customize.m" im ME10-Installationsverzeichnis mit einem Texteditor öffnen.
Dort trägst denn Ladebefehl für WUI-Pro wie folgt ein:

INPUT "WUI-Installationsverzeichnis\start\wui_pro_start.m"

Wobei WUI-Installationsverzeichnis durch den Pfad ersetzt werden muß in den Du WUI-Pro entpackt hast.

Jetzt noch die Datei "wui_pro_start.m" im oben genannten Verzeichnis editieren und in der 5. Zeile diesen Pfad nochmals eintragen.
Beispiel:
LET Wui_pro_vg_wuipro_pfad 'c:\cad\macros\wui_pro.de_v1.5\'

Wenn Du anschließend ME10 über die Desktopverknüpfung startest sollte es auch mit der WUI-Oberfläche klappen.

------------------
Grüße
Hartmuth

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Gero Adrian
Mitglied
MBA, Dipl.Ing.


Sehen Sie sich das Profil von Gero Adrian an!   Senden Sie eine Private Message an Gero Adrian  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Gero Adrian

Beiträge: 520
Registriert: 13.12.2000

Ihr Berater
Klietsch Partner

erstellt am: 16. Mai. 2003 10:54    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3D-Papst 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,

Normalerweise ensteht NACH der Installation unter Start --> Programme --> CoCreate --> OSD Drafting 11.60 eine Liste verschiedener ME10 UI's oder verstehe ich da jetzt was falsch

Grüßle

Gero

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Tobi79
Mitglied
Projektleiter / CAD-Administrator


Sehen Sie sich das Profil von Tobi79 an!   Senden Sie eine Private Message an Tobi79  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Tobi79

Beiträge: 422
Registriert: 22.02.2002

my 1st Version: ME10V9.00
aktiv: (PTC) CoCreate Drafting 2007 mit DrawingManager
WUI

erstellt am: 21. Mai. 2003 11:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3D-Papst 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Hartmuth:
  Über die Eigenschaften dieser Verknüpfung kannst Du den PE-Modus als Zusatzoption an den Startaufruf von ME10 anhängen.
(Siehe Bild.)

Hallo

Habe diese Möglichkeit vor ein paar Tagen auch "mitgeteilt bekommen". Mei wie hab ich gestaunt.... Hätte nie im Leben gedacht, dass eine Verknüpfung eine INI-Datei übersteuern kann. Ist das wieder so eine Windoof-spezialität? Trotzdem eine nützliche Funktion.

------------------

Tobi

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

baumgartner
Mitglied
Dipl.-Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von baumgartner an!   Senden Sie eine Private Message an baumgartner  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für baumgartner

Beiträge: 715
Registriert: 05.01.2001

Ing.-Büro Andreas Baumgartner bietet Lösungen rund um ME10.
* ME10-Makros
* ME10-Makroschulungen

erstellt am: 22. Mai. 2003 11:48    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für 3D-Papst 10 Unities + Antwort hilfreich

hallo zusammen,
eine kleine Bemerkung scheint mir aber noch wichtig zu sein. Wenn die Grundeinstellungen in der ../me10.ini gemacht werden, weitere Feinheiten über ein Win-Verknüpfungen erstellt werden, dann sollte man in ME10 auch die Funktion 

DISPLAY (GETENV "MELOCATOR")  oder DISPLAY (GETENV "variable")

Bitte immer in ME10 prüfen. Oft habe ich schon gehört, dass jemand in der ../me10.ini Einstellungen gemacht hat, diese aber in ME10 scheinbar nicht berücksichtigt werden. Also immer mal ein Parameter der scheinbar nicht reagiert mit GETENV prüfen.


------------------
Grüsse aus dem Schwarzwald 
www.Andreas-Baumgartner.de

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2020 CAD.de | Impressum | Datenschutz