Hot News aus dem CAD.de-Newsletter:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Programmierung
  Catia Baum verschleiern

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:   Catia Baum verschleiern (338 mal gelesen)
blechtiger
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von blechtiger an!   Senden Sie eine Private Message an blechtiger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für blechtiger

Beiträge: 2
Registriert: 30.07.2019

CATIA V5 R2016 SP3

erstellt am: 30. Jul. 2019 10:23    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,

ich habe zwei Fragen und es wäre super, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte...

a) Ist es möglich, Teile (Unterpfade) des Catia-Baumes zu verschleiern und für andere Nutzer unsichtbar zu machen (am besten via Passwortschutz)? Optimal wäre, wenn ich den entsprechenden Teil des Strukturbaumes in einem Ordner habe, der sich nicht mehr expandieren lässt.

b) Beim Aufnehmen eines Macros werden viele Funktionen nicht erfasst (z.B. die Abweichungsanalyse, Deviation Analysis, aus dem Digitized Shape Editor oder die Funktionen aus RSO). Einen zugehörigen Macro-Befehl kann ich allerdings auch in der Catia Programming Reference nicht finden. Gibt es irgendeine Möglichkeit auf diese Funktionen per VBA zuzugreifen?

VG Florian

[Diese Nachricht wurde von blechtiger am 31. Jul. 2019 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 10676
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 30. Jul. 2019 18:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blechtiger 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus

Willkommen im Forum. Bitte Systeminfo ausfüllen.
zu a) das geht vermutlich nur mit UDFs (siehe diese Diskussion)

zu b) falls die Doku, der Objektbrowser, der Makrorekorder und die Suche im Internet nicht zu Tage fördert wird es komplex und/oder teuer: per WinAPI die Tastendrücke simulieren oder per CCA das Thema angehen

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

blechtiger
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von blechtiger an!   Senden Sie eine Private Message an blechtiger  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für blechtiger

Beiträge: 2
Registriert: 30.07.2019

CATIA V5 R2016 SP3

erstellt am: 31. Jul. 2019 09:30    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Bernd,

besten Dank für die schnelle Antwort und den sehr hilfreichen Link. Die Systeminfo ist jetzt ausgefüllt.

Sehe ich das richtig, dass ich via UDF Teile des Baums in eine "Blackbox" packen kann und hierfür die KT1/PKT-Lizenzen benötigt werden? Die UDFs sind aber trotzdem für Experten mit CAA-Lizenz einsehbar?

VG Florian

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

thomasacro
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Ingenieur Anwendungsberater



Sehen Sie sich das Profil von thomasacro an!   Senden Sie eine Private Message an thomasacro  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für thomasacro

Beiträge: 3589
Registriert: 12.05.2004

V4
V5 R24
V6 2013x,2015x

erstellt am: 31. Jul. 2019 14:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blechtiger 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Florian.
KT1 ist meine Wissens notwendig zum erstellen der UDF. Nutzen kann sie dann jeder.
Aber auch wenn du die Lizenz hast kannst du eine fremde UDF nicht einsehen.
Eine UDF ist so etwas wie eine Powercopy, nur ohne Baum und mit Link.
Man kann nur vom Ersteller der UDF freigegebene Parameter sehen und manipulieren. Das Original ist nicht einsehbar, weil dessen Struktur beim Konstrukteur liegt und nicht beim Empfänger der Datei. Da hilft dann auch keine Lizenz.

------------------
gruß, Tom 

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Thomas Harmening
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Arbeiter ツ



Sehen Sie sich das Profil von Thomas Harmening an!   Senden Sie eine Private Message an Thomas Harmening  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Thomas Harmening

Beiträge: 2892
Registriert: 06.07.2001

NX 10
Win 7

erstellt am: 07. Aug. 2019 20:06    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für blechtiger 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von thomasacro:
Eine UDF ist so etwas wie eine Powercopy, nur ohne Baum und mit Link.

hmmm, ich dachte das ich früher auch solchen aufmachen konnte, weiss nur nimmer den Trick :-)

So gross kann keine geistige Fulminaz sein, das es nötig ist sie zu verschliessen :-)
Ausser man gibt nur deshalb das Wissen nicht frei, weil damit unentberlich bleibt :-)


Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2019 CAD.de | Impressum | Datenschutz