Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  CATIA V5 Programmierung
  Makro zur Lizenzaktivierung

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Die Gewinne der Zukunft werden mit intelligenten, autonomen Elektrofahrzeugen eingefahren. (3DEXPERIENCE)
Autor Thema:   Makro zur Lizenzaktivierung (10351 mal gelesen)
Polyboy
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Polyboy an!   Senden Sie eine Private Message an Polyboy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Polyboy

Beiträge: 81
Registriert: 13.05.2004

CATIA V4.2.5
CATIA V5 R19

erstellt am: 21. Apr. 2006 14:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Zusammen,
da wir nur eine begrenzte Anzahl von SPA-Lizenzen haben, möchte ich mir ein Makro erstellen, mit dem ich die SPA-Lizenz als "Shareable Product" ein bzw. aus schalten kann.
Ich habe versucht, dies mit einer einfachen Makro-Aufzeichnung zu erledigen, leider kam ich hier zu keinem Ergebnis.

Hat jemand so ein Makro schon mal geschrieben, oder ist dies Grundsätzlich nicht möglich?

Besten Dank schon mal

C. Leson

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Studdy
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Studdy an!   Senden Sie eine Private Message an Studdy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Studdy

Beiträge: 9
Registriert: 23.05.2006

erstellt am: 21. Jul. 2006 15:24    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

ich bin auch auf der Suche nach dieser Antwort. Hat in der Zwischenzeit jemand schon eine Lösung gefunden?

Grüße Studdy

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Studdy
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von Studdy an!   Senden Sie eine Private Message an Studdy  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Studdy

Beiträge: 9
Registriert: 23.05.2006

erstellt am: 15. Aug. 2006 07:20    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

In dieser Sache bin ich ein wenig weiter gekommen. Der unten stehende SourceCode wechselt Lizenzen. Dabei entsteht aber das Problem, dass nach jedem Lizenzwechsel CATIA neu gestartet werden muss. Hat jemand eine Idee wie ich auf den Reiter "Dokumente für gemeinsame Benutzung" zugreifen kann, so dass der Lizenzwechsel ohne Neustart erfolgen kann?

Danke für Eure Hilfe!

Language="VBSCRIPT"

Sub CATMain()

Set settingControllers1 = CATIA.DynSettingControllers

Set DynLicenseSettingAtt = settingControllers1.Item("CATSysLicenseSettingCtrl")

bSTR12 = DynLicenseSettingAtt.GetLicense("PX1.prd")
DynLicenseSettingAtt.SetLicense "PX1.prd", "Requested"

dynLicenseSettingAtt.SaveRepository

End Sub

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

cmb
Mitglied
Systembetreuer


Sehen Sie sich das Profil von cmb an!   Senden Sie eine Private Message an cmb  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für cmb

Beiträge: 495
Registriert: 12.07.2002

CATIA V5-6R2016 64bit
Smarteam R226
Moldflow Adviser 2014
Lenovo Think Pad P90

erstellt am: 26. Okt. 2006 15:15    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

auszug aus der Online Hilfe:

o Func GetLicense( CATBSTR  iLicense) As CATBSTR 

The method is not relevant for the settings.
Role: The method is not relevant for the settings, because a dynamic license is only taken in account for the current session. That is why GetLicense() does not appears in the dump, even when GetLicenseInfo() appears. The output oValue will always be "".

Heißt das :ich sehe gar nicht das die Lizenz angezogen wurde? und kann in meinem Macro weitere Funktionalität ausführen?.

Hinweis Ich hätte gerne eine Möglichkeit Unsere Step Lizenz zu ziehen , Step-File abspeichern, Lizenz wieder zurückgeben.

Grüße      Norbert

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AlfaRomeo75
Mitglied
Dipl.Ing. - Flächenkonstrukteur/Methodenplaner


Sehen Sie sich das Profil von AlfaRomeo75 an!   Senden Sie eine Private Message an AlfaRomeo75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AlfaRomeo75

Beiträge: 174
Registriert: 06.12.2004

-----------------
Windows XP professional Version2002
Service Pack 2
-----------------
CATIA V5 R16 SP5
-----------------
Intel Pentium 4 3,4GHz
4 GB RAM
-----------------

erstellt am: 11. Jun. 2007 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,
ich möchte dieses Thema gerne nochmal aufgreifen, da ich aktuell auch das Problem habe:
1.Makro startet
2.Makro zieht die License XY an (Shareable) (falls verfügbar!)
3.Macht irgendetwas mit dieser License
4.Makro gibt die License am Ende wieder frei!

Hier mal ein Auszug meines Codes:

Dim SettingController, dynLicenseSettingAtt
Set settingController = CATIA.SettingControllers
Set dynLicenseSettingAtt = SettingController.Item("CATSysDynLicenseSettingCtrl")
dynLicenseSettingAtt.SetLicenseLock "ST1.prd",True

Das Makro bricht in der letzten Zeile mit der Fehlermeldung "The Method SetLicenseLock failed" ab.
Leider finde ich den Fehler nicht! 
Hat jemand von Euch das Problem schon gelöst? Wäre echt super !!!

------------------
-------------------------------------------------
Gruß,
AlfaRomeo75  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AlfaRomeo75
Mitglied
Dipl.Ing. - Flächenkonstrukteur/Methodenplaner


Sehen Sie sich das Profil von AlfaRomeo75 an!   Senden Sie eine Private Message an AlfaRomeo75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AlfaRomeo75

Beiträge: 174
Registriert: 06.12.2004

-----------------
Windows XP professional Version2002
Service Pack 2
-----------------
CATIA V5 R16 SP5
-----------------
Intel Pentium 4 3,4GHz
4 GB RAM
-----------------

erstellt am: 04. Jul. 2007 09:18    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

.... weiß wirklich niemand etwas hierzu .... ????

------------------
-------------------------------------------------
Gruß,
AlfaRomeo75  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Axel.Strasser
Ehrenmitglied V.I.P. h.c.
Selbstständig im Bereich PLM/CAx



Sehen Sie sich das Profil von Axel.Strasser an!   Senden Sie eine Private Message an Axel.Strasser  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Axel.Strasser

Beiträge: 4107
Registriert: 12.03.2001

erstellt am: 04. Jul. 2007 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Es geht via Macro oder VB Lizenzen zu aktivieren und deaktivieren. DS will es auch so, da sonst mit einem Macro eventuell mehrere Hundert Arbeitsplätze bedient werden könnten: Macro starten, Lizenz ziehen, Funktion ausführen, Lizenz freigeben und Macro beenden.

Wir haben es über Lizenzprofile gelöst, also feste Lizenzkonfigurationen beim Starten von Catia. Die seltenen und wenigen Lizenzen können nur sharable zur Laufzeit bezogen werden und sind bei einem Neustart von Catia nicht mehr reserviert. Das Beziehen von "fixen" Lizenzen innerhalb von Catia ist gesperrt.

IMHOIn my humble oppinion (Meiner Meinung nach) gibt es keine andere Lösung.

Axel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Filippo
Mitglied
CAx-Systemverwalter


Sehen Sie sich das Profil von Filippo an!   Senden Sie eine Private Message an Filippo  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Filippo

Beiträge: 168
Registriert: 09.11.2003

erstellt am: 04. Jul. 2007 12:14    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo AlfaRomeo75,

probiere mal so:

'------------------------------------
    Dim settingControllers1
    Set settingControllers1 = CATIA.SettingControllers
    Dim DynLicenseSettingAtt1
    Set DynLicenseSettingAtt1 = settingControllers1.Item("CATSysLicenseSettingCtrl")

    Dim bstr12
    bstr12 = DynLicenseSettingAtt1.GetLicense("ST1.prd")
   
    If bstr12 = "NotRequested" Then
        Call DynLicenseSettingAtt1.SetLicense("ST1.prd", "ST1.prd")
        DynLicenseSettingAtt1.SaveRepository
    End If

'------------------------------------


Ciao,
Filippo

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AlfaRomeo75
Mitglied
Dipl.Ing. - Flächenkonstrukteur/Methodenplaner


Sehen Sie sich das Profil von AlfaRomeo75 an!   Senden Sie eine Private Message an AlfaRomeo75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AlfaRomeo75

Beiträge: 174
Registriert: 06.12.2004

-----------------
Windows XP professional Version2002
Service Pack 2
-----------------
CATIA V5 R16 SP5
-----------------
Intel Pentium 4 3,4GHz
4 GB RAM
-----------------

erstellt am: 04. Jul. 2007 13:01    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Filippo,
vielen Dank für deine Antwort!
Es funktioniert zwar, aber die License wird nicht als Shareable eingetragen sondern direkt unter Licensing Setup. Dies hätte einen Neustart zur Folge.

Wenn ich die Zeile:
Set DynLicenseSettingAtt1 = settingControllers1.Item("CATSysLicenseSettingCtrl")
in
Set DynLicenseSettingAtt1 = settingControllers1.Item("CATSysDynLicenseSettingCtrl")
umändere funktioniert es leider nicht!

Laut der DOKO gibt es bei dem DynLicenseSettingAtt die Methode SetLicense auch nicht.
Diese Methode gibt es nur beim LicenseSettingAtt.

Es scheint als wenn Axel (vielen Dank auch an Dich!) recht hat, wenn er sagt, das es nicht geht bzw. bewußt unterbunden wird! 

mmmhhh, schade eigentlich! 

------------------
-------------------------------------------------
Gruß,
AlfaRomeo75  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomtom1972
Mitglied
dipl ing maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von tomtom1972 an!   Senden Sie eine Private Message an tomtom1972  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomtom1972

Beiträge: 601
Registriert: 22.03.2005

NVidia Quadro K4000
Intel Xeon 3,7GHz 32GB RAM
Windows7 64bit
R26 <= CATIA V5 > =R19

erstellt am: 05. Jul. 2007 07:34    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo zusammen,

es gibt noch eine andere Möglichkeit, die funktioniert sofern du mit VB (6.0 oder .net) arbeitest. Wichtig ist, dass das Script als eigenständiger Prozeß abläuft (also kein .CATScript). Vorgehensweise wie folgt:
- bestimmte Lizenzkonfigurationen manuell in den Tools Options einstellen und jedesmal den Licensing.CATSetting definiert sichern
- Script startet CATIA als neuen Prozeß (Batch oder Normal) und zieht ein bestimmtes Environment an, welches wiederum eine bestimmte Lizenzkonfiguration verwendet
- Überprüfung einbauen (bei begrenzter Lizenzanzahl), ob diese momentan verwendet wird, indem das CATSetting oder der env.file von A nach B geschoben wird (und zurück), da sich der Error nicht andersweitig abfangen lässt

Das ganze hat den riesigen Vorteil:
- Du kannst alle Einstellungen in den Tools Options (auch anderes Zeug als Lizenzen) definieren, die sonst per Script nicht ansteuerbar sind
- Läuft sehr stabil

Und den Nachteil:
- Script muss neues CATIA starten
- Bei begrenzter Lizenzanzahl müssen die Lizenzen, die mittels Script gezogen werden sollen für diese Art der "Lizenzverwaltung" vorgehalten werden, da du sonst keine Kontrolle darüber hast, ob sie bereits vergeben sind (wie gesagt: kein Error Handling innerhalb des Scripts möglich). Es sei denn es stört nicht, das das Script einfach CATIA nicht starten kann.

Vieleicht hilft dir das weiter.

Gruß TomTom

------------------
tomtom1972

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AlfaRomeo75
Mitglied
Dipl.Ing. - Flächenkonstrukteur/Methodenplaner


Sehen Sie sich das Profil von AlfaRomeo75 an!   Senden Sie eine Private Message an AlfaRomeo75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AlfaRomeo75

Beiträge: 174
Registriert: 06.12.2004

-----------------
Windows XP professional Version2002
Service Pack 2
-----------------
CATIA V5 R16 SP5
-----------------
Intel Pentium 4 3,4GHz
4 GB RAM
-----------------

erstellt am: 09. Jul. 2007 07:52    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo TomTom,
Vielen Dank für deine Beitrag!
Die Idee ist sehr gut! Aber soviel Aufwand wollte ich dann doch nicht betreiben! Außerdem arbeite ich mit CATScript BTWBy the way (So nebenbei bemerkt). catvbs.
Grundsätzlich könnte ich diese Methode aber nochmal aufgreifen, falls ich wieder ein ähnliches Problem habe! 

------------------
-------------------------------------------------
Gruß,
AlfaRomeo75  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Raudel
Mitglied
Entwicklung & Kosntruktion


Sehen Sie sich das Profil von Raudel an!   Senden Sie eine Private Message an Raudel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Raudel

Beiträge: 35
Registriert: 23.03.2007

erstellt am: 30. Aug. 2007 11:12    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallöchen,

Eine Verständnisfrage hierzu noch: Geht es nur nicht, mittels Makro eine Lizenz für gemeinsame Nutzung zu aktivieren und nach Prozessablauf automatisch zu beenden, oder geht prinzipiell keine Erwerb von Lizenzen für gemeinsame Nutzung mittels Makro?

Ich würde gerne die Kinematik-Lizenz, von der wir nur 2 oder 3 haben, mittels Mausklick auf ein makro erwerben und wenn cih damit fertig gearbeitet habe manuell, also wieder per mausklick aufs Makro, wieder freizugeben.

Ist dies dann auch unmöglich?


Gruß,
Raudel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

AlfaRomeo75
Mitglied
Dipl.Ing. - Flächenkonstrukteur/Methodenplaner


Sehen Sie sich das Profil von AlfaRomeo75 an!   Senden Sie eine Private Message an AlfaRomeo75  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für AlfaRomeo75

Beiträge: 174
Registriert: 06.12.2004

-----------------
Windows XP professional Version2002
Service Pack 2
-----------------
CATIA V5 R16 SP5
-----------------
Intel Pentium 4 3,4GHz
4 GB RAM
-----------------

erstellt am: 30. Aug. 2007 12:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich


Licensing.jpg


Shareable_Products.jpg

 
Hallo Raudel,
es geht prinzipiell schon eine Lizenz mit anderen Kollegen zu teilen!
Diese müssen dann als Shareable Products eingetragen werden und können dann beliebig aktiviert/deaktiviert werden (siehe Bildanhänge!).
Nur funktioniert diese Shareable-Geschichte nicht mittels Makro!
d.H. du kannst eine Lizenz nicht "shareable" über ein Makro anziehen!!!

------------------
-------------------------------------------------
Gruß,
AlfaRomeo75  

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Raudel
Mitglied
Entwicklung & Kosntruktion


Sehen Sie sich das Profil von Raudel an!   Senden Sie eine Private Message an Raudel  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Raudel

Beiträge: 35
Registriert: 23.03.2007

erstellt am: 30. Aug. 2007 14:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Alfa,

alles klar. Ja, dass es geht wusste ich schon, so amchen wir das ja heir (seit Jahren), hatte nur die Hoffnung dass man dafür doch ein makro schreiben kann 

Aber dennoch Danke!
Gruß,
Raudel

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

tomtom1972
Mitglied
dipl ing maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von tomtom1972 an!   Senden Sie eine Private Message an tomtom1972  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für tomtom1972

Beiträge: 601
Registriert: 22.03.2005

NVidia Quadro K4000
Intel Xeon 3,7GHz 32GB RAM
Windows7 64bit
R26 <= CATIA V5 > =R19

erstellt am: 24. Aug. 2009 15:55    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo,

der Beitrag ist zwar schon älter, trotzdem möchte ich ihn mal aus der Versenkung holen:

Es geht mir um die dynamische Lizenzierung, z.B. einer PX1 (manuell entspräche das dem Anziehen einer Lizenz unter Tools Options > General > ShareableProducts).

Folgender Code

Dim oSettCtrls 'as SettingControllers
Dim oDynLnkSettAtt 'as DynLicenseSettingAtt
Dim sLic as String
Set oSettCtrls = CATIA.SettingControllers
Set oDynLnkSettAtt = oSettCtrls.Item("CATSysDynLicenseSettingCtrl")
sLic = oDynLnkSettAtt.GetLicense("PX1.prd")
If sLic = "NotRequested" Then
   oDynLnkSettAtt.SetLicense "PX1.prd", "PX1.prd"
End If

erzeugt zwar keinen Fehler, zieht allerdings die Lizenz auch nicht wie gewünscht an.
Die Methode .SetLicense findet sich zwar für die Klasse DynLicenseSettingAtt nicht in der Doku (nur für LicenseSettingAtt), wohl aber im Objekt-Katalog und sollte demnach eigentlich auch funktionieren.

Hat jemand eine neuere Info als die bereits im Beitrag genannten dazu?

Besten Dank & Gruß

------------------
tomtom1972

[Diese Nachricht wurde von tomtom1972 am 24. Aug. 2009 editiert.]

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MICHLICK
Mitglied
CAD Methodik Entwickler (CATIA; NX)


Sehen Sie sich das Profil von MICHLICK an!   Senden Sie eine Private Message an MICHLICK  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MICHLICK

Beiträge: 454
Registriert: 20.06.2001

Der Aufwand bei Änderungen ist groß, wenn die Finger schneller klicken als das Gehirn denkt.

erstellt am: 04. Sep. 2009 10:53    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo Tomtom,

wie schon in vorherigen Beiträgen beschrieben ist das dynamische ziehen von Lizenzen von Dassault nicht gewollt und daher über VB nicht möglich.

Zitat:
The method is not relevant for the settings, because a dynamic license is only taken in account for the current session. That is why GetLicense() does not appears in the dump, even when GetLicenseInfo() appears. The output oValue will always be ""

In anderen Worten:
Die Methoden dienen zur Einstellung der Settings. Die dynamischen Lizenzen werden aber nicht in die CATIA Settings geschrieben sondern nur zur Laufzeit gezogen und wieder abgegeben. Deshalb wird das ziehen und zurückgeben der Lizenzen bei den dynamischen Lizenzen nicht ausgeführt. Diese Methoden funktionieren nur bei den Basislizenzen und werden erst nach einem Neustart wirksam.

Ich habe das auch schon versucht aber wie gesagt, mit VB bist Du da in der Sackgasse. Möglicherweise ist das über CAA machbar.


------------------
Gruß Michael B.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

titarelli
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von titarelli an!   Senden Sie eine Private Message an titarelli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für titarelli

Beiträge: 4
Registriert: 28.11.2011

erstellt am: 13. Nov. 2020 03:25    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

I know that this post is old but I did It!
Its working perfectly. Enabling and desabling any floating license.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lionel Hutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Lionel Hutz an!   Senden Sie eine Private Message an Lionel Hutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lionel Hutz

Beiträge: 225
Registriert: 26.03.2014

CATIA V5 R20

erstellt am: 13. Nov. 2020 07:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Please share your wisdom!

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

MarcL68
Mitglied
Group Leader Mechanical Design


Sehen Sie sich das Profil von MarcL68 an!   Senden Sie eine Private Message an MarcL68  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für MarcL68

Beiträge: 23
Registriert: 21.08.2013

Windows 10 Entreprise
Version 10.0.17763
HP ZBook 17G2 i7-4610M; 3.0GHz;(RAM)16,00 Go
NVIDIA Quadro 3000M
CATIA V5R2012 SP3 - V5R2018

erstellt am: 07. Jan. 2021 12:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi,

Could you please share your macro?

Zitat:
Original erstellt von titarelli:
I know that this post is old but I did It!
Its working perfectly. Enabling and desabling any floating license.

------------------
Gruss
Marc

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

titarelli
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von titarelli an!   Senden Sie eine Private Message an titarelli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für titarelli

Beiträge: 4
Registriert: 28.11.2011

erstellt am: 13. Jan. 2021 02:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

this toll turns into a commercial solution. But if there is any interest, contact me at matheustitarelli@gmail.com
Regards.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lionel Hutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Lionel Hutz an!   Senden Sie eine Private Message an Lionel Hutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lionel Hutz

Beiträge: 225
Registriert: 26.03.2014

CATIA V5 R20

erstellt am: 13. Jan. 2021 08:09    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

I hope you didn't use our code for your commercial solution.

BTW: Under which license is the code posted on this site published? Some GPL?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

titarelli
Mitglied


Sehen Sie sich das Profil von titarelli an!   Senden Sie eine Private Message an titarelli  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für titarelli

Beiträge: 4
Registriert: 28.11.2011

erstellt am: 20. Jan. 2021 01:07    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hi Lionel Hutz,
No, that was done not using CATIA API.
What I can share to you is that you can create your own, you need to use WinAPI and that will be possible.
Basic, I have only used WinAPI for the entire process of acquisition and return the floating license transparent to the user.
WinAPI reference guide in Microsoft website is in C++.
Regards.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lionel Hutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Lionel Hutz an!   Senden Sie eine Private Message an Lionel Hutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lionel Hutz

Beiträge: 225
Registriert: 26.03.2014

CATIA V5 R20

erstellt am: 20. Jan. 2021 07:04    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Thank you for your reply.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Lionel Hutz
Mitglied



Sehen Sie sich das Profil von Lionel Hutz an!   Senden Sie eine Private Message an Lionel Hutz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Lionel Hutz

Beiträge: 225
Registriert: 26.03.2014

CATIA V5 R20

erstellt am: 20. Jan. 2021 13:21    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Hat hier jemand ansatzweise einen Schimmer, wie man mittels der Windows-API eine Floating License zuweisen könnte?
In Brasilien soll das ja gehen.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

bgrittmann
Moderator
Konstrukteur


Sehen Sie sich das Profil von bgrittmann an!   Senden Sie eine Private Message an bgrittmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für bgrittmann

Beiträge: 11224
Registriert: 30.11.2006

CATIA V5R19

erstellt am: 20. Jan. 2021 13:41    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Polyboy 10 Unities + Antwort hilfreich

Servus Lionel

Eine grobe Idee ja.
Etwas wie hier die Schaltflächen ansprechen (per Command Optionen öffnen, ...)

Gruß
Bernd

------------------
Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz