Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  SolidWorks Simulation
  FloWorks-Reiter fehlt

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Autor Thema:  FloWorks-Reiter fehlt (699 mal gelesen)
Jörg Mäckelmann
Mitglied
CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Jörg Mäckelmann an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg Mäckelmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg Mäckelmann

Beiträge: 354
Registriert: 09.01.2001

Do wat Du wullt, de Lüüt snakt doch ...

erstellt am: 13. Jan. 2011 10:31    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo zusammen,

folgendes Problem:
Am Vortag wurde eine FloWorks-Berechnung durchgeführt und gespeichert. Diese Berechnung soll am nächsten Tag auf demselben Rechner wieder geöffnet und geladen werden. Aber der FloWorks-Reiter im Bereich des FeatureManagers fehlt jetzt!
- Zusatzanwendung FloWorks ist aktiviert.
- Durch FloWorks erzeugte Konfigs. sind vorhanden und eine davon ist aktiviert.
- Unterordner mit den Berechnungsdateien sind vorhanden.
- Wird eine Berechnung in einem neuen Modell gestartet, ist hier der FloWorks-Reiter vorhanden.
- NUR in dem Modell, das am Vortag berechnet wurde, fehlt der FloWorks-Reiter ...

Was ist hier passiert? Wie bekomme ich den FloWorks-Reiter wieder angezeigt?

Folgendes habe ich bereits versucht, ohne Erfolg:
- Den kompletten Ordner in eine flachere Ordnerstruktur kopiert, weil die vorherige sehr tief war.
- Die komplette (flache) Ordnerstruktur auf einen anderen Rechner kopiert.
- Das Modell mit SW2010 SP4 incl. FloWorks geöffnet.

Das Modell wurde erstellt und berechnet mit SW2008 SP5. Hier trat auch das Problem auf.

Ich habe hier im Forum einen ähnlichen Beitrag gefunden, jedoch ohne Lösungsansatz http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum131/HTML/000338.shtml#000001

Die Hotline hat meine Daten bereits analysiert und das Problem zunächst als Softwaredefekt eingestuft ...

Hat event. jemand eine Idee, wie dem Problem beizukommen ist?

Vielen Dank schon mal im voraus!

------------------
Jörg M.

"Fange nicht an aufzuhören, und höre nie auf anzufangen."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

R. Frank
Moderator
Dipl-Ing. (BA) Masch.-Bau


Sehen Sie sich das Profil von R. Frank an!   Senden Sie eine Private Message an R. Frank  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für R. Frank

Beiträge: 1287
Registriert: 11.10.2004

Windows 7 Professional - 8 GB RAM
SWX 2012 SP 4.0 64 bit
PDMWorks 2012
FlowSimulation 2012 SP 4.0 - 64 bit
Simulation 2012 - 64 bit

erstellt am: 13. Jan. 2011 13:02    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Jörg Mäckelmann 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Jörg Mäckelmann:

...
Das Modell mit SW2010 SP4 incl. FloWorks geöffnet.
...

Hallo Jörg.

Und es kam auch die Meldung, dass das Projekt in einem alten Format ist
und beim abspeichern konvertiert wird ?

Unter welchen Bestriebssystemen habt ihr es denn versucht ?

Ich kann mich erinnern, dass zumindest früher FloWorks unter XP 32 bit
manchmal zickig reagiert hat.
Ich habe damals dann lokale Admin-Rechte bekommen und seither ist alles
bestens ...

Bei Dir klingt es so als wäre ein File nicht oder nicht richtig abgespeichert
worden, was mit Zugriffsrechten zusammenhängen könnte.

Mehr Vermutungen/Tipps kann ich Dir im Moment leider nicht bieten.

Gruß
Roland 

------------------
Das Unmögliche möglich zu machen
ist ein Ding der Unmöglichkeit.

Andy Brehme - deutscher Fussballer

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Jörg Mäckelmann
Mitglied
CAD-Admin


Sehen Sie sich das Profil von Jörg Mäckelmann an!   Senden Sie eine Private Message an Jörg Mäckelmann  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Jörg Mäckelmann

Beiträge: 354
Registriert: 09.01.2001

Do wat Du wullt, de Lüüt snakt doch ...

erstellt am: 13. Jan. 2011 13:40    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo Roland,

danke für die schnelle Antwort.
- Nein, die Meldung, dass das Projekt in einem alten Format ist, kam beim Öffnen unter 2010 nicht.
- Die Berechnung wurde mit SW2008 unter XP-32bit durchgeführt. Dort trat dann das Problem erstmalig auf.
- Alle User haben bei uns lokale Admin-Rechte.
- Mit Zugriffsrechten kann es meines Erachtens nicht zu tun haben, da es ja vorher funktioniert hatte und auch in andern Modellen weiterhin funktioniert.

Wahrscheinlich hat irgendeine beteiligte Datei einen Schaden mitbekommen ...  :-(

------------------
Jörg M.

"Fange nicht an aufzuhören, und höre nie auf anzufangen."

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz