Hot News:

Mit Unterstützung durch:

  Foren auf CAD.de (alle Foren)
  Pro ENGINEER
  Creo Para 3D Querschnitt - Geometrie

Antwort erstellen  Neues Thema erstellen
CAD.de Login | Logout | Profil | Profil bearbeiten | Registrieren | Voreinstellungen | Hilfe | Suchen

Anzeige:

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen nächster neuer Beitrag | nächster älterer Beitrag
  
Gut zu wissen: Rezepte für besseres Konstruieren - Mit Creo Simulation Live optimierter Lenkhebel
Autor Thema:  Creo Para 3D Querschnitt - Geometrie (321 mal gelesen)
Nixgehtmehr
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Nixgehtmehr an!   Senden Sie eine Private Message an Nixgehtmehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nixgehtmehr

Beiträge: 10
Registriert: 14.01.2004

PTC Creo Parametric

erstellt am: 22. Mrz. 2021 07:46    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Hallo,
ich lerne Creo Parametric und komme von Direct Modeling.
Eine Funktion die in Modeling täglich gebraucht habe finde ich nicht in Creo:
Wenn ich einen Schnitt durch ein Teil mache, wie kann ich die Schnittgeometrie auf eine Ebene bekommen um damit zu arbeiten?

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

max lenz
Mitglied
Konstrukteur, Modellbauer Gießereitechnik


Sehen Sie sich das Profil von max lenz an!   Senden Sie eine Private Message an max lenz  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für max lenz

Beiträge: 69
Registriert: 11.09.2017

Creo 2-5

erstellt am: 22. Mrz. 2021 08:11    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nixgehtmehr 10 Unities + Antwort hilfreich

Hallo und willkommen in der Creo-Welt,
unter Kurven gibt es die möglichkeit Kurve aus Querschnitt.
die Funktioniert nur mit Schnitten, die auf einer Ebene liegen (kein Versatzschnitt).

Noch ein Tipp, erzeuge immer zuerst eine Ebene auf der du einen Planaren Schnitt setzt. Mit diesem Gebilde lässt es sich bei Änderungen leichter arbeiten.

Gruß
Max

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10433
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M120 (+GeniusTools 6)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 22. Mrz. 2021 08:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nixgehtmehr 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von max lenz:
... Kurve aus Querschnitt. ...

Das ist doch bestimmt in vielen Fällen gar nicht notwendig, also die berüchtigte Kanone für den Spatz.

Im Referenzfenster des Skizzierers hat man doch die Möglichkeit Querschnittsreferenzen zu wählen.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nixgehtmehr
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Nixgehtmehr an!   Senden Sie eine Private Message an Nixgehtmehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nixgehtmehr

Beiträge: 10
Registriert: 14.01.2004

PTC Creo Parametric

erstellt am: 22. Mrz. 2021 09:10    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke für die Tips.
Mit Kurve aus Schnitt gehts irgendwie aber umständlich. Das mit den Referenzzierungen hab ich nicht verstanden.

Mal rein theoretisch: Ich lege eine Ebene an irgendeine Position in meinen Körper und jetzt möchte ich den Querschnitt dort als Hilfsgeo auf der Ebene haben. Geht das nicht? In Creo Direct Modeling ist das ein Klick und man braucht es ständig.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10433
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M120 (+GeniusTools 6)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 22. Mrz. 2021 09:49    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nixgehtmehr 10 Unities + Antwort hilfreich


Referenz_Querschnitt.png

 
Zitat:
Original erstellt von Nixgehtmehr:
... Das mit den Referenzzierungen hab ich nicht verstanden. ...

Klingt für mich ziemlich nach Selbststudium ohne echte Unterstützung.   

Wo die Querschnittsreferenz zu finden ist, kannst Du im Bild sehen.

Noch ein Rat am Rande: Versuche nicht, die bekannten Vorgehensweisen im bisherigen CAD im neuen CAD 1:1 wieder anzuwenden. Gerade Direktmodellierer haben einen ganz anderen Ansatz.

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Nixgehtmehr
Mitglied
Dipl. Ing. Maschinenbau


Sehen Sie sich das Profil von Nixgehtmehr an!   Senden Sie eine Private Message an Nixgehtmehr  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Nixgehtmehr

Beiträge: 10
Registriert: 14.01.2004

PTC Creo Parametric

erstellt am: 22. Mrz. 2021 11:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities

Danke. Habs hinbekommen. Ein wenig umständlich weil der Querschnittsbefehl sorgfältig versteckt wurde, wie ich finde aber OK.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

U_Suess
Moderator
CAD-Admin / manchmal Konstrukteur




Sehen Sie sich das Profil von U_Suess an!   Senden Sie eine Private Message an U_Suess  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für U_Suess

Beiträge: 10433
Registriert: 14.11.2001

Creo 4.0 M120 (+GeniusTools 6)
PDMLink 11.0 M030
NVIDIA Quadro 2000
Intel Core i7-2700K / 32GB RAM
Win 7 Prof. 64Bit

erstellt am: 22. Mrz. 2021 11:45    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nixgehtmehr 10 Unities + Antwort hilfreich

Zitat:
Original erstellt von Nixgehtmehr:
... weil der Querschnittsbefehl sorgfältig versteckt wurde, ...
Nein, der wurde nicht versteckt. Der ist schon seit der Einführung des Referenzmanagers genau dort. 
Es hat sich lediglich die Art und Weise geändert, wie man Referenzen erzeugen kann. Es sollen schließlich Clicks gespart werden und da ist ein Schließen eines Referenzmanagers eben zu aufwendig. Und bei vielen Schulungen wird dann natürlich auch gleich auf die Erläuterung der weiteren Möglichkeiten verzichtet. 

------------------
Gruß
Udo              Keine Panik, Du arbeitest mit CREO (ehemals Pro/E)! Und Du hast cad.de gefunden!

Neu hier?     Verwundert über die Antworten?    Dann schnell nachfolgende Links durchlesen. 
Richtig FragenNettiquetteSuchfunktionSystem-InfoPro/E-Konfig7er-Regel      • Unities

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Experiment1
Mitglied
CAD-/ Windchill Admin // F&E

Sehen Sie sich das Profil von Experiment1 an!   Senden Sie eine Private Message an Experiment1  Schreiben Sie einen Gästebucheintrag für Experiment1

Beiträge: 3
Registriert: 01.04.2021

Creo 4 M100
Windchill PDMLink 11.0 M030
Virtueller CAD-Desktop (Citrix + NVidia Grid M60-2Q)

erstellt am: 04. Apr. 2021 14:33    Editieren oder löschen Sie diesen Beitrag!  <-- editieren / zitieren -->   Antwort mit Zitat in Fett Antwort mit kursivem Zitat    Unities abgeben: 1 Unity (wenig hilfreich, aber dennoch)2 Unities3 Unities4 Unities5 Unities6 Unities7 Unities8 Unities9 Unities10 Unities Nur für Nixgehtmehr 10 Unities + Antwort hilfreich

Moin,


gerade bei Bauteilen mit mehreren Profilen, Radien etc. finde ich die einzelne Auswahl des Querschnittes mit dem Referenzen-Manager alles andere als praktisch (geschweige denn transparent im Sinne der Konstruktionsabsicht), insbesondere wenn ich mich auf den gesamten Querschnitt des Körpers beziehen möchte (was bei mir häufiger vorkommt als sich nur auf einen kleinen Teil des Querschnittes zu beziehen). Dafür lege ich mir immer ein separates Schnitt-KE zwischen Ebene und Körper(-flächen) an.

Wenn ich immer den gesamten Querschnitt haben möchte, der sich auch bei (weitreichenden) Änderungen des Körpers konsequent in der Skizze widerspiegeln soll, würde ich wie folgt vorgehen:

1.  Ebene erzeugen.
2.  Ebene und Körper(-flächen) auswählen.
3.  <Schneiden> anklicken. Der Querschnitt wird erzeugt.
4.  <Skizze> oder anderes KE erzeugen.
5.  In der Skizze mit <Projizieren> <Schleife> eine Kurve des Querschnittes auswählen.
6.  In der Skizze wird nun der gesamte Querschnitt angezeigt.


Hierdurch ergeben sich folgende Vorteile:

1.  Der Schnitt kann zu einem früherem Zeitpunkt im Modellbaum erstellt werden und ist auch später noch genau so zu verwenden. Das geht im <Referenzen-Manager> nicht.
2.  D.h. im Umkehrschluss auch, dass sich nachträgliche Änderungen des Körpers nicht auf den Schnitt auswirken. Man muss also darauf achten, wo der Schnitt erzeugt wurde.
3.  Alles, was vor dem Schnitt im Modellbaum erzeugt wurde, taucht automatisch in der Skizze auf. Bei <Kette> / <Schleife> aktualisiert Creo (fast immer) automatisch die Geometrie. Neue Flächen oder zusätzliche KEs tauchen so automatisch in der Skizze auf (sofern sie die Schleife verändern / neue Schleifen tauchen nicht auf). Ich bevorzuge daher <Schleife> (das verhält sich quasi wie die Regel <Vollständige Schleife> ).
4.  Der <Schneiden>-Befehl hat keine Abhängigkeit zu den Profilen, nur zur Ebene.
5.  Man kann diese Querschnittskurve auch deutlich flexibler weiterverarbeiten, z.B. die Querschnittkurve auf Ebene A durchführen und anschließend auf einer Versatzebene oder einer Fläche verwenden.
6.  Wenn man Sachen löscht und die Skizzen auch mit gelöscht werden sollen, kann man sie stattdessen in der <Kind-Handhabung> auf <Behalten> setzen und sie schlagen nicht fehl (...also meistens).

Die von Max erwähnte Funktion <Kurve aus Querschnitt> würde ich nur dann verwenden, wenn ich Facetten-KEs oder ähnliche körperlose Geometrie habe, da hier Körper und Ebene nicht miteinander geschnitten werden können und auch im <Referenz-Manager> innerhalb der Skizze kein <Querschnitt> ausgewählt werden kann (das was Udo vorgeschlagen hat).


Freundliche Grüße,
Thomas.

Eine Antwort auf diesen Beitrag verfassen (mit Zitat/Zitat des Beitrags) IP

Anzeige.:

Anzeige: (Infos zum Werbeplatz >>)

Darstellung des Themas zum Ausdrucken. Bitte dann die Druckfunktion des Browsers verwenden. | Suche nach Beiträgen

nächster neuerer Beitrag | nächster älterer Beitrag
Antwort erstellen


Diesen Beitrag mit Lesezeichen versehen ... | Nach anderen Beiträgen suchen | CAD.de-Newsletter

Administrative Optionen: Beitrag schliessen | Archivieren/Bewegen | Beitrag melden!

Fragen und Anregungen: Kritik-Forum | Neues aus der Community: Community-Forum

(c)2021 CAD.de | Impressum | Datenschutz